Beta-Version der Binance DEX soll bis Anfang 2019 an den Start gehen

Binance, die derzeit führende Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen, will eine Beta-Version der bereits mehrfach angekündigten dezentralen Handelsplattform (DEX) bis Q1 2018 ins Rennen schicken.
Binance
Anzeige

Binance, die derzeit führende Kryptowährungsbörse nach Handelsvolumen, will eine Beta-Version der bereits mehrfach angekündigten dezentralen Handelsplattform (DEX) bis Q1 2019 ins Rennen schicken.

Naht das Ende der zentralisierten Krypto-Börsen?

In der Hölle sollen sie brennen, die zentralisierten Handelsplattformen, sagte der Ethereum Mitgründer Vitalik Buterin während eines Interviews mit Jon Evans. Hacks und Betrug brachten einige Plattformen in den letzten Jahren und Monaten in Verruf und belasten seither das Vertrauen der Nutzer zunehmend. Umso lauter wurden die Stimmen der Crypto-Community nach benutzerfreundlichen und vor allem dezentralen Lösungen um virtuelle Währungen zu handeln.

Die Vorteile einer DEX liegen dabei klar auf der Hand: Nutzer behalten die volle Kontrolle über ihre Token und müssen keiner anderen Partei vertrauen. Doch die bislang angebotenen Lösungen sind zumeist kompliziert oder bieten den Nutzern nicht das, wonach sie verlangen.

Da Binance bislang so gut wie alles richtig gemacht hat, setzen vielen Nutzer große Hoffnungen in die dezentrale Plattform des von Changpeng Zhao geführten Unternehmens.


Wie der CEO am vergangenen Samstag über Twitter bekannt gab, soll die Binance DEX bis „Ende des Jahrs / Anfang nächsten Jahres“ für eine erste öffentliche Beta-Version bereit sein. Auch der Binance-Token (BNB), der derzeit hauptsächlich zur Tilgung der Handelsgebühren auf Binance.com verwendet wird, findet im neuen System seinen Platz und wird als natives Gas der Plattform verwendet, so Zhao.

Wird die Binance DEX an den Erfolg von Binance.com anknüpfen können?

Wie es scheint, glaubt Zhao derzeit nicht, dass die Binance DEX an den Erfolg von Binance.com anknüpfen kann. In einem Interview mit Cryptoglobe sage Zhao, dass er nicht erwarte, dass die Handelsvolumina auf dezentralen Plattformen in nächster Zeit so hoch sein werden, wie auf der zentralisierten Plattform von Binance.

Aktuelle Schätzungen besagen, dass die täglichen Handelsvolumina der erfolgreichsten DEXs selten im Millionenbereich liegen. Im Vergleich dazu, liegt das tägliche Volumen von Binance bei mehr als einer Milliarde Dollar.

Nicht zuletzt deshalb, weil dezentrale Plattform derzeit auf wenig Akzeptant stoßen, sollen auch nach dem Release der Binance DEX, beide Plattformen weiterhin koexistieren.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.