whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Tag:Ethereum

Telegram-Blockchain soll mit Ethereum kompatibel sein

Laut einem Beitrag von CoinDesk wird das Blockchain-Projekt Telegram Open Network des Messaging-Dienstes Telegram mit Ethereum kompatibel sein. So wird es möglich dezentrale Anwendungen, die für Ethereum entwickelt wurden, auch auf TON auszuführen.

Galaxy S10: Samsung bestätigt Wallet für Bitcoin, Ethereum und zwei weiteren Token

Samsung ist einer der ersten großen Smartphone-Hersteller, der eine digitale Geldbörse für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und zwei weitere Token in sein aktuelles Flaggschiff Galaxy S10 integriert hat. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona.

Liechtensteinische Post AG bietet neu den Wechsel von Kryptowährungen am Schalter an

Ab dem 15. Februar 2019 bietet die Liechtensteinische Post AG den Wechsel von Kryptowährungen am Schalter an. In einer ersten Phase wird der Wechsel in Bitcoin am Schalter der Postfiliale in Vaduz möglich sein.

Opera Browser führt Ethereum-Kaufoption für Android-Geräte ein

Opera ermöglicht Nutzern mit auf Android basierten Smartphones die Kryptowährung Ether (ETH) direkt über den Browser zu kaufen, erklärte das Unternehmen am Mittwoch, dem 06. Februar, in einem Tweet.

BISON Handels-App für Kryptowährungen geht an den Start

Die langerwartete BISON-App geht heute, am 31. Januar 2019, offiziell an den Start. Registriere Kunden können die Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP) ganz einfach über ihr Smartphone kaufen und verkaufen, heißt es in einer Mitteilung der Börse Stuttgart.

Schneller als Visa: MIT- und Stanford-Professoren entwickeln Kryptowährung

Professoren von sieben US-amerikanischen Top-Universitäten, darunter das Massachusetts Institute of Technology (MIT), die Stanford University und die University of California, haben sich zusammengetan, um eine digitale Währung zu schaffen.

Ethereum Constantinople Upgrade soll Ende Februar stattfinden

Anfang dieser Woche berichteten wir, dass das für den 16. Februar geplante Ethereum Upgrade auf Grund einer Sicherheitslücke verschoben werden musste. Das Constantinople Upgrade soll nun voraussichtlich am 27. Februar durchgeführt werden, wie Péter Szilágyi, Teamleiter des Ethereum Entwickler-Teams, am 18. Januar 2019 auf Twitter bekannt gab.

Binance startet Fiat-Handel: Bitcoin und Ethereum gegen EUR und GBP handeln

Die in Malta ansässige Kryptowährungsbörse Binance hat gestern, am 16. Januar 2019, den Start einer Fiat-to-Crypto Handelsplattform bekanntgegeben. Auf Binance Jersey (Binance.je) können Kunden ab sofort die beiden Kryptowährungen Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) gegen das Britische Pfund und den Euro handeln.

Latest news

Bitcoins Weg zu $100K: Veteranen-Trader Peter Brandt erklärt wann und wie

Bitcoin steuert auf die 100.000-$-Marke zu, so der erfahrene Trader Peter Brandt in einer neuen Video-Analyse. Es...

Nach Istanbul: Packt Ethereum jemals „Tausende von Transaktionen“ pro Sekunde?

Am Wochenende durchlief Ethereum das Istanbul-Upgrade. Der Hard Fork brachte mehrere Verbesserungen für das Netzwerk mit sich...

Der Bitcoin-Preis zeigt „unheimliche Ähnlichkeit“ mit dem epischen 2018-Ausbruch

BTC pendelt derzeit zwischen bullischer und bärischer Haltung. Ein Chart-Analyst weist nun darauf hin: Die Bitcoin-Preisaktion der...

500.000 Tezos in Binance eingezahlt: Staking – oder steht uns ein Dump bevor?

Bei Binance wurden gerade rund 500.000 Tezos (XTZ) hinterlegt. Der Grund dafür kann auf das Staken zurückzuführen...

Krypto-Adaption: In der Ukraine sind Krypto-Zahlungen ab sofort legal

In der Ukraine wurde ein neues Gesetz verabschiedet, das Kryptozahlungen wie Bitcoin legalisiert. Gleichzeitig arbeitet das Land...