BTC
USD 3,666.92
ETH
USD 121.94
LTC
USD 31.58
IOT
USD 0.32
NEBL
USD 1.16
BTC
USD 3,666.92
ETH
USD 121.94

Fortnite Merch-Shop integriert die Kryptowährung Monero (XMR) als Zahlungsoption

Anzeige

Neben PayPal und Kreditkarte, können Kunden des offiziellen Fortnite Merchandise Online-Shops (RETAIL ROW) jetzt auch die Kryptowährung Monero (XMR) als Zahlungsmittel verwenden, wie das Projekt in einem Tweet vom 1. Januar bekannt gab.

Anzeige

Fortnite lockt über 125 Millionen Spieler an

Fortnite erschien im Jahr 2017 und entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Online-Games der Welt. Über 125 Millionen Spieler sollen das Game innerhalb eines Jahres laut Angaben des Entwicklers Epic Games gespielt haben.

Wie Monero über Twitter bekannt gab, können Kunden ihr Fortnite-Merchandise ab sofort auch mit dem XMR-Coin bezahlen. Abgewickelt werden die Transaktionen durch den Krypto-Zahlungsdienst GLOBEE. Auffällig ist, dass GLOBEE ebenfalls Zahlungen mit anderen Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Litecoin (LTC), Dogecoin (DOGE), Ethereum (ETH) oder Ripple (XRP) unterstützt, doch nur Monero wird vom Fortnite-Shop als Zahlungsmittel akzeptiert.

ANZEIGE

Fortnite-Merch-Monero
Fortnite Merch-Shop akzeptiert XMR, Quelle: merch.fortnite.com

Im Gegensatz zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen, setzt Monero einen stärkeren Fokus auf Privatsphäre (Anonymität) und Dezentralisierung. Ob die besonderen Eigenschaften der Kryptowährungen dazu geführt haben, dass das Unternehmen ausschließlich auf Monero setzt, ist bislang nicht bekannt.

Fortnite besonders bei Minderjährigen beliebt

Laut einer jährlich durchgeführten Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest wird das Online-Game vor allem von Minderjährigen im alter von 12-17 Jahren gespielt. Bei Älteren verschwindet Fortnite fast komplett aus den Top Drei der beliebtesten Spiele. Ob sich Monero als Zahlungsmittel bei der jungen Käuferschaft durchsetzen kann, bleibt abzuwarten.

Es sind jedoch nicht die ersten Gehversuche des Privacy-Coins im Bereich Merchandise. Im Dezember 2017 gab Monero bekannt, dass insgesamt 45 Musiker sowie fünf weitere Online-Shops den XMR-Coin über die Weihnachtstage als Zahlungsmittel akzeptieren werden und denjenigen, die in der Kryptowährung bezahlen, Rabatte gewähren. Unter den Musikern waren Lana Del Rey, Marilyn Manson und Mariah Carey. Über den Erfolg der Kampagne ist bislang nichts bekannt.

XMR ist in den vergangenen 24 Stunden um knapp 5 Prozent gestiegen und wurde zum Zeitpunkt der Veröffentlichung (02. Jan 2019, 09:41 Uhr) laut  Live Coin Watch bei 50,81 US-Dollar gehandelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Abonniere unseren Newsletter

Jetzt eintragen und die neuesten Bitcoin & Altcoin News kostenlos ins Postfach erhalten.
Hinweis zum Umgang mit Daten beachten.
ABONNIEREN
close-link
Telegram-Newsticker
close-link