Coin-Update
Suche
Close this search box.
16.04.2024

Dogecoin Golden-Cross: Bullenrallye noch lange nicht vorbei

Patrik
16.04.2024
2 Minuten Lesezeit
Dogecoin Golden-Cross: Bullenrallye noch lange nicht vorbei

Ein Krypto-Analyst, bekannt als Yomi, hat festgestellt, dass Dogecoins jüngsten Preisaktion bullisch ist. Laut Yomi steht DOGE kurz davor, ein goldenes Kreuz auf dem Chart zu erstellen, ein Ereignis, das die Fortsetzung eines großen Bull-Runs anzeigen könnte. Er wies darauf hin, dass in dieser Woche eine grüne Kerze erforderlich ist, um eine neue Rallye zu starten, was angesichts der jüngsten On-Chain-Kennzahlen und der Marktfundamentaldaten schwierig sein könnte.

Dogecoin deutet wöchentliches Golden Cross an

Der Wochenchart für Dogecoin zeigt ein goldenes Kreuz, ein bullisches Signal, das auftritt, wenn der gleitende 50-Wochen-Durchschnitt den gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt übersteigt. Laut einem Wochenchart, der von Yomi geteilt wurde, schien dieses wöchentliche Kreuz vor zwei Wochen fast abgeschlossen zu sein.

Allerdings hat sich die Stimmung der Trader rund um DOGE seit Anfang April ins Negative gedreht, da die Bullen Schwierigkeiten hatten, die Kryptowährung über die $0,22-Marke hinaus zu bringen Infolgedessen hat DOGE zwei Wochen lang bärische Kerzen gebildet, was die Vollendung eines goldenen Kreuzes verhindert hat.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Yomi beobachtete, dass die Bildung dieses bullischen Indikators auf mehrere Wochen der Aufwärtsbewegung des Preises verschoben wurde. Laut Yomi muss DOGE in dieser Woche nur über dem Eröffnungskurs schließen und eine grüne Kerze ausbilden, um den Ausbruch zu bestätigen und auf den Weg zu einem goldenen Kreuz zurückzukehren.

Hinweis: 74 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

DOGE: Bullisch werden?

Dogecoin fiel letzte Woche um eine erstaunliche Marge und führte den Absturz der meisten Meme-Coins an. Interessanterweise fiel die Kryptowährung Mitte der Woche auf bis zu 0,13 $, was einem Rückgang von 33 % gegenüber dem Eröffnungskurs zu Beginn der Woche entspricht. Während des Preisverfalls verzeichnete der Krypto-Wal-Transaktions-Tracker Whale Alerts den Transfer von 600 Millionen DOGE-Token im Wert von 92,3 Millionen Dollar von einer privaten Wallet zu Binance, was auf einen möglichen Ausverkauf durch einen DOGE-Wal hindeutet.

Wenn DOGE über seinem wöchtenlichen Eröffnungskurs von $0,1624 schließen kann, würde dies die Fortsetzung der Reise zu einem goldenen Kreuz bestätigen und wahrscheinlich einen neuen Aufwärtstrend einleiten. Yomi bemerkte in einem anderen Beitrag, dass Doge längerfristig weiterhin eine bullische Preisaktion ankündigen wird, solange er diese Woche über $0,12 bleibt.

Mehr zu Dogecoin:
> Dogecoin kaufen: Die besten Anbieter im Test
> Dogecoin Prognose: Wie kann sich DOGE entwickeln?
> Das beste Dogecoin Wallet!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Anzeige