Coin-Update

Deutsche Krypto-Börse: Top 7 im Vergleich

Deutsche Krypto-Börse

Deutsche Krypto-Börsen gibt es mittlerweile einige. Coin-Update stellt die Handelsplattform gegenüber, damit Neukunden einen detaillierten Überblick erhalten.

Übersicht über die besten Krypto-Börsen in Deutschland

Anbieter Sicherheit Gebühren Benutzerfreundlich Funktionen Regulierung
JustTrade ✓✓ ✓✓ ✓✓ ✓✓
Trade Republic ✓✓ ✓✓ ✓✓
Scalable Capital ✓✓ ✓✓
Bison ✓✓ ✓✓ ✓✓
Finanzen.net Zero ✓✓ ✓✓ ✓✓ ✓✓
BSDEX ✓✓ ✓✓
Bitcoin.de ✓✓

Die Funktionen der deutschen Krypto-Börsen

Handelsplattform Self-Custody Sparplan Physische Coins Staking Trading
Bison Ja Ja Ja Nein Nein
BSDEX Ja Nein Ja Nein Nein
Trade Republic Nein Ja Ja Nein Nein
Scalable Capital Nein Ja Nein Ja Nein
justTRADE Nein Ja Ja Nein Ja
bitcoin.de Ja Nein Ja Nein Nein
  1. Sparplan:
    • Ein Krypto-Sparplan ermöglicht es Anlegern, regelmäßig (z.B. monatlich) eine festgelegte Summe in Kryptowährungen zu investieren, ähnlich wie bei einem Aktiensparplan. Auf einer deutschen Krypto Börse könnte ein Sparplan dabei helfen, ein Krypto-Portfolio langsam und stetig aufzubauen, ohne sich ständig um den Markt kümmern zu müssen.
  2. Physische (Echte) Coins:
    • Der Begriff „Physische Coins“ oder „Echte Coins“ bezieht sich auf tatsächliche Kryptowährungseinheiten, die auf einer deutschen Krypto Börse gekauft und in einer persönlichen Wallet aufbewahrt werden können. Im Gegensatz zu Derivaten repräsentieren sie tatsächlichen Besitz der Kryptowährung.
  3. Staking:
    • Staking ist der Prozess, bei dem Krypto-Eigentümer ihre Coins in einem Netzwerk staken (einsperren), um Belohnungen zu erhalten und das Netzwerk zu unterstützen. Einige deutsche Krypto Börsen könnten Staking-Dienste anbieten. Durch das Halten und Staken ihrer Kryptowährungen können User passive Einkünfte erzielen.
  4. Trading:
    • Trading bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit dem Ziel, von den Preisänderungen zu profitieren. Auf einer deutschen Krypto Börse können Trader verschiedene Kryptowährungen handeln, und einige Börsen bieten sogar fortgeschrittene Trading-Tools und -Funktionen für professionellere Händler an. Die beste Börse für das Bitcoin Trading ist allerdings Bitget!
  5. Self-Custody:
    • Self-Custody bedeutet, dass die Nutzer die volle Kontrolle über ihre eigenen Kryptowährungsschlüssel und -mittel haben, ohne sich auf Dritte zu verlassen. Auf einer deutschen Krypto Börse mit Self-Custody-Option können Nutzer ihre eigenen Wallets verwenden, um ihre Kryptowährungen sicher zu verwahren und zu verwalten.

Scalable Capital

Scalable Capital ist ein Neo-Broker aus Deutschland. In jüngerer Zeit hat Scalable Capital sein Angebot um den Handel mit Krypto-Produkten erweitert. Es ist jetzt eine deutsche Krypto Börse.

  • Angebot: Scalable Capital bietet eine Vielzahl von Finanzprodukten an, darunter ETFs, Aktien, Derivate und nun auch Krypto-ETPs (Exchange Traded Products).
  • Krypto-ETPs:Es werden Krypto-ETPs angeboten, die die Performance beliebter Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum nachbilden.
  • Regulierung: Als in Deutschland ansässiges Unternehmen unterliegt Scalable Capital strengen regulatorischen Standards, die für Sicherheit und Transparenz sorgen.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Plattform ist bekannt für ihre benutzerfreundliche Oberfläche, die für Anfänger geeignet ist.
  • Gebührenstruktur: Scalable bietet ein Flatrate-Modell an, bei dem die Kunden für eine monatliche Gebühr unbegrenzt handeln können. Dies kann besonders für aktive Trader attraktiv sein.
  • Sicherheit: Die Sicherheit der Investorenfonds hat hohe Priorität, und die Verwahrung der Krypto-ETPs erfolgt durch regulierte Verwahrstellen.

Scalable Capital ist somit eine ernstzunehmende Option für Anleger, die nach einer deutschen Krypto Börse suchen, um in Kryptowährungen auf eine regulierte und sichere Weise zu investieren.

Trade Republic

Trade Republic ist eine deutsche Krypto Börse und zugleich Neobroker, der in den letzten Jahren an Popularität gewonnen hat. Die Plattform bietet eine einfach zu bedienende Plattform.

  • Benutzerfreundlichkeit: Die App von Trade Republic ist einfach gehalten und hat eine übersichtliche Darstellung von Preisen, Gebühren und Portfoliowerten.
  • Kostenstruktur: Trade Republic ist bekannt für seine niedrigen Gebühren. Es wird eine pauschale Gebühr von einem Euro pro Trade erhoben.
  • Kryptohandel: Neben Aktien und ETFs bietet die Plattform auch den Handel mit Kryptowährungen an. Mehr als 50 Kryptowährungen sind handelbar, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin und viele andere.
  • Sicherheit: Als deutsche Krypto Börse unterliegt Trade Republic den regulatorischen Anforderungen, was für zusätzliche Sicherheit sorgt. Die Verwahrung der Kryptowährungen erfolgt durch die BitGo Deutschland GmbH in Berlin, die für ihre Sicherheitsmaßnahmen bekannt ist.
  • Regulierung: Trade Republic ist reguliert und bietet dadurch ein gewisses Maß an Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit für die Nutzer. Die Einhaltung deutscher und europäischer Finanzvorschriften ist gewährleistet.
  • Produktangebot: Neben Kryptowährungen können Nutzer auch Aktien, ETFs und Derivate handeln. Es werden auch Sparpläne angeboten, die eine regelmäßige Investition ermöglichen.

Trade Republic hat sich als eine vertrauenswürdige und benutzerfreundliche deutsche Krypto Börse etabliert.

Finanzen.net Zero

Finanzen.net Zero ist eine recht neue Plattform, die als Krypto-Börse mit Sitz in Deutschland genutzt werden kann.

  • Kostenlose Konto- und Depotführung: Einer der größten Vorteile von Finanzen.net Zero ist die kostenfreie Konto- und Depotführung. Das macht den Einstieg und die Nutzung der Plattform attraktiv.
  • Kryptowährungen-Handel: Finanzen.net Zero ermöglicht den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen. Nutzer können hierbei zwischen bekannteren Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum und einer Reihe von Altcoins wählen.
  • Aktien- und ETF-Handel: Neben dem Krypto-Handel bietet die Plattform auch den Handel mit Aktien und ETFs an.
  • Mobile App: Die Plattform bietet eine benutzerfreundliche mobile App für iOS- und Android-Geräte an, was den Handel unterwegs erleichtert.
  • Deutsche Verwahrung: Die Verwahrung der Kryptowährungen erfolgt in Deutschland, was für zusätzliche Sicherheit und Vertrauen sorgt.
  • Transparenz und Übersichtlichkeit: Die Nutzeroberfläche ist klar gestaltet und bietet eine gute Übersicht über die eigenen Finanzen und Trades.
  • Regulierung: Als deutsche Plattform unterliegt Finanzen.net Zero den hiesigen regulativen Rahmenbedingungen, was für viele Anleger ein wichtiger Punkt in Bezug auf Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit ist.
  • Bildungsressourcen: Durch den Anschluss an das Finanzportal Finanzen.net haben Nutzer Zugang zu einer Vielzahl von Bildungsressourcen und Finanznachrichten.

Finanzen.net Zero bietet somit eine spannende Option für Anleger, die nach einer Krypto Börse Deutschland suchen, und stellt eine interessante Alternative zu anderen Anbietern dar. Die Kombination aus Krypto-, Aktien- und ETF-Handel zusammen mit der starken regulativen Absicherung und der Nutzerfreundlichkeit macht die Plattform besonders attraktiv.

Bison

Als eine deutsche Krypto Börse stellt Bison eine benutzerfreundliche und regulatorisch sichere Umgebung für den Krypto-Handel bereit. Die App ist ein Projekt der Börse Stuttgart, eine der führenden Wertpapierbörsen in Deutschland.

  • Regulierung: Als eine deutsche Krypto Börse unterliegt Bison den regulatorischen Standards Deutschlands, was für zusätzliche Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit sorgt.
  • Benutzerfreundlichkeit: Bison ist für seine einfache und intuitive Benutzeroberfläche bekannt, die es besonders für Einsteiger attraktiv macht.
  • Kryptowährungsangebot: Bison bietet den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen an, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, und Ripple, sowie einige Altcoins wie Uniswap, Chainlink, und Polkadot.
  • Sicherheit der Verwahrung: Die Kryptowährungen der Nutzer werden sicher verwahrt. Die Verwahrung erfolgt durch die Blocknox GmbH, eine Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart.
  • Kostenstruktur: Die Gebührenstruktur bei Bison ist transparent. Der Handel mit Kryptowährungen erfolgt mit einem Spread von 0,75 Prozent.
  • Mobile Anwendung: Bison ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar, was den Handel unterwegs erleichtert.
  • Webversion: Neben der mobilen App bietet Bison auch eine Webversion an, die den Nutzern eine zusätzliche Flexibilität beim Handel bietet.
  • Bonusprogramm: Bison bietet auch ein Bonusprogramm an, bei dem Nutzer für ihre Aktivitäten auf der Plattform belohnt werden können.

Bison zielt darauf ab, den Krypto-Handel einfach, sicher und reguliert zu machen, indem es eine Plattform bietet, die von einer renommierten deutschen Kryptobörse unterstützt wird.

JustTrade

JustTrade ist eine relativ neue Plattform auf dem deutschen Finanzmarkt und präsentiert sich als eine moderne Krypto Börse in Deutschland.

  • Vielfältiges Angebot: Neben dem Handel mit Kryptowährungen bietet JustTrade auch den Handel mit Aktien und ETFs an. Die Plattform ermöglicht den Zugang zu den 20 wichtigsten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin und vielen anderen.
  • Kostenlose Nutzung: Das Besondere an JustTrade ist, dass der Handel mit Kryptowährungen komplett kostenlos ist.
  • Sicherheit der Assets: Die auf JustTrade gehandelten Kryptowährungen werden im Wallet bei der Tangany GmbH in München aufbewahrt, welche über eine BaFin-Lizenz verfügt.
  • Benutzerfreundliche Oberfläche: JustTrade bietet eine klare und benutzerfreundliche Oberfläche, was es für Einsteiger und erfahrene Anleger gleichermaßen attraktiv macht.
  • Geringe Mindesteinzahlung: Der Handel ist schon ab einem Volumen von 50 Euro pro Order möglich, was niedriger ist als bei vielen anderen Plattformen.
  • Realtime-Kurse: JustTrade stellt Echtzeit-Kurse zur Verfügung, was für eine transparente und faire Handelserfahrung sorgt.
  • Regulierung: Als deutsche Plattform unterliegt JustTrade den strengen regulatorischen Vorschriften in Deutschland, was für zusätzliche Sicherheit und Vertrauen sorgt.

JustTrade ist eine empfehlenswerte Option für alle, die eine zuverlässige Krypto Börse in Deutschland suchen, und dabei auch den Handel mit traditionellen Finanzinstrumenten nicht missen wollen.

BSDEX

BSDEX, die Abkürzung für Börse Stuttgart Digital Exchange, ist eine bekannte deutsche Krypto Börse.

  • Inhaberschaft: BSDEX wird von der Börse Stuttgart betrieben, einer der führenden Wertpapierbörsen in Deutschland. Das verleiht der Krypto-Börse eine gewisse Legitimität und Vertrauenswürdigkeit im Vergleich zu vielen anderen Krypto-Handelsplattformen.
  • Regulierung: Da es sich um eine deutsche Plattform handelt, unterliegt BSDEX den deutschen Regulierungsstandards. Dies bietet den Nutzern ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauen in die Plattform.
  • Handelbare Kryptowährungen: Bei BSDEX können Nutzer einige der bekanntesten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple handeln.
  • Gebührenstruktur: Die Krypto-Börse aus Deutschland bietet eine transparente und relativ niedrige Gebührenstruktur mit Kosten zwischen 0,2 bis 0,35 Prozent pro Order. Dies kann insbesondere für Trader mit einem größeren Handelsvolumen attraktiv sein.
  • Professionelle Benutzeroberfläche: Die Plattform ist eher für erfahrene Trader gedacht und bietet eine professionelle Handelsoberfläche. Dies könnte jedoch für Einsteiger etwas überwältigend sein.
  • Verwahrung: Die Verwahrung der Kryptowährungen erfolgt bei der Blocknox GmbH, einer Tochtergesellschaft der Börse Stuttgart, was zusätzliche Sicherheit bietet.
  • Keine mobile App: Im Gegensatz zu einigen anderen Krypto Börsen in Deutschland bietet BSDEX keine mobile App an, was den Handel unterwegs erschwert.
  • Lieferbarkeit der Kryptowährungen: Eine wichtige Funktion von BSDEX ist die Möglichkeit, Kryptowährungen an andere Börsen zu überweisen oder auf eine eigene Hardware-Wallet zu verschieben.

BSDEX ist somit eine seriöse und regulierte deutsche Krypto Börse. Sie ist eine gute Wahl für erfahrene Trader, die auf der Suche nach einer professionellen Plattform sind.

Bitcoin.de

Bitcoin.de ist eine der bekanntesten und ältesten Krypto-Handelsplattformen in Deutschland. Sie bietet Nutzern die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Hier sind einige wichtige Punkte über Bitcoin.de:

  • Gründung: Bitcoin.de wurde bereits 2011 gegründet und ist somit eine der ältesten Krypto-Börsen in Deutschland.
  • Betreiber: Die Plattform wird von der Bitcoin Deutschland AG betrieben, die eine Tochtergesellschaft der futurum bank AG ist.
  • Regulierung: Als eine der wenigen Bitcoin-Börsen, ist Bitcoin.de in Deutschland registriert und reguliert. Sie arbeitet mit einer Bank zusammen, um den rechtlichen Anforderungen in Deutschland gerecht zu werden.
  • Verifizierungsprozess: Es gibt einen strengen Verifizierungsprozess für Nutzer, um die Einhaltung der KYC (Know Your Customer) und AML (Anti-Money Laundering) Vorschriften zu gewährleisten.
  • Handelbare Kryptowährungen: Ursprünglich war die Plattform nur für den Handel von Bitcoin gedacht, aber im Laufe der Zeit wurden weitere Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin Cash hinzugefügt.
  • Handelspaare: Die Plattform bietet verschiedene Handelspaare mit Euro an, was den Handel für deutsche und europäische Nutzer erleichtert.
  • Benutzeroberfläche: Bitcoin.de bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die auch für Anfänger geeignet ist.
  • Sicherheit: Die Plattform legt großen Wert auf die Sicherheit der Nutzerkonten und der darauf gelagerten Kryptowährungen.
  • Wallet-Service: Bitcoin.de bietet auch einen eigenen Wallet-Service an, allerdings können Nutzer ihre Kryptowährungen auch auf externe Wallets übertragen.
  • Gebühren: Die Gebührenstruktur ist transparent und im Vergleich zu anderen Plattformen wettbewerbsfähig.
  • Kundensupport: Es gibt einen Kundensupport, der bei Fragen oder Problemen zur Verfügung steht, allerdings kann die Reaktionszeit variieren.

Bitcoin.de ist insbesondere für deutsche Nutzer interessant, die eine lokal regulierte Plattform bevorzugen und Wert auf Sicherheit und einen guten Kundenservice legen.

Worauf sollte man bei einer deutschen Kryptobörse achten?

Bei der Auswahl einer deutschen Krypto-Börse sollten mehrere Faktoren berücksichtigt werden:

  • Gebühren

Die Gebührenstruktur kann bei deutschen Krypto Börsen variieren und es ist wichtig, diese im Voraus zu verstehen, um unerwartete Kosten zu vermeiden. Einige Börsen können günstigere Gebühren für bestimmte Transaktionen oder Volumen bieten.

Diese Börse BSDEX bietet günstige Ordergebühren von 0,2 bis 0,35 Prozent pro Order an, was besonders attraktiv für Trader sein kann, die größere Volumen handeln. Bei Trade Republic beträgt die Gebühr nur einen Euro pro Trade, unabhängig vom Transaktionsvolumen. Das kann bei größere Mengen an Kryptowährungen gut sein.

  • Benutzerfreundlichkeit

Eine Börse, die oft für ihre Benutzerfreundlichkeit gelobt wird, ist Trade Republic. Trade Republic bietet eine klare und intuitive Benutzeroberfläche, die den Handel mit Kryptowährungen, Aktien und ETFs erleichtert. Eine andere Börse, die auch für ihre Benutzerfreundlichkeit bekannt ist, ist Bison

  • Angebotene Kryptowährungen und Handelspaare

Nicht nur die Anzahl der angebotenen Kryptowährungen sind wichtig, auch die angebotenen Handelspaare sollte man nicht außer Acht lassen!

  • Verwahrung

Die Verwahrung von Kryptowährungen unterliegt strengen deutschen Vorschriften. So ist es nicht verwunderlich, dass die Verwahrer eine Lizenz besitzen. Aber wer verwahrt eigentlich die Kryptowährungen für die deutschen Krypto-Börsen?

Krypto-Börse Unternehmen Sitz
JustTrade Tangany GmbH München
BSDEX Blocknox GmbH Stuttgart
Trade Republic BitGo Deutschland GmbH Berlin
Scalable Capital Regulierte Verwahrstellen (ETPs)
BISON Blocknox GmbH Stuttgart
Finanzen.net Zero Tangany GmbH München

Investoren sollten jedoch wissen, welches Unternehmen eine Lizenz bei der BaFin besitzt. Aus diesem Grund hier die Auflistung der Kryptoverwahrer in Deutschland inklusive Lizenz der BaFin.

UnternehmenGattung
Bitpanda Asset Management GmbHKryptoverwahrer
blocknox GmbHKryptoverwahrer
Coinbase Germany GmbHKryptoverwahrer
Finoa GmbHKryptoverwahrer
Hauck Aufhäuser Digital Custody GmbHKryptoverwahrer
Tangany GmbHKryptoverwahrer
Upvest GmbHKryptoverwahrer
Krypto-Verwahrer mit Bafin Lizenz (Quelle: BaFin)
  • Auszahlung / Lieferbar

Nicht deine Keys, nicht deine Coins! Es ist notwendig, die Coins auf eine eigene Wallet auszahlen zu können. Aus diesem Grund listen wir die deutschen Krypto-Plattformen auf und die Möglichkeit, ob diese eine Auszahlung bzw. Lieferung zulassen.

Kryptobörse Coins auszahlbar?
JustTrade Nein
BSDEX Ja
Trade Republic Nein
Scalable Capital Teilweise
BISON Ja
Finanzen.net Zero Nein
Bitcoin.de Ja

Eine Auszahlung von Coins bei deutschen Krypto-Börsen ist nur bei BSDEX, Bison und Bitcoin.de möglich.

Klare Vorteile von Krypto-Börsen mit Sitz in Deutschland

Eine Krypto Börse mit Sitz in Deutschland bietet eine Reihe von Vorteilen, die sie für Anleger attraktiv machen können:

  • Regulierung und Compliance:
    • Deutsche Krypto-Börsen unterliegen den strengen regulatorischen Rahmenbedingungen und Compliance-Anforderungen Deutschlands und der Europäischen Union.
    • Dies fördert Transparenz und schützt die Anleger vor möglichen Betrügereien oder unlauteren Geschäftspraktiken.
  • Rechtliche Sicherheit:
    • Im Falle von Streitigkeiten oder Rechtsproblemen können Anleger auf ein gut etabliertes und verständliches Rechtssystem zurückgreifen.
    • Die klaren gesetzlichen Rahmenbedingungen bieten eine zusätzliche Ebene der Sicherheit und Zuverlässigkeit.
  • Datenschutz:
    • Deutschland hat strenge Datenschutzgesetze, die die persönlichen Informationen der Nutzer schützen.
    • Dies ist besonders wichtig in einem Bereich, in dem Datenschutz und Anonymität oft geschätzt werden.
  • Verbraucherschutz:
    • Deutsche Krypto-Börsen müssen sich an hohe Verbraucherschutzstandards halten, die die Rechte der Anleger schützen.
  • Qualität des Kundenservices:
    • Ein deutscher Standort kann oft einen besseren und möglicherweise auch lokalen Kundenservice bedeuten, der in der Landessprache verfügbar ist.
  • Reputation:
    • Deutschland hat einen guten Ruf in Bezug auf die Qualität und Zuverlässigkeit seiner Finanzdienstleistungen und Technologien.
    • Eine deutsche Krypto Börse genießt deshalb Vertrauen bei den Anlegern.
  • Klare steuerliche Rahmenbedingungen:
    • Die Steuervorschriften für Kryptowährungen sind in Deutschland klar definiert, was den Anlegern hilft, ihre steuerlichen Verpflichtungen zu verstehen und zu erfüllen.
  • Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit:
    • Deutsche Plattformen sind auf Deutsch verfügbar, was die Benutzerfreundlichkeit für deutschsprachige Anleger erhöht.
  • Innovationsfördernd:
    • Deutschland fördert die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen, und eine deutsche Krypto Börse könnte von dieser unterstützenden Umgebung profitieren.

Alternativen aus Europa: Krypto Börsen auf Deutsch

Bitvavo

Bitvavo ist eine niederländische Krypto-Börse, die eine einfache und benutzerfreundliche Plattform bietet. Auch wenn Bitvavo keine deutsche Krypto Börse ist, ist sie auch Deutsch verfügbar.

  • Benutzerfreundlichkeit: Bitvavo legt großen Wert auf eine einfache Bedienbarkeit, weshalb die Plattform für Anfänger geeignet ist.
  • Kryptowährungs-Auswahl: Mit über 200 handelbaren Kryptowährungen bietet Bitvavo eine breite Palette an.
  • Gebühren: Die Gebührenstruktur ist transparent und günstig, mit einer maximalen Handelsgebühr von 0,25%.
  • Sicherheit: Bitvavo legt großen Wert auf die Sicherheit und bietet verschiedene Schutzmaßnahmen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA).
  • Euro-Einzahlungen: Nutzer können Euro einzahlen.

Bitvavo mag zwar nicht als deutsche Krypto Börse gelten, aber ihre benutzerfreundliche Oberfläche, die geringen Gebühren und die Verfügbarkeit in deutscher Sprache könnten sie für deutsche Nutzer attraktiv machen. Sie bietet eine alternative Option zu den bereits existierenden deutschen Krypto Börsen und erweitert somit die Auswahlmöglichkeiten für deutschsprachige Krypto-Trader.

eToro

eToro ist eine bekannte Social-Trading- und Multi-Asset-Plattform. eToro ist keine Börse, aber ein CFD Broker für Kryptowährungen, der auf Deutsch und in Deutschland nutzbar ist.

  • Ursprung und Betrieb: eToro wurde 2007 gegründet und hat seinen Sitz in Zypern. Auch wenn es sich nicht um eine spezifisch deutsche Krypto Börse handelt, ermöglicht es den Nutzern aus Deutschland, Kryptowährungen sowie andere Assets zu handeln.
  • Regulierung: eToro ist durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert.
  • Social Trading: Ein besonderes Merkmal von eToro ist das Social-Trading-Feature, welches es den Nutzern ermöglicht, die Trades anderer erfolgreicher Trader automatisch zu kopieren.
  • Zugänglichkeit in Deutschland: Da eToro in Deutschland zugänglich ist, können deutsche Anleger die Plattform nutzen. eToro ist eine CFD-Alternative zu einer lokalen deutschen Krypto Börse.

Die Einlagensicherung gilt nicht bei deutschen Krypto-Börsen

Was ist eine Einlagensicherung?

Die Einlagensicherung ist ein rechtlicher Schutz vor einem Totalverlust eines Bankkunden. Es schützt die Einlagen von Bankkunden bis zu einem bestimmten Betrag (bis 100.000 €), falls eine Bank oder ein Finanzinstitut Insolvenz anmelden muss (Quelle: Einlagensicherung.de)

Die Arten der Einlagensicherung

  1. Gesetzliche Einlagensicherung:
    • In Deutschland sind die Einlagen von Kunden bei Banken bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde und Bank durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt.
    • Dieser Schutz gilt für traditionelle Bankguthaben in Euro oder anderen Währungen, nicht aber für Investments in Wertpapiere oder Kryptowährungen.
  2. Zusätzliche freiwillige Einlagensicherung:
    • Einige Banken sind Mitglieder von freiwilligen Einlagensicherungsfonds, die zusätzlichen Schutz über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus bieten.
    • Auch hier gilt der Schutz in der Regel nicht für Investments in Kryptowährungen.
  3. Kryptowährungen und Einlagensicherung:
    • Kryptowährungen fallen nicht unter die traditionelle gesetzliche Einlagensicherung, da sie nicht als traditionelle Bankguthaben angesehen werden.
    • Die Einlagen in Kryptowährungen auf Plattformen oder bei deutschen Krypto Börsen sind daher grundsätzlich nicht durch die gesetzliche oder freiwillige Einlagensicherung geschützt.
  4. Eigene Sicherungsmaßnahmen von Krypto Börsen:
    • Einige deutsche Krypto Börsen bieten eigene Sicherheitsfonds oder Versicherungen an, um die Einlagen ihrer Kunden zu schützen.
    • Diese Maßnahmen variieren jedoch stark von Plattform zu Plattform und bieten nicht den gleichen Schutz wie die gesetzliche Einlagensicherung.
  5. Selbstverwahrung:
    • Anleger können ihre Kryptowährungen auch in eigenen Wallets aufbewahren, um die Kontrolle und Sicherheit ihrer Assets zu erhöhen.
    • Dies erfordert jedoch ein gewisses technisches Verständnis und birgt das Risiko des Verlusts durch Fehler oder Hacking.

Häufige Fragen zum Thema deutsche Krypto-Börsen

Was ist die beste deutsche Krypto-Börse?

Die besten deutschen Krypto Börsen und Broker sind Trade Republic, BSDEX (Börse Stuttgart Digital Exchange), Bison, Scalable Capital, und JustTrade. Diese Plattformen bieten eine Palette von Kryptowährungen zum Handel an, sind reguliert und bieten benutzerfreundliche Plattformen an.

Welche deutsche Krypto-Börse hat die niedrigsten Gebühren?

BSDEX bietet sehr günstige Ordergebühren von 0,2 bis 0,35 Prozent pro Order, was sie zu einer der kostengünstigsten Optionen unter den deutschen Krypto Börsen macht.

Welche ist die größte deutsche Krypto Börse?

In Bezug auf die Nutzerbasis und das Handelsvolumen sind sowohl Scalable Capital und Trade Republic zwei der größten Krypto-Plattformen in Deutschland.

Welche ist die sicherste Krypto-Börse in Deutschland?

BSDEX, als ein Teil der Börse Stuttgart, bietet ein hohes Maß an Sicherheit und Regulierung, was sie zu einer der sichersten deutschen Krypto Börsen macht.

Gibt es deutsche Banken, die den Direktkauf von Kryptowährungen anbieten?

Einige deutsche Banken sind Partnerschaften mit Krypto Börsen eingegangen, um den Kauf von Kryptowährungen zu ermöglichen. Darüber hinaus beginnen auch andere Finanzinstitute, den Handel mit Kryptowährungen oder Krypto-bezogenen Produkten zu erkunden.

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zehn − 3 =

Mehr zum Thema: