Was ist Shiba Inu Coin? Staking, Kurs und Prognose

Was ist Shiba Inu? Der Meme Coin durchleuchtet

Was ist Shiba Inu Coin und wofür wird die SHIB Kryptowährung verwendet? Kann man damit auch Staking betreiben und wie sieht der Kurs und die Prognose von Shiba Inu aus?

Wenn man sich die größten Kryptowährungen anschaut, dann trifft man Shiba Inu bereits auf Platz 14 an. Bevor du nun aber in den Krypto Coin investierst, hast du dir wahrscheinlich zumindest einige der oben genannten Fragen gestellt.

In diesem Artikel klären wir daher, was Shiba Inu eigentlich ist, wofür der SHIB Token verwendet wird, wie das Ökosystem aufgebaut ist und ob Shiba Inu überhaupt ein gutes Investment ist.

Was ist der Shiba Inu Coin (SHIB)?

Was also ist Shiba Inu (SHIB)? Kurz zusammengefasst ist SHIB ein Meme Coin, der 2020 gegründet worden ist. Im Zentrum der Kryptowährung steht die Community.

Entstehungsgeschichte

Shiba Inu wurde 2020 von einem anonymen japanischen Entwickler mit dem Pseudonym Ryoshi (japanisch für Fischer) gegründet.

Shiba Inu wurde kurz nach dem ersten Tweet von Tesla-Gründer Elon Musk über Dogecoin gegründet und wollte damit wohl auf den Memecoin-Trend aufspringen. Dies ist dem Projekt auch äußerst gut gelungen, denn Elon Musk tweetete in der Folge im Verlauf von 2020 und 2021 regelmäßig über Dogecoin.

Dadurch wurde ein regelrechter Hype um Dogecoin angestoßen, was schnell dazu führte, dass Investoren auch nach anderen Meme Coins Ausschau gehalten haben. So wurde Shiba Inu schnell entdeckt und zeigte eine unglaubliche Performance von rund 150 Mio. Prozent über einen Zeitraum von ca. 1,5 Jahren.

Aufgrund des enormen Wachstums wird Shiba Inu auch oft als Dogecoin Killer bezeichnet. Inzwischen ist Dogecoin mit einer Marktkapitalisierung von rund $10 Mrd. doch etwas größer als Shiba Inu mit ca. $6 Mrd.

Community hinter Shiba Inu

Ryoshi hat von Anfang an klargestellt, dass die Community bei Shiba Inu im Zentrum stehen soll. Deshalb blieb er auch anonym und es gibt auch kein Entwicklerteam. Stattdessen soll die Community entscheiden, wie sich Shiba Inu entwickeln soll.

Bei Shiba Inu stehen die Anleger und die Community im Zentraum (Quelle: Shibatoken.com)

Zudem setzt sich Shiba Inu auch für die Unterstützung von Menschen und Hunden in Not ein. So wurde beispielsweise mittels einer Kampagne zusammen mit Amazon Smile die Shiba Inu Rescue Association unterstützt, die sich für Shiba Inu Hunde in Not einsetzt. Und während Corona wurden zudem auch Spenden an das besonders hart betroffene Indien geschickt.

Shiba Inu Coin im Überblick

Schauen wir uns den Shiba Inu Coin etwas genauer an.

ERC-20 Token

Shiba Inu ist ein ERC-20 Token, der auf der Ethereum Blockchain erstellt worden ist. Im Gegensatz zu Dogecoin verfügt Shiba Inu daher über keine eigene Blockchain, sondern besteht aus Smart Contracts, die auf Ethereum laufen.

Aus diesem Grund müssen auch die Netzwerkgebühren stets in Ethereum bezahlt werden. Zudem kann der SHIB Token in praktisch jedem Wallet gehalten werden, welches auch Ethereum unterstützt.

SHIB, LEASH und BONE

Die Hauptwährung des Shiba Inu-Ökosystems ist der SHIB Token. Daneben gibt es allerdings auch noch 2 andere Kryptowährungen namens LEASH und BONE.

Im Shiba Inu Markt gibt es neben dem SHIB Token auch noch LEASH und BONE (Quelle: shibatoken.com)

Der LEASH Token wird als Belohnungstoken für loyale Communitymitglieder verwendet. Davon gibt es lediglich 107’646 Tokens und Halter haben in der Vergangenheit beispielsweise exklusiven Zugang zum Shiboshi NFT Mint oder zusätzliche BONE Rewards beim Liquidity Mining erhalten.

Der BONE Token ist der Governance Token des Shiba Inu Ökosystems. Das heißt, Halter haben ein direktes Mitspracherecht über die Zukunft von Shiba Inu, indem sie im Doggy DAO mitbestimmen können. Zudem wird BONE für Transaktionsgebühren auf dem geplanten Layer 2 Netzwerk namens Shibarium verwendet werden. Davon gibt es 250’000’000.

Shibaswap

Shibaswap bietet einen dezentralen Handelsplatz für das Shiba Inu Ökosystem

Zum Ökosystem von Shiba Inu gehört auch eine eigene dezentrale Börse (Dex) namens Shibaswap. Dieser Dex wurde in Anlehnung an die bekannten dezentralen Börsen Uniswap und Sushiswap erstellt und funktioniert daher ziemlich genau gleich. Das ist jedoch eher für Fortgeschrittene Krypto-Enthusiasten. Am einfachsten kannst in SHIB direkt beim Testsieger eToro investieren:

74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Neben der Möglichkeit verschieden Tokens des Shiba Inu Ökosystems zu handeln, kann man hier auch mittels Liquidity Providing und Staking passives Einkommen verdienen.

Zudem werden inzwischen auch NFTs namens Shiboshis auf Shibaswap angeboten. Und der Doggy DAO befindet sich aktuell noch im Beta, soll aber später dazu beitragen, dass die Community die Richtung von Shiba Inu vorgeben kann.

Shiba Inu Explorer

Da Shiba Inu über keine eigene Blockchain verfügt, gibt es auch keinen Shiba Inu Explorer. Stattdessen kannst du Shiba Inu und sämtliche Transaktionen aber auf dem Ethereum Explorer anschauen.

Shiba Inu Wallets

Wie bereits angesprochen kann Shiba Inu auf so ziemlich jedem Wallet gehalten werden, welches auch Ethereum unterstützt. Wir haben jedoch einige Favoriten, die sich für die Verwahrung deiner SHIB Coins besser eignen als andere. Hier unsere Testsieger:

  • Ledger: Der Ledger S ist ein Hardware Wallet. Das heißt, die Private Keys werden offline auf einem externen Gerät gespeichert, womit deine SHIB Coins optimal vor Hackerangriffen geschützt sind. Neben Shiba Inu kannst du hier auch rund 5’000 andere Kryptowährungen halten.

  • Trezor: Auch der Trezor T ist ein Hardware Wallet und eignet sich ebenso gut für die Verwahrung von Shiba Inu Coins. Das Model T kann sogar mit Touchscreen bedient werden.

  • eToro: eToro ist ein Broker, auf welchem du Shiba Inu Tokens kaufen und verkaufen kannst. Dies hat den Vorteil, dass du jederzeit darauf zugreifen kannst. Im Unterschied zu einem Hardware Wallet hast du hier aber keine Verfügungsgewalt über deine Private Keys.

  • Binance: Auch Binance ist eine Handelsplattform, auf welcher du Shiba Inu Coins kaufen und halten kannst. Besonders praktisch ist hier, dass du deine SHIB Coins hier auch gleich staken kannst.

  • Metamask: Metamask kann als Browser oder Mobile Wallet verwendet werden und eignet sich besonders gut, wenn du deine SHIB Coins auf verschiedenen DeFi-Applikationen verwenden willst.

Wenn du mehr über die besten Shiba Inu Wallets erfahren möchtest, dann schau dir unseren Artikel Shiba Inu Wallet an.

Wie funktioniert Shiba Inu Staking?

Da Shiba Inu über keine eigene Blockchain verfügt, kannst du die SHIB Coins auch nicht im klassischen Sinne staken. Denn das geht nur bei Blockchains, die mit Proof of Stake funktionieren.

Stattdessen stehen dir aber 2 Möglichkeiten zur Verfügung, wie du deine SHIB Tokens trotzdem einsperren und damit passives Einkommen verdienen kannst.

Die erste Option eignet sich vor allem für Fortgeschrittene, die sich bestens mit der Nutzung von DeFi-Applikationen auskennen. Denn diese Option befindet sich auf Shibaswap. Auf der Startseite von Shibaswap findest du verschiedene Optionen, so auch die Funktion „Bury„, bei welcher du Token staken kannst.

Auf Shibaswap kannst du unter "bury" SHIB staken

Wenn du auf „Stake Token“ klickst, dann siehst du, dass du hier entweder SHIB oder aber eines der anderen Token LEASH oder BONE staken kannst. Um dies zu tun, musst du allerdings zuerst dein Metamask Wallet verbinden.

Danach kannst du auf „Bury SHIB“ klicken, wenn du SHIB staken willst, oder auch eines der anderen Token, wenn du lieber diese einsperren möchtest. Der APY (annual percentage yield, also deine jährliche Rendite) sollte eigentlich oben rechts angezeigt werden.

Wenn dies nicht der Fall ist, kannst stattdessen auf „view stats“ klicken. Dort kannst du den APY der letzten Monate anschauen. Im letzten Jahr hat sich dieser im Schnitt zwischen 0,5% und 1,5% bewegt, wobei der Großteil der Belohnungen aus BONE bestanden hat.

Eine wesentlich einfachere Lösung mit ähnlicher Rendite findest du dagegen auf Binance. Hier kannst du einfach oben auf „Earn“ und dann „Binance Earn“ klicken und dann nach SHIB suchen. Als nächstes kannst du wählen, ob du deine SHIB Tokens für 60 oder 90 oder 120 Tage einsperren möchtest. Auch hier befindet sich die Rendite aktuell unter 1%. Im Bullenmarkt steigt diese in der Regel wieder an.

Einzahlung mit:
Überweisung
Mastercard
VISA
Features:
Sparplan
Staking
VIP Programm
Eigene Kreditkarte
Echte Kryptos
Auf Binance kannst du deine SHIB Token für 60, 90 oder 120 Tage einsperren

Ist Shiba Inu ein gutes Investment?

Jetzt weißt du also, was Shiba Inu ist und wie das Ökosystem und die Tokens verwendet werden. Eine Frage bleibt aber noch offen: ist Shiba Inu ein gutes Investment?

Wofür wird Shiba Inu (SHIB) verwendet?

Wie bereits zuvor angesprochen, erfüllen SHIB und die beiden anderen Tokens unterschiedliche Zwecke im Shiba Inu Ökosystem. Aber wofür wird eigentlich Shiba Inu als Ganzes verwendet?

Nun, ehrlicherweise nicht für wahnsinnig viel. Wie bei allen Meme Coins handelt es sich auch hier um einen Spaß-Coin, der keine weltbewegende Funktion erfüllt. Stattdessen wollte der Gründer einfach einen lustigen Coin erstellen, den auch Leute verstehen, die sich ansonsten nicht mit Kryptowährungen auskennen.

Unterdessen konnte Shiba Inu allerdings so viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, dass die SHIB Kryptowährung tatsächlich auch an einigen Orten als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Einige Beispiele sind Nordstrom, GameStop und Bed Bath & Beyond.

Trotzdem muss bei einem Kauf von Shiba Inu in Erinnerung behalten werden, dass Meme Coins in aller Regel nur von Hype leben. Dafür stellen die durch Hype angekurbelten Kursgewinne solche von Bitcoin und anderen großen Kryptowährungen in den Schatten.

Shiba Inu Prognose

Die zukünftige Preisentwicklung eines Meme Coins vorherzusagen ist äußerst schwierig. Denn ohne Hype bewegt sich die Kryptowährung meist gar nicht. Wenn der Hype aber einsetzt, dann wird oft ein explosives Kursplus an den Tag gelegt, welches alle Erwartungen übertrifft.

Oft erreichen Kryptowährungen während der nächsten bullischen Phase allerdings mindestens wieder ihr letztes Allzeithoch. Dieses befand sich bei einem Preis von $0,00008 und würde einem Kurssprung von 655% vom jetzigen Preis entsprechen.

Das letzte Allzeithoch befand sich bei einem Kurs von $0,00008

Das 24 Stunden Handelsvolumen befindet sich aktuell bei $220 Mio. und damit im Vergleich zum sich bei $440 Mio. befindenden Volumen von Dogecoin doch ein wenig verhalten. Dies deutet darauf hin, dass Shiba Inu auch im nächsten Bullenmarkt wiederum der Entwicklung und den Kursschwankungen von Dogecoin folgen wird.

74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Wenn du mehr über den aktuellen Kurs und die Zukunft von Shiba Inu erfahren möchtest, dann schau mal hier vorbei:

Wo kann man Shiba Inu kaufen?

Da Shiba Inu zu den größten Kryptowährungen gehört, kannst du den Shiba Inu Coin fast auf jeder Börse kaufen. In diesem Artikel gehen wir genauer darauf ein, wo man Shiba Inu kaufen kann. Denn auf dieser Plattform profitierst du von einer einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, übersichtlichen Gebühren von 1% pro Transaktion und einer sicheren Plattform, um deine Shiba Inu CFDs zu verwahren.

Weitere gute Optionen mit einem großen Angebot und tiefen Gebühren sind Bitvavo oder Binance.

Shiba Inu (SHIB) – Fazit

Shiba Inu wird auch als Dogecoin Killer bezeichnet, weil er eine nie dagewesene Kursentwicklung gezeigt hat und mehr oder weniger über Nacht eine substanzielle Marktdominanz erreichen konnte.

Im Grunde ist Shiba Inu aber eigentlich nur ein Meme Coin, welches eher der Unterhaltung von Investoren, als einem effektiven Zweck dienen soll.

Trotzdem konnte die SHIB Münze eine unglaublich große Aufmerksamkeit auf sich ziehen und wird inzwischen sogar als Zahlungsmittel von einigen Unternehmen akzeptiert. Ob der Preis einen erneuten explosionsartigen Anstieg verzeichnen können wird, wird sich noch zeigen. F

akt ist aber, dass eine starke Community und sich auf Social Media Plattformen etablierender Hype nicht zu unterschätzen ist.

74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Shiba Inu (SHIB) – FAQ

Hat der Shiba Inu Coin Zukunft?

Das ist schwer zu sagen. Da sich der Shiba Inu Coin aber selbst in einem Bärenmarkt im Vergleich zu vielen anderen Altcoins relativ gut gehalten hat, könnte SHIB durchaus noch mal zulegen.

Was kann der Shiba Inu Coin?

Shiba Inu ist ein Meme Coin und wurde eigentlich nur zum Spaß gegründet.

Wird Shiba Inu Coin 1 Cent erreichen?

Mit der aktuell sich im Umlauf befindenden SHIB Coins ist das eher unwahrscheinlich. Wenn aber weiterhin Shiba Inu Coins verbrannt werden, wie Vitalik Buterin das bereits mit rund 50% der Tokens gemacht hat, könnte SHIB irgendwann tatsächlich 1 Cent wert sein. Mehr dazu lernst du in unserem Artikel Shiba Inu Coin verbrennen.

Was ist ein Shiba Inu Coin wert?

Ein Shiba Inu Coin ist aktuell $0,00001 wert.

10 € GESCHENKT: KRYPTOS KAUFEN

Exklusiv über diesen Partnerlink 10 € geschenkt bekommen – für den ersten Einkauf. Einfach verifizieren und Bonus bekommen!

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.