whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Ledger Nano S unterstützt jetzt EOS, Waves, Hycon, etc.

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Heute, am 04. September 2018, hat Ledger die Unterstützung für sieben verschiedene Kryptowährungen angekündigt. Ab sofort können Nutzer Wallet-Apps für EOS, Waves, Hycoin, Rise, FIC Network, Pirl und Akroma auf dem Ledger Nano S installieren.

Ledger Nano S unterstützt über 50 Kryptowährungen

Mit diesem Update steigt die Anzahl der unterstützten Kryptowährungen auf über 50. Ledger hat in den letzten Monaten und Wochen überdurchschnittlich viele neue Wallet-Apps integriert, da seit kurzem auch Anwendungen von Drittanbietern akzeptiert werden.

Dies führt dazu, dass mehrere Anwendungen von der Community gleichzeitig entwickelt und für Ledger-Geräte schneller bereitgestellt werden können, wobei der gewohnte Sicherheits- und Anlagenschutzstandard durch den Validierungsprozess für Apps von Drittanbietern beibehalten wird.


Um eine der neuen Apps zu installieren, benötigt man die neueste Version von Ledger Live, eine Anwendung zur Verwaltung von Kryptowährungen, die Ledger im Juli dieses Jahres veröffentlicht hat.

Die neu hinzugefügten Kryptos sind jedoch nicht immer direkt mit Ledger Live kompatibel, sodass in manchen Fällen eine weitere Wallet eines Drittanbieters zum Ausführen von Transaktionen verwendet werden muss. Laut Ledger, wird Ledger Live nach und nach die volle Unterstützung für Anwendungen von Drittanbietern bieten, um es Nutzern zu ermöglichen, diese neuen Krypto-Assets nicht nur zu installieren, sondern auch direkt von Ledger Live aus zu handeln.

Der #CryptoTuesday

Zukünftig soll jeden ersten Dienstag im Monat – am sogenannte #CryptoTuesday – über die Einführung neuer Apps informiert werden. Die vollständige Roadmap der kommenden Releases lässt sich auf Trello einsehen.

Wer noch keine Hardware Wallet von Ledger sein Eigen nennen kann, für den könnte unsere Ledger Nano S Review interessant sein.

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Lena Meyes
Der Autor besitzt eine kleine Menge an Kryptowährung. Genug um ein Verständnis zu erlangen, nicht genug um ein Leben zu verändern.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.