Litecoin mit PayPal kaufen: Die 4 besten Anbieter

Litecoin mit PayPal kaufen

Litecoin mit PayPal kaufen: Die 4 besten Anbieter

Möchtest du Litecoin mit Paypal kaufen? Dann bist du hier am richtigen Ort.

Litecoin wurde von Beginn an als kleiner Bruder von Bitcoin und digitales Silber betrachtet. Deshalb war Litecoin von Beginn bei vielen Investoren sehr beliebt. Dies ist auch heute noch so, womit sich insbesondere neuere Anleger oft fragen, wo und wie man Litecoin denn am besten kaufen kann. Oder noch spezifischer: wo man Litecoin mit Paypal kaufen kann.

Litecoin kaufen mit Paypal geht schnell und einfach, wenn man weiß, wie. Nur die wenigsten Krypto Börsen ermöglichen nämlich, Litecoin mit Paypal zu kaufen.

Wo kann ich Litecoin mit Paypal handeln? 4 Anbieter im Vergleich

In diesem Artikel testen und vergleichen wir die 4 besten Anbieter, auf welchen du mit Paypal Litecoin kaufen und verkaufen kannst. Die erste ist eine reguläre Krypto Börsen, auf welcher du echte Litecoins mit Paypal kaufen kannst. Die drei anderen Anbieter sind CFD Broker, auf welchen du Litecoin mit Paypal als CFDs kaufen kannst.

Bitvavo

Bewertung
4.7/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
10 € Startguthaben geschenktEinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenKauf von echten KryptowährungenSitz in den Niederlande

Die beste Krypto Börse, auf welcher du Litecoin mit Paypal kaufen kannst, ist Bitvavo. Du als Neukunde erhältst 10 € Startguthaben nach Verifizierung durch Einzahlung! Für die Ersteinzahlung muss die Überweisung genutzt werden und danach ist eine Einzahlung per PayPal möglich.

Du profitierst von einer europäischen Regulierung, denn Bitvavo hat seinen Sitz in Holland und untersteht der dortigen Aufsichtsbehörde.

Im Gegensatz zu eToro sind hier Einzahlungen mit Paypal allerdings nicht kostenlos, sondern kosten 2%. Dafür sind die Transaktionsgebühren mit 0,15 bis 0,25% tiefer.

Bitvavo verfügt über deutlich weniger Tools als eToro. Dafür zeichnet sich diese Börse durch eine simple und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche aus.

Wenn du also nur mit Paypal Litecoin kaufen willst und nichts anderes benötigst, dann ist Bitvavo ebenfalls ein guter Anbieter.

eToro

eToro logo svg
Bewertung
4.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
EinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenHandeln von Krypto-CFDsLizenzierte PlattformWeitere Assets: Aktien, Devisen, Rohstoffe
74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro ist unser Testsieger, um mit Paypal Litecoin CFDs zu kaufen.

eToro ist ein Krypto Broker mit Sitz in Israel. Allerdings verfügt dieser Anbieter auch über zahlreiche Niederlassungen auf der ganzen Welt, unter anderem auch in Zypern. Dadurch untersteht eToro der zypriotischen Aufsichtsbehörde CySec und ist somit in Europa reguliert. Dies bietet somit für Nutzer aus dem DACH-Raum die bestmögliche Sicherheit.

Einer der großen Vorteile beim Kauf von Litecoin mit Paypal ist, dass du dafür keine Gebühren bezahlen musst. Sämtliche Einzahlungen sind nämlich stets kostenlos.

Und auch die Handelsgebühren sind mit 1% pro Transaktion klar geregelt und fair.

Zudem bietet eToro zahlreiche weitere Features und Tools. Durch seinen sozialen Fokus bietet eToro einerseits einen integrierten Social Feed, auf welchem sich Investoren austauschen und sich gegenseitig folgen können. Zudem kannst du mit der Copy Trading Funktion noch einen Schritt weitergehen und sämtliche Trades deiner Vorbilder kopieren.

Weiterhin bietet eToro ein kostenloses Demokonto, auf welchem du deine Strategien zuerst ohne Risiko testen kannst, bevor du beispielsweise effektiv Litecoin mit Paypal kaufen gehst.

Plus500

Bewertung
4.1/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
Große Auswahl an handelbaren AssetsHandeln von Krypto-CFDsLizenzierte PlattformRiskantes Leverage Trading möglich
82 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Weiter geht es mit den CFD Brokern Plus500 und Libertex. Bevor du dich auf einer der beiden registrierst, musst du aber unbedingt immer bedenken, dass der CFD Handel ein großes Risiko birgt. Kaufe und Verkaufe Litecoin daher nur als CFDs, wenn du dich bestens mit den Risiken auskennst.

Plus500 eignet sich besonders gut für den Litecoin CFD Handel, da sich dieser CFD Broker darauf spezialisiert hat. So können hier gar keine echten Litecoins gekauft oder verkauft werden, sondern eben nur Derivate.

Angenehm ist hier auch, dass du mit Paypal Geld einzahlen und damit Litecoin CFDs handeln kannst. Zudem ist Plus500 durch seinen Sitz in Israel, mit einer Niederlassung in Zypern, sodass Plus500 im europäischen Raum reguliert ist. Daher bietet Plus500 für Nutzer aus dem DACH-Raum ebenfalls gute Sicherheit.

Die Gebühren von Plus500 zu erklären sind schwierig, da sich diese je nach Asset unterscheiden. Die komplette Gebührenstruktur findest du daher hier.

Libertex

Logo Libertex
Bewertung
4.2/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
CFD-PlattformHandeln von Krypto-CFDsLizenzierter BrokerRiskantes Leverage Trading möglich
CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 89,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können

Libertex ist ziemlich genau gleich aufgestellt wie Plus500. Auch dies ist ein reiner CFD Broker, auf welchem du also lediglich Litecoin CFDs mit Paypal kaufen und verkaufen kannst.

Auch Libertex ist in Zypern reguliert und auch hier kannst du per Paypal kostenlos Geld einzahlen.

Leider sind die Gebühren auch bei Libertex unklar geregelt, denn die Höhe der Spreads wird auch hier nicht deklariert.

Litecoin mit Paypal kaufen – das Wichtigste in Kürze

Wenn du es eilig hast, kommen hier die wichtigsten Infos in Kürze.

eToro

Unser Favorit und Testsieger für den Kauf von Litecoin mit Paypal ist eToro (für CFDs). Dieser ist eine der wenigen Krypto Börsen, welche den Handel von Kryptowährungen mit Paypal überhaupt ermöglicht.

Aber eToro zeichnet sich nicht nur durch die vielseitigen Zahlungsmethoden aus, sondern schneidet auch im generellen Test für den Litecoin Kauf (CFD) am besten ab.

So sind europäische Nutzer nämlich durch die Regulierung in Europa optimal geschützt. Weiterhin profitierst du hier von transparenten und fairen Gebühren von 1% pro Transaktion, wobei Einzahlungen per Paypal stets kostenlos sind.

eToro logo svg
Bewertung
4.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
EinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenHandeln von Krypto-CFDsLizenzierte PlattformWeitere Assets: Aktien, Devisen, Rohstoffe
74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Echte Litecoin oder Litecoin CFDs

Neben echten Litecoin (LTC) Token kannst du auf 2 Anbietern auch Litecoin CFDs mit Paypal kaufen und verkaufen. CFDs sind Derivate, die lediglich den Wert der entsprechenden Kryptowährung widerspiegeln. Dabei handelt es sich allerdings nicht um echte Coins.

CFDs werden hauptsächlich für den Handel mit Hebelwirkung verwendet und sind daher hochriskant. Der Kauf von Litecoin CFDs lohnt sich daher nur für fortgeschrittene und erfahrene Händler.

In diesem Fall kannst du auf Plus500 und Libertex auch Litecoin CFDs mit Paypal handeln.

Alle Anbieter im direkten Vergleich

Als nächstes stellen wir die 4 Anbieter für den Litecoin Kauf mit Paypal direkt in den folgenden Kategorien gegenüber:

  • Kosten Paypal

  • Mindesteinzahlung

  • Gebühren allgemein

  • Benutzerfreundlichkeit

Dies erlaubt dir, den für deine spezifischen Bedürfnisse besten Online Broker auszuwählen, auf welchem du Litecoin mit Paypal kaufen kannst.

Kosten Paypal

Wenn du mit Paypal Litecoin kaufen willst, dann fragst du dich wahrscheinlich als erstes, wie viel das denn kostet. Denn oft sind Zahlungen per Paypal mit zusätzlichen Kosten verbunden.

In unserem Fall hier ist das allerdings nur bei einem Anbieter der Fall. Bei Bitvavo kostet eine Einzahlung per Paypal nämlich 2% Gebühren. Bei den anderen 3 Anbietern kannst du dagegen kostenlos Geld per Paypal einzahlen und damit dann Litecoin kaufen.

Mindesteinzahlung

Bei der Mindesteinzahlung zeigen sich auch einige Unterschiede.

Am besten schneidet hier Bitvavo ab, denn auf dieser Krypto Börse kannst du bereits ab €1 einzahlen. Wenn du also nur mal einen Testkauf von Litecoin mit Paypal machen möchtest, dann bist du hier wohl am besten aufgehoben.

Bei eToro ist die Mindesteinzahlung bei $50 auch relativ tief. Abgesehen von Testkäufen wirst du wohl selten weniger als $50 einzahlen wollen. Zudem kannst du hier mit dem Demokonto auch einfach Testkäufe mit virtuellem Geld durchführen.

Bei den beiden CFD Brokern Plus500 und Libertex musst du allerdings jeweils mindestens €100 aufs Mal einzahlen.

Gebühren allgemein

Die allgemeinen Gebühren zeigen wiederum einige Unterschiede.

Nachdem du bei Bitvavo zwar 2% für jede Einzahlung per Paypal bezahlen musst, sind die sonstigen Gebühren mit 0,15 bis 0,25% relativ tief.

Bei eToro sind sie mit 1% zwar etwas höher, dafür klar und transparent geregelt, jede Krypto CFD-Transaktion kostet stets 1%.

Plus500 und Libertex greifen dabei auf folgende Gebühren zurück: Overnight Funding, Währungsumrechnungsgebühr, garantierte Stop Order und Inaktivitätsgebühr. Weitere Informationen findest du hier.

Benutzerfreundlichkeit

In Sachen Benutzerfreundlichkeit kommt es ganz auf deinen Wissensstand ab.

eToro bietet zahlreiche Tools und Features, welche sich insbesondere für fortgeschrittene Anleger besonders gut eignen. So erhältst du für Litecoin und alle anderen Assets nämlich immer gleich Chart- und Analysetools. Weiterhin kannst du auf dem integrierten Social Feed den besten Investoren für Tipps und Infos folgen.

Für Anfänger ist die Trading Plattform anfangs vielleicht etwas verwirrend. Mit externen Anleitungen, wie du sie weiter unten in diesem Artikel findest, sollten sich aber auch neue Investoren problemlos zurechtfinden. Zudem tragen das kostenlose Demokonto und die Copy Trading Funktion ebenfalls zu einer einfachen Bedienung von eToro bei.

Bitvavo eignet sich durch das schlichte und simple Design ebenfalls besonders gut für Anfänger. Im Gegensatz zu eToro findest du hier allerdings keine Chart- oder Analysetools und auch keine Social Trading Funktionen.

Plus500 und Libertex eignen sich allerdings nur für Fortgeschrittene. Auch hier werden zahlreiche Tools und Features angeboten, die für neue Anleger aber schnell zu Überforderung führen dürften. Zudem können hier sowieso nur CFDs und keine traditionellen Krypto Investitionen getätigt werden, was ebenfalls nur für erfahrene Händler sinnvoll ist.

Anbieter im direkten Vergleich – Zusammenfassung

Zusammengefasst bietet eToro das beste Gesamtpaket, um mit Paypal Litecoin zu kaufen. Obwohl die Handelsgebühren hier etwas höher sind als auf Bitvavo, kannst du hier stets kostenlos Geld per Paypal einzahlen.

Zudem bietet dieser Krypto Broker zahlreiche Tools und Angebote, die sich sowohl für neue als auch für fortgeschrittene Anleger bestens eignen. Und mit einem Mindesteinzahlungsbetrag von $50 kannst du auch als Kleinanleger problemlos kleine Summen investieren.

Wenn du allerdings lieber noch weniger einzahlen und Litecoin nicht nur mit Paypal, sondern auch mit anderen Zahlungsmethoden kaufen und verkaufen möchtest, dann ist Bitvavo auch eine gute Wahl für dich. Einzahlungen per Paypal kosten zwar jeweils 2%, dafür sind andere Zahlungsmethoden kostenlos und die Gebühren mit 0,15 bis 0,25% sehr tief.

Wenn du dagegen Litecoin lieber nur als CFDs handeln möchtest, dann bist du bei Plus500 und Libertex am besten aufgehoben. Zwar bietet eToro ebenfalls den Handel mit CFDs an, allerdings sind Plus500 und Libertex darauf spezialisiert und bieten daher spezifische Funktionen dafür an.

Hier siehst du nochmal alle Kategorien in der Übersicht:

Gebühren
Einzahlung
Mindesteinzahlung Gebühren
Handel
Benutzerfreundlichkeit
eToro kostenlos 50 € 1,00 % zahlreiche Tools und Features
Bitvavo 2,00 % 1 € max. 015 – 0,25 % einfach und übersichtlich, gut für Anfänger
Plus500 kostenlos 100 € unklar zahlreiche Tools und Features,
super für Fortgeschrittene
Libertex kostenlos 100 € unklar zahlreiche Tools und Features,
super für Fortgeschrittene

Vor- und Nachteile vom Kauf von Litecoin mit Paypal

Wenn du noch unsicher bist, ob Paypal wirklich die beste Zahlungsmethode für deinen Kauf von Litecoin ist, dann helfen dir vielleicht diese Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden.

Vorteile

Was sind also die Vorteile vom Kauf von Litecoin mit Paypal gegenüber anderen Zahlungsmethoden? Der größte Vorteil ist sicher die Geschwindigkeit. Denn im Vergleich beispielsweise zur Banküberweisung kommt das Geld bei einer Einzahlung per Paypal innerhalb von wenigen Minuten auf deinem Konto an.

Zudem ist Paypal grundsätzlich ein äußerst praktischer Zahlungsdienstleister, auf welchem du internationale Zahlungen schnell und einfach durchführen kannst. So kannst du dir beispielsweise Geld von jemandem schicken lassen und damit dann innerhalb von wenigen Minuten Litecoin oder andere Kryptowährungen kaufen, indem du das Geld danach auf eToro schickst.

Nachteile

Nachteile gibt es beim Kauf von Litecoin mit Paypal kaum. Einzig die allfälligen zusätzlichen Gebühren, die bei Bitvavo bei einer Einzahlung mit Paypal anfallen, könnten hier aufgezählt werden. Zudem ist auch das Angebot an Krypto Brokern, auf welchem du überhaupt Litecoin mit Paypal kaufen kannst, limitiert.

Diese beiden Nachteile können aber durch die Nutzung von eToro problemlos umgangen werden, denn hier kannst du Litecoin, Bitcoin und zahlreiche andere Kryptowährungen per Paypal kaufen und bezahlst dafür keine zusätzlichen Gebühren.

Interessant: Bitcoin kaufen per PayPal in Deutschland.

Litecoin (LTC) kaufen mit Paypal auf eToro – Schritt für Schritt Anleitung

Wenn du gerne mit Paypal Litecoin kaufen und dafür eToro nutzen (für CFDs) möchtest, dann zeigen wir dir in dieser Anleitung nun, wie du dafür vorgehen musst.

Keine Sorge, selbst wenn du noch kein Konto auf eToro verfügst, ist der ganze Prozess schnell und einfach.

Konto eröffnen

Bevor du Litecoin oder andere Kryptowährungen mit Paypal auf eToro kaufen kannst, musst du zuerst ein Konto eröffnen. Klicke dafür auf den folgenden Button, der dich direkt zur Registrierung leitet:

74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

LTC PayPal Traden bei eToro: Registrierung

Auf der nächsten Seite musst du lediglich deine E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort definieren. Danach erhältst du eine E-Mail, um deine E-Mail-Adresse zu bestätigen. Sobald du das gemacht hast, kannst du dich bereits in deinem eToro Konto einloggen.

Wenn du magst, kannst du dich nun schon einmal ein wenig auf der Plattform umschauen. Wechsle am besten auch mal zum Demokonto, dort kannst du schon einmal testweise Litecoin mit virtuellem Geld kaufen. Klicke dazu einfach unten links auf “zu virtuell wechseln“.

Bevor du aber zu Schritt 2 übergehen kannst, musst du dein Konto zuerst verifizieren. Dies ist eine Vorgabe der Finanzaufsichtsbehörden und dient dem Schutz aller Anleger. Bei der Verifizierung musst du einige Fragen zu deiner Person beantworten und zudem einen Identitäts- und Adressnachweis hochladen.

Am Ende wird in einem Videocall überprüft, dass die Angaben mit deiner Person übereinstimmen. Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist, kannst du zur ersten Überweisung übergehen.

Erste Überweisung

Bevor du Litecoin mit Paypal kaufen kannst, musst du zuerst eine Überweisung mit einer anderen Zahlungsmethode durchführen. Am besten nutzt du dafür entweder die Sofortüberweisung oder die Kreditkarte, da das Geld damit innerhalb von wenigen Minuten auf deinem Account ankommt.

Klicke dazu unten links auf “Geld einzahlen” und wähle deine gewünschte Zahlungsmethode aus.

Beachte, dass der Mindestbetrag $50 beträgt. Wenn du neben Litecoin vielleicht auch noch Bitcoin oder andere Kryptowährungen kaufen möchtest, dann lohnt es sich, vielleicht gleich ein wenig mehr einzuzahlen.

Geld mit Paypal einzahlen

Ab der zweiten Überweisung kannst du nun Paypal verwenden. Dazu kannst du gleich vorgehen wie bei der ersten Überweisung. Bei der Auswahl der Zahlungsmethoden kannst du nun aber auf “Paypal” klicken.

Sobald das Geld angekommen ist, kannst du nun Litecoin kaufen.

Litecoin kaufen

Um Litecoin mit Paypal zu kaufen (als CFD), kannst du einfach das über Paypal eingezahlte Geld verwenden.

Gib dazu oben in der Suche entweder “LTC” oder “Litecoin” ein und klicke auf “traden“. Im nächsten Fenster kannst du den Betrag eingeben, den du zuvor per Paypal eingezahlt hast. Du kannst natürlich zusätzlich auch das Kapital der ersten Überweisung hinzunehmen oder nur einen Teil in Litecoin investieren. Statt alles auf einmal zu investieren, kannst du mit einem Teil auch einen Auftrag erstellen. Dabei kannst du einen tieferen Preis festlegen, bei welchem schließlich Litecoin CFDs gekauft werden soll.

Statt eines Trades kannst du auch einen Auftrag für den Litecoin Kauf platzieren

Beim Hebel veränderst du am besten nichts, außer du willst Litecoin als CFDs kaufen. Nun kannst du auf “Trade eröffnen” oder “Auftrag platzieren” klicken, um den Litecoin Kauf abzuschließen.

Litecoin Performance tracken

So, jetzt hast du erfolgreich Litecoin mit Paypal gekauft. Als nächstes möchtest du wahrscheinlich wissen, wie du die Performance der Litecoin (LTC) Kryptowährung tracken kannst.

Dazu musst du einfach links auf “Portfolio” klicken. Dort siehst du alle deine Kryptowährungen und andere Assets aufgelistet. Klicke auf Litecoin, um deine Trades zu sehen. Wenn du mehrmals Litecoin (LTC) gekauft hast, dann siehst du hier alle Käufe einzeln aufgelistet.

Hier siehst du auf einen Blick deine Gewinne und Verluste. Beachte dabei, dass du gleich nach dem Kauf von Litecoin ein wenig im Verlust sein wirst, denn die Gebühren für den Kauf und Verkauf wurden hier bereits provisorisch abgezogen.

Litecoin mit Paypal verkaufen

Wenn du Litecoin mit Paypal wieder verkaufen willst, dann geht das ebenfalls auf diesem Krypto Broker. Dafür musst du in deinem Portfolio auf Litecoin klicken und dann deinen Trade, oder einen deiner Trades, auswählen.

Klicke dann rechts auf “schließen” und schließe entweder die gesamte Position oder einen Teil davon. Klicke am Schluss unten auf “Trade schließen”.

Du kannst wählen, ob du deine Litecoin (LTC) Position ganz oder nur zum Teil schliessen willst

Nachdem du den Trade geschlossen hast, kannst du das Geld auch wieder auf dein Paypal Konto auszahlen lassen. Klicke dazu einfach unten links auf “Geld auszahlen” und wähle wiederum Paypal aus.

Beachte dabei allerdings, dass du nur das Geld auf Paypal auszahlen kannst, welches du auch mit Paypal eingezahlt hast.

Litecoin CFDs kaufen & verkaufen mit Paypal auf Plus500 – Schritt für Schritt Anleitung

Wenn du dich mit dem Handel mit Hebelwirkung und dessen Risiken bestens auskennst, dann kannst du auch Litecoin als CFDs als Plus500 kaufen und verkaufen. Dafür zeigen wir dir nun in dieser zweiten Anleitung, wie du in wenigen Schritten auf Plus500 ein Konto eröffnen und danach mit Paypal Litecoin kaufen und verkaufen kannst.

Konto eröffnen

Um ein Konto zu eröffnen, klicke auf der Website von Plus500 entweder auf “Jetzt handeln” oder “Gratis-Demo probieren“. Mit beiden Klicks gelangst du zur Kontoeröffnung.

Bewertung
4.1/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
Große Auswahl an handelbaren AssetsHandeln von Krypto-CFDsLizenzierte PlattformRiskantes Leverage Trading möglich
82 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Im nächsten Fenster musst du auch hier lediglich deine E-Mail-Adresse und ein von dir definiertes Passwort eingeben. Da auch Plus500 ein Demokonto anbietet, kannst du dich auch hier umgehend einloggen und die Plattform schon einmal in Ruhe testen.

Auch Plus500 verlangt jedoch eine Verifizierung, bevor du eine Fiat-Währung einzahlen kannst. Zusätzlich zur Prüfung deiner Identität wird hier auch dein Wissensstand in Bezug auf CFDs getestet. Damit will dieser Krypto Broker sichergehen, dass die Plattform nur von erfahrenen Anlegern genutzt wird.

Geld mit Paypal einzahlen

Im Gegensatz zur eToro kannst du auf Plus500 schon bei der ersten Überweisung Paypal nutzen, um Litecoin (LTC) zu handeln. Sobald deine Verifizierung abgeschlossen ist, kannst du dazu übergehen.

Klicke dazu links im Menü auf “Geldmittel” und dann auf “Einzahlung“.

Klicke links auf "Geldmittel" und dann auf "Einzahlung"

Im nächsten Fenster kannst du als Zahlungsmethode Paypal auswählen und damit innerhalb von wenigen Minuten Kapital auf dein Konto einzahlen.

PayPal-Einzahlung Plus500 LTC

Litecoin handeln

So, jetzt bis du bereit, um Litecoin als CFD zu handeln. Gib dazu in der Suche oben “LTC” oder “Litecoin” ein und wähle die Kryptowährung aus.

Gib in der Suche oben "LTC" oder "Litecoin" ein
Illustrative Preise

Danach kannst du auf “kaufen” klicken, wenn du glaubst, dass Litecoin steigen wird. Damit gehst du also long auf Litecoin (LTC). Wenn du denkst, dass die Litecoin (LTC) Kryptowährung in nächster Zeit eher fallen wird, dann kannst du auf “verkaufen” klicken und damit short gehen.

Litecoin kaufen Paypal – Fazit

Litecoin kaufen mit Paypal ist eine einfache und schnelle Sache, wenn man dafür unseren Testsieger eToro nutzt. Denn auf eToro kannst du kostenlos Geld per Paypal einzahlen und damit dann für 1% pro Transaktion Litecoin (LTC) oder andere Kryptowährungen kaufen. Zudem bietet dir eToro zahlreiche Tools und Funktionen an, mit welchen sowohl neue als auch erfahrene Anleger voll auf ihre Kosten kommen.

Wer in Deutschland, Österreich oder der Schweiz Litecoin mit Paypal kaufen will, der ist also auf eToro am besten aufgehoben.

eToro logo svg
Bewertung
4.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl
EinlagensicherungGroße Auswahl an KryptowährungenHandeln von Krypto-CFDsLizenzierte PlattformWeitere Assets: Aktien, Devisen, Rohstoffe
74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Möchtest du mehr über Litecoin erfahren? Dann schau dir diese Artikel als nächstes an:

Litecoin kaufen Paypal – FAQ

Wo kann ich Litecoin kaufen?

Litecoin kannst du auf so ziemlich jedem Krypto Broker kaufen. Unser Favorit und Testsieger ist aber eToro. Dies gilt nicht nur, wenn du mit Paypal Litecoin kaufen willst, sondern auch für andere Zahlungsmethoden.

Kann man Litecoin direkt über Paypal kaufen?

Nein, Paypal bietet diese Funktion nicht in Deutschland, Österreich oder der Schweiz an. Nur in den USA gibt es die Funktion, Litecoin (LTC) und andere Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Bitcoin Cash direkt über PayPal einzukaufen.

Welche Kryptobörse akzeptiert Paypal?

Aktuell akzeptieren nur die in diesem Artikel genannten Kryptobörsen Paypal als Einzahlungsmethode. Voraussetzung ist bei den meisten Krypto-Börsen jedoch eine einmalige Einzahlung per Überweisung.

Wie hoch wird Litecoin 2023 steigen?

Schau dir unsere Litecoin Prognose für die Antwort dafür an.

Beitrag teilen:

Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung erfolgt durch eToro Germany GmbH. Ihr Kapital ist gefährdet.

Beliebte Guides

Inhalt
Weitere Artikel zum Thema: