7 Smartphone Apps für den Kauf von Kryptowährungen

Kryptowährungen kaufen Apps

Das Smartphone ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Termine, E-Mails und selbst das Online-Banking ist ein fester Bestandteil eines jeden Smartphones. Da muss es doch auch möglich sein, Kryptowährungen per App zu kaufen?

Das ist es! In diesem Artikel stelle ich Ihnen 7 Apps für den Kauf von Kryptowährungen vor und bewerte die jeweiligen Anbieter.

Sofort zu den besten Apps nach Betriebssystem

Alle Apps im Überblick

  •  
Testsieger
4.8/5

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

4.4/5

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

4.2/5

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Zahlungsmethoden Capital.com
4/5
4/5
3.5/5
Zahlungsmethoden Binance
3.3/5
Platz 1
Logo eToro
iOS & ANDROID

eToro ist ein internationaler Broker mit Lizenzen in verschiedenen Jurisdiktionen weltweit. Zudem besteht eine Lizenz der CySEC, welche es dem Anbieter ermöglicht, in Europa aktiv zu sein.

Insgesamt konnte die Börse für Kryptowährungen auf ganzer Linie überzeugen und auch die Erfahrungen sind großteils positiv.

Es stehen alle wichtigen Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, Benutzer können echte Kryptowährungen einkaufen und die Gebühren sind nicht überzogen.

Das Beste ist jedoch, dass die Plattform sehr Einsteigerfreundlich ist und es einen internen Bitcoin Wallet gibt. Sie müssen sich damit nicht mehr um einen komplizierten Wallet kümmern – Ihr Smartphone reicht vollkommen aus!

Platz 2
Logo Plus500
iOS & ANDROID & Windows

An zweiter Stelle steht der CFD-Broker Plus500. Dieser bietet eine App für iOS, Android und Windows Smartphones an. Und ist damit der einzige Broker für Windows Phones.

Das Unternehmen Plus500 Limited hat seinen Hauptsitz in Israel und ist seit 2008 aktiv.

Das Gute an Plus500 ist, dass es – wie bei eToro – eine Einlagensicherung für Benutzer gibt.

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Platz 3
Logo Capital.com
iOS & ANDROID

An dritter Stelle und damit knapp hinter Plus500 steht der CFD-Anbieter Capital.com.

Der relativ junge Anbieter bietet über 300 Finanzinstrumente für den gehebelten Handel zur Verfügung.

Wie eToro und Plus500 hat auch Capital.com eine Lizenz der CySEC und wird von dieser reguliert. Das bedeutet, dass sich das Unternehmen an europäische Richtlinien halten muss.

Mir gefällt vor allem die Möglichkeit, eine Vielzahl an Werten zu handeln und die Benutzeroberfläche.

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Platz 4
Bison Logo

Bison App

iOS & ANDROID

Auf dem vierten Platz landet die Bison App – powered by Börse Stuttgart. Diese hat eine Lizenz der Bundesaufsicht für Finanzen (BaFin).

Die EUWAX Aktiengesellschaft steht hinter dem Unternehmen.

Die Bison App gibt es – wie der Name bereits vermuten lässt – nur als App. Eine Desktop-Oberfläche gibt es leider nicht. Diese könnte jedoch hilfreich sein, um später mit den Kryptowährungen zu handeln.

Einziges Manko: Derzeit gibt es nur eine Option, um Geld bei der App einzuzahlen. Und SEPA-Überweisungen können bis zu drei Werktage dauern.

Platz 5
Logo Bitpanda

Bitpanda

iOS & ANDROID

Gleichauf mit der Bison App ist Bitpanda, einer Krypto-Wechselstube aus Österreich.

Diese hat eine sehr klare Struktur und eine benutzerfreundliche Oberfläche.

Mittlerweile hat das Unternehmen Bitpanda GmbH eine Vielzahl an Kryptowährungen sowie mehrere Zahlungsmethoden integriert.

Leider liegen die Gebühren bei 1,49 Prozent für den Ein- und Verkauf von Bitcoin. Mit dem ersten Platz zahlen Sie knapp die Hälfte und erhalten damit mehr Bitcoins.

Platz 6

Binance

iOS & ANDROID

Binance zählt zu den größten Krypto-Börsen weltweit.

Anfangs war die Plattform ausschließlich für Desktop erhältlich. Schnell sollten die Apps für Android und iOS folgen.

Allerdings liegt die App der Börse nur auf dem sechsten Platz. Das hat mehrere Gründe.

Zum einen ist die Oberfläche für Einsteiger nicht sonderlich übersichtlich und könnte beim ersten Kauf für Verwirrung sorgen. Zum anderen gibt es bisher nur eine Einzahlungsmöglichkeit.

Man merkt, dass die Börse ausschließlich auf Krypto – zu – Krypto – Handel ausgelegt war und teilweise immer noch ist.

Platz 7

Coinbase

iOS & ANDROID

Coinbase ist eine große Plattform für Kryptowährungen mit Sitz in San Francisco. Wir werden immer wieder gefragt, ob Coinbase in Deutschland überhaupt legal ist.

Das ist sie, jedoch fehlt eine Lizenz der BaFin. Die Börse arbeitet daran, diese zu erhalten.

Die schlechtere Bewertung erhält Coinbase aus verschiedenen Gründen.

Der Support ist nurauf Englisch verfügbar, die Gebühren sind im Vergleich zum ersten Platz viel zu hoch und die Regulierung fehlt in Deutschland. 

Die besten Apps für iOS

  •  
Testsieger
Logo eToro
4.8/5
Logo Plus500
4.4/5

Jeder Anbieter der Liste ermöglicht es, Kryptowährungen per iOS App zu kaufen. Die hier vorgestellten Apps sind die besten für Ihren Bereich.

eToro eignet sich für diejenigen, die echte Kryptowährungen einkaufen möchten. Und Plus500 eignet sich für diejenigen, die auf den Kurs der Kryptowährung setzen möchten, ohne die Anlage zu besitzen. 

Die besten Apps für Android

  •  
Testsieger
Logo eToro
4.8/5
Logo Plus500
4.4/5

Dasselbe gilt für das Kaufen von Kryptowährungen per Android App. Das ist bei jedem Anbieter möglich.

eToro sollten die Personen nutzen, die echte Kryptos einkaufen möchten und Plus500 die Personen, welche die Anlage nicht besitzen möchten – aber trotzdem auf den steigenden oder fallenden Kurs setzen möchten.

Die besten Apps für Windows

Logo Plus500
4.4/5

Windows Smartphone Nutzer, die per App Kryptowährungen kaufen und verkaufen möchten, bleibt lediglich Plus500 als Möglichkeit.

Andere Apps werden bisher nicht angeboten – die empfehlenswert wären.

Sie sollten jedoch wissen, dass Sie bei Plus500 nur den Kurswert von Kryptowährungen handeln (CFD – Handel) und nicht die zugrunde liegenden Coins besitzen.

Kryptowährungen-Apps im Test für Bitcoin & Crypto: Unser Testsieger

  •  
Testsieger
Logo eToro
4.8/5

Insgesamt überzeugt uns die App von eToro in Kombination mit der eToro Wallet App. Die Software ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, Bitcoin und andere Kryptowährungen können mit Margin und als CFD gehandelt werden – was für professionelle Trader attraktiv ist – und neben dem Handeln von Bitcoin können Kryptowährungen ganz leicht mit dem eToro Wallet transferiert werden.

Trading App für Kryptowährungen

Logo Plus500
4.4/5
4.2/5
Zahlungsmethoden Capital.com

Für das Trading von Kryptowährungen wird allgemein empfohlen, Crypto als CFD zu traden. Die Spreads, also die Gebühren für den Tausch sind geringer, wodurch die Rendite höher ausfallen kann. Außerdem sind CFD Broker wie Plus500 oder Capital.com reguliert und unterstehen einer Aufsichtsbehörde. Und diese beiden Anbieter sind unserer Meinung nach die besten in Sachen Crypto Trading App.

Natürlich sollten beide nur genutzt werden, wenn Sie Erfahrungen mit dem Bitcoin Trading bzw. Krypto Trading haben. Falls nicht, bietet sich das Demokonto der Anbieter an.

Für mich hat Capital.com im Leistungsbereich etwas die Nase vorn, da etliche Kryptowährungen angeboten werden. Falls Sie jedoch einen Index suchen oder nur die größten Cryptos suchen, dann hat Plus500 die Nase vorn.

Crypto Trading App auf Steroiden: Bitcoin Futures handeln

Zu Beginn die Warnung: Es wird hochriskant. Der folgende Anbieter ist bekannt für seine Bitcoin Futures, die mit einem Hebel (Leverage) von 100x gehandelt werden können.

Sollten Sie sich mit Crypto-Trading nicht auskennen, dann lassen Sie die Finger von der Börse. Nutzen Sie zumindest das Demo-Konto, bevor Sie Ihr Geld verlieren.

Oder kurz und knapp: Nur für professionelle Krypto-Trader geeignet!