Kann Ethereum nach dem Anstieg von Bitcoin die $2000-Marke erreichen?

Im Laufe der letzten drei Wochen hat der Preis von Ethereum einen kometenhaften Aufstieg erlebt. Trotz der Tatsache, dass es einige bärische Anzeichen auf den kurzfristigen Zeitebenen gibt, haben sich die Bullen immer noch durchgesetzt. Die jüngsten Analysen von Experten deuten jedoch darauf hin, dass sich der Trend erschöpft haben könnte.

Der Preis von Ethereum ist seit Anfang 2023 um 38 % gestiegen und handelt derzeit im Bereich von 1.625 $. Aufgrund dieses enormen Anstiegs wurden am 13. und 20. Januar neue Jahreshochs erreicht. Und obwohl es eine theoretische Aussicht für eine bärische Umkehr des Ethereum Kurs gibt, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass es einen Liquiditäts-Run gibt, der zum Erreichen eines dritten Jahres-Höchststandes führen könnte. Mehr dazu in unserer Ethereum Prognose.

Dies wurde von Branchenkennern wie Michael van de Poppe, einem prominenten Kryptoanalysten, bestätigt, der der Meinung ist, dass ETH weiter in Richtung 1.700 bis 1.730 US-Dollar steigen kann, bevor es zu einer Ablehnung kommt. Als der ETH-Kurs früher einbrach, bemerkte Micheal, dass diese Einbrüche die “besten Optionen sind, bevor die Erleichterungsrallye einsetzt”.

In diesem Szenario haben die Bullen die Möglichkeit, ein Comeback zu schaffen, wenn sie das Momentum-Signal dazu bringen können, gleichzeitig ein höheres Hoch zu erreichen. Sollte dies den Käufern nicht gelingen, müssten die Anleger mit einer moderaten Trendumkehr rechnen. 

Die Bären müssen den Kurs unter 1.568 $ drücken – ein Niveau, das als Unterstützung für einen längerfristigen Zeitrahmen dient -, um ein Momentum gegen die Käufer zu erzeugen. Wird die Unterstützungsmarke von 1.568 $ durchbrochen und in einen Widerstand umgewandelt, wird der Weg für die Bären frei, den Preis von Ethereum auf die Unterstützungsmarken von 1.417 $, 1.331 $ und 1.227 $ zu drücken.

Kann Ethereum über $ 2.000 steigen?

Andererseits neigen einige Experten zu der Ansicht, dass der Aufwärtstrend von Ethereum noch lange nicht abgeschlossen ist. Die ETH-Bullen müssen einen Rebound inszenieren, um den Relative-Stärke-Index (RSI) zu zwingen, ein weiteres Hoch im überkauften Bereich zu bilden.

Die Barriere von $1.820 kann nach Ansicht von Experten zu einer Untergrenze für den Ethereum-Preis werden, wenn sie durchschritten wird. Wenn gleichzeitig der RSI diesen Anstieg unterstützt, wird das bärische Argument widerlegt & eine ähnliche Entwicklung würde ETH auch die psychologische Schwelle von $2.000 erneut testen lassen.

Gegenwärtig wird der Preis von Ethereum (ETH) bei 1.624 $ gehandelt. Dies entspricht einem Anstieg von 6,44 % in den letzten 7 Tagen.

Eine ausführliche Schritt für Schritt Anleitung

Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung erfolgt durch eToro Germany GmbH. Ihr Kapital ist gefährdet.

Beliebte Guides

Inhalt