Litecoin kaufen Anleitung 2021: In nur 3 Schritten zu LTC

Litecoin kaufen - Step by Step Anleitung

Litecoin wird häufig als das Silber der Kryptowährungen bezeichnet. Häufig dient Litecoin in gewisser Art als Performance Indikator für den restlichen Krypto-Markt. Warum auch immer, schafft es LTC sich ab und an vom Markt loszulösen und eine Richtung vorzugeben, während der restliche Krypto-Markt noch seitlich gehandelt wurde. Vor 2013 konnte man allerdings kaum eine Plattform finden, bei der man Litecoin kaufen konnte.

Inzwischen findet sich die dezentrale Kryptowährung jedoch bei zahlreichen Anbietern. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt dir, wie du ohne Risiko, schnell und vor allem komfortabel und verständlich Litecoin kaufen kannst.

Wo kann ich Litecoin kaufen?

Diese Schritt für Schritt Anleitung stellt dir einige Plattformen vor und bietet dir für jede einen Guide, wie du Litecoin erwerben kannst. Ich unterscheide dabei, welcher Anbieter meiner Ansicht nach besonders zu empfehlen ist und stelle dir zudem Plattformen vor, die deine bevorzugte Einzahlungsmöglichkeit anbieten.

In dieser Schritt für Schritt Anleitung stelle ich nur Plattformen vor, die sehr hohe Sicherheitsstandards haben und zudem von Finanzaufsichtsbehörden kontrolliert werden, um die eigenen Einlagen zu sichern.

  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

  •  

Bewertung

4.2/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

  •  

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Schritt für Schritt Anleitung, um Litecoin zu kaufen

Beim Testsieger registrieren

Als erstes musst du dich auf der Plattform registrieren. Um das zu tun, klicke auf den folgenden Button, der dich direkt zur Registrierung weiterleitet. Hast du auf den Button geklickt, wirst du zur Website von eToro geleitet, die wie der folgende Screenshot aussehen sollte.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Litecoin - Registrierung beim Broker eToro

Hier musst du deinen selbst gewählten Benutzernamen, deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und deine Handy-Nummer eingeben.

Verifizierung

Wie bei den meisten anderen Plattformen ist eine vollständige Verifizierung notwendig. Ich empfehle deshalb, dich komplett zu verifizieren. Europäische Gesetze zur Vermeidung von Geldwäsche schreiben
diesen Schritt bei regulierten Plattformen vor.

Sei deshalb immer vorsichtig, wenn Plattformen damit werben, dass keine Verifizierung nötig ist. Um dich zu verifizieren, klickst du im Menü auf Einstellungen und dann auf Konto. Wie du in der nachfolgenden Abbildung sehen kannst, musst du zunächst persönliche Angaben (wie Name, Geburtsdatum, Wohnort) angeben und danach deine Identität und Adresse bestätigen [siehe untere Abbildung].

Beim Broker eToro mit Identität und Adressnachweis verifizieren

Für die Verifizierung musst du wahlweise deinen deinen Führerschein, deinen Personalausweis oder deinen Reisepass hochladen. 

Beim Adressnachweis kannst du es genauso machen. Lade entweder deine letzte Stromrechnung oder ein offizielles Dokument (beispielsweise von deiner Bank) hoch. 

Geld einzahlen

Du bist kurz davor, deinen ersten Litecoin zu kaufen. Als nächstes musst du Geld auf die Plattform transferieren. Hierfür hast du verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten. Zur Vollständigkeit zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du die gewünschte Methode jeweils auswählen kannst.

Klicke zunächst auf den blauen „Geld einzahlen“ Button am unteren linken Ende des Menüs (wie in der folgenden Abbildung zu sehen):

Einzahlung bei eToro

Klickst du auf den Button, öffnet sich ein Pop-Up-Fenster. Gib hier einen Geldbetrag ein und wähle deine bevorzugte Einzahlungsmöglichkeit aus. Fast jede Einzahlung, die vorgenommen wird, ist bei
eToro kostenfrei. Folgende Möglichkeiten stellt die Plattform eToro bereit:

  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Banküberweisung
  • Kreditkarte
  • Rapid Transfer
  • Skrill
  • Neteller
  • WebMoney
  • UnionPay

Litecoin kaufen

Du hast nun Geld auf der Plattform eToro eingezahlt. Der eingezahlte Betrag ist unten links im Dashboard zu sehen. Er wird in US Dollar umgerechnet, das muss dich an dieser Stelle nicht verunsichern. Möchtest du dir wieder etwas auszahlen lassen, wird der Betrag selbstverständlich in Euro überwiesen.

Als nächstes kommen wir dazu, Litecoin zu kaufen. Wähle dafür zuerst den Markt Litecoin aus. Das geht entweder im Menüpunkt unter Märkte oder einfach per Suchleiste, indem du Litecoin eintippst und LTC auswählst. [siehe Screenshot]

Suchleiste LTC eintragen

Wenn du auf den Markt Litecoin geklickt hast, kommst du direkt in die Marktübersicht. Auf dieser findest du den aktuellen Litecoin Kurs, den News-Feed mit aktuellen Analysen und Ideen von anderen Nutzern, Statistiken zu LTC sowie den aktuellen Chart (siehe folgende Screenshots).

Aktueller LTC Chart

Aktuelle LTC Statistiken

Möchtest du jetzt Litecoin kaufen, musst du auf den blauen Traden Button klicken, wie im Screenshot unten zu sehen ist.

Markt Litecoin - Traden Button um Litecoin zu kaufen

Nach dem Klick öffnet sich ein Pop-Up-Fenster, in dem du zusätzliche Einstellungen tätigen kannst. Hier siehst du zum Beispiel den aktuellen Marktpreis und seine Veränderung innerhalb der letzten 24 Stunden.

In der folgenden Abbildung findest du mehrere blaue Kästchen mit einer Zahl daneben und unterhalb die Erklärung dazu.

Erklärung der Trading-Funktionen bei eToro

  1. Verkauf|Kaufen: Du hast hier die Option, Litecoin zu kaufen oder zu verkaufen. „Litecoin verkaufen“ heißt nicht, dass du deine Litecoins verkaufst, es bedeutet vielmehr, dass du Litecoin shortest. Bei einer Litecoin Short-Position spekulierst du auf fallende Litecoin Kurse und nutzt einen Litecoin CFD (weiter hinten in dieser Anleitung erkläre ich den Unterschied zwischen echten Litecoin und einem CFD). Du solltest also darauf achten, dass du Litecoin kaufen ausgewählt hast (Kaufen ist in der Regel voreingestellt). Bei eToro kaufst du die jeweilige Anlage, also echte Litecoin, die du dir immer auf deinen Wallet transferieren kannst.

  1. Trade|Auftrag: Du hast die Wahl zwischen Trade oder Auftrag. Solltest du Trade nutzen, dann kaufst du Litecoin zum aktuellen Marktwert. Wählst du Auftrag, so musst du deinen Einstiegspreis selbst bestimmen und quasi warten, bis genau das Kurs-Niveau erreicht ist. Ich verwende in der Regel die Trade Variante, da ich sofort Litecoin zum jeweiligen Marktpreis kaufe.

  1. Kein SL|Stop-Loss: Hier kannst du einen Stop-Loss setzen und so automatisiert Verluste minimieren. Wurde die von dir angegebene Verlust-Region erreicht, wird der Trade automatisch geschlossen. Ich persönlich nutze in dem Beispiel keinen Stop-Loss, da ich die erworbenen Litecoin auf meinen Wallet überweisen werde.

  1. Hebel/Leverage: Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, einen Hebel zu nutzen. Solltest du von diesem Gebrauch machen, tradest du einen Litecoin CFD (keine echten Litecoin). Verwendest du einen Hebel, handelst du mit einer größeren Position als du Guthaben hast. Nutzt du eine Leverage (Hebel), so hast du ein hohes Risiko, denn sobald der Kurs unter ein gewisses Niveau fällt, wird deine Position vollständig liquidiert. Möchtest du Litecoin kaufen, achte deshalb darauf, dass du X1 angeklickt hast (kein Hebel).

Gib nun noch den Betrag ein, für den du Litecoin kaufen möchtest und klicke auf „Trade eröffnen“. Du findest die Position nun im Menüpunkt Portfolio wieder und kannst verfolgen, wie sie performt.

Warum ist eToro der Testsieger?

Das Unternehmen eToro gibt es seit seiner Gründung im Jahr 2007. Es hat mittlerweile weltweit Standorte. Ich persönlich nutze die Plattform seit vielen Jahren und bin von der Entwicklung des Unternehmens begeistert, insbesondere im Krypto-Raum.

Vor ein paar Jahren konnte man Litecoin nur als CFD auf der Plattform kaufen. Man hatte damals sozusagen keinen physischen Besitz der erworbenen Litecoin. Mittlerweile ist das anders, denn bei eToro ist
es nun Standard, echte Litecoin zu kaufen, die du dir im Anschluss komfortabel
auf deinen Wallet auszahlen lassen kannst.

Allein durch diese Änderung hat es eToro geschafft, sich von nahezu allen anderen Broker-Plattformen abzuheben. Nach der Integration kam natürlich noch der eigene eToro Wallet, mit dem User Litecoin
und andere Kryptowährungen von der Plattform auf den Wallet bewegen können.

Außerdem kannst du im Wallet direkt Litecoin und Kryptowährungen per Kreditkarte kaufen. Eine detaillierte Anleitung habe ich unter diesem Link für dich: eToro Wallet Anleitung.

Neben dem physischen Besitz hebt sich eToro durch die Regulierung renommierter und weltweiter Aufsichtsbehörden ab. Folgende Börsenaufsichtsbehörden kontrollieren eToro regelmäßig:

  • Zypriotische Wertpapier- und Börsenaufsichtsbehörde
  • Australische Wertpapier- und Investitionskommission
  • Britische Finanzaufsichtsbehörde – Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente
  • Europäische Richtlinien

Zusätzlich zu den vorhanden Aufsichtsgremien hat die Plattform eToro auch hohe Sicherheitsstandards und den bereits erwähnten Einlagenschutz. Das alles macht die Plattform zu einer sicheren Anlaufstelle für den Litecoin-Einkauf.

Gebühren beim Litecoin-Kauf

Wie bereits erwähnt sind Nutzung und Einzahlung bei eToro immer kostenlos. Jedoch entstehen bei der Abwicklung eines Trades, wie bei jeder anderen Plattform auch, Gebühren. Diese Gebühren belaufen sich beim LTC-Kauf auf 1,90 Prozent. Jeder Markt hat bei eToro eine individuelle Gebührenstruktur, wie die folgende Tabelle mit Kryptowährungen zeigt.

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man am besten Litecoin kaufen?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Plattformen für den Kauf von Litecoin. In meiner Step by Step Anleitung habe ich mich auf drei Plattformen konzentriert, da diese reguliert sind und einen Einlagenschutz bieten.

Wo kann ich Litecoin in Deutschland, der Schweiz und Österreich erwerben?

Die Anbieter, die ich in diesem Tutorial vorgestellt habe, sind alle problemlos in Deutschland, Österreich und in der Schweiz erreichbar.

Wann sollte man am besten Litecoin kaufen?

Das ist die vermutlich am häufigsten gestellte Frage in der Krypto-Industrie. Da niemand zu 100 Prozent den besten Einstiegspunkt findet, lässt sich das allerdings nicht beantworten. Einige greifen auf die die Cost-Average-Methode zurück und kaufen jeden Monat Litecoin für eine bestimmte Summe, um einen Durchschnittspreis zu erzielen. Andere verfolgen die Strategie, Dips (große Rücksetzer beim Litecoin Kurs) mittels Chart-Analyse zu erkennen und zu kaufen.

Ist der Kauf von Litecoin legal?

Ja, in Deutschland sind sowohl der Einkauf als auch der Verkauf der Kryptowährung Litecoin legal. Eine europaweite Einstufung der digitalen Währung liegt bisher zwar noch nicht vor, man kann aber dennoch davon ausgehen, dass Litecoin in Europa lediglich reguliert wird und nicht verboten. Litecoin werden deshalb in Europa erst dann illegal, wenn man sie für illegale Zwecke verwendet.

  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.