Update: Dogecoin boomt, Ethereum ATH, Bitcoin Dip & Coinbase Aktie

Update Dogecoin boomt, Ethereum ATH, Bitcoin Dip & Coinbase Aktie

Was für ein Tag! Gestern kam es Minuten bevor Coinbase an der Nasdaq gelistet wurde, zu einigen Turbulenzen. Der Krypto-Markt korrigierte ganz im Sinne „Buy the rumour, sell the news“. Der Bitcoin Kurs fiel von seinem Alltzeithoch bei rund $ 64.500 auf bis zu $61.800 und zieht damit den Großteil des Marktes mit nach unten.

Doch BTC konnte sich wieder etwas stabilisieren und wird aktuell bei knapp über $ 63.000 gehandelt. Währenddessen schafft es Dogecoin die Rallye fortzusetzen und wird für $ 0,14 gehandelt. Aber auch Ethereum konnte einen Zugewinn verzeichnen und erreichte vor einigen Stunden ein neues Allzeithoch bei rund $ 2.480. 

Coinbase Aktie nun handelbar

Während die tokenisierte Coinbase Aktie vor dem Start bei der Futures-Börse FTX für $ 600 gehandelt wurde, führte die direkte Listung erstmal zu einer steilen Korrektur. Die Nasdaq hatte zu Beginn einen Referenzpreis von $ 250 festgelegt und es folgten Anpassungen kurz vor dem Listing, sodass die Aktie für $ 400 am Markt verfügbar war.

Doch nach wenigen Minuten folgte ein starker Rücksetzer und die Aktie fand sich bei circa $300 wieder. Viele Investoren haben zum Start mit einem höheren Aktien-Kurs gerechnet, doch das es zu einer verstärkten Volatilität kommen wird, war den meisten klar.

Trotz der anfänglichen Turbulenzen muss einem bewusst sein, dass es eine Krypto-Börse geschafft hat, in der größten Volkswirtschaft der Welt, öffentlich gelistet zu werden! 

Die Analystin Lisa Ellis von MoffettNathanson ist der Meinung, dass bei der COIN-Aktie noch viel Luft nach oben ist, da sie bis auf 600 $ ansteigen kann. Ellis gab diese COIN-Aktienvorhersage während eines Interviews mit Yahoo Finance. 

„Wir sind positiv bei den Aussichten für Kyptowährungen als eine massiv disruptive Technologie“. Coinbase, als einzige in den USA notierte Large-Cap-Aktie und Marktführer in diesem Bereich, ist wirklich ein Muss, wenn Sie ein wachstums- oder technologieorientierter [Investor] mit einem mehrjährigen Zeithorizont sind.“

Derzeit befindet sich der Aktienkurs von Coinbase bei rund $328 und kann inzwischen bei mehreren Plattformen gehandelt werden. Sie möchten in die Coinbase Aktie ($Coin) investieren?

Wir haben eine Anleitung unter dem folgenden Link erstellt: Coinbase Aktie kaufen

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Dogecoin boomt - Dogecoin Kurs durchbricht $ 0,14

Obwohl sich der Krypto-Markt etwas abkühlt, scheint das Dogecoin wenig zu interessieren. Die beliebte Meme-Kryptowährung, die als eine Art Ironie ins Leben gerufen wurde, ist anscheinend noch lange nicht am Ende. Das Handelsvolumen ist in den letzten 24 Stunden auf sage und schreibe neun Milliarden US Dollar gestiegen.

Damit übertrifft Doge die Kryptowährung BNB, ADA, Litecoin und Tron und befindet sich gemessen am Handelsvolumen auf Position 5. Außerdem konnte sich die Kryptowährung erneut unter den Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung einfinden und belegt derzeit vor Litecoin Position 9.

Der Tesla CEO Elon Musk, der in der Vergangenheit des öfteren Doge in seinen Tweets erwähnte, nutzte die Gelegenheit erneut, um eine Dogecoin-Meme zu posten. Immer mehr Nutzer interessieren sich für die Möglichkeit Dogecoin zu kaufen, während andere Krypto-Enthusiasten einfach nicht nachvollziehen können, warum es Doge immer wieder schafft, neue Hochs zu erzielen. 

„Der Coin kann doch nichts, Dogecoin ist ein Shi*coin“. Das mag zwar sein, doch trotzdem reizt die Kryptowährung vor allem die jüngere Generation. Das kann eventuell am „günstigen Preis“ liegen, wobei man den Kurs immer gepaart mit der Marktkapitalisierung betrachten sollte.

Aussagen wie, dass Dogecoin so hoch wie Bitcoin steigen kann, sind einfach nur falsch und das ist nicht möglich (aufgrund der Marktkapitalisierung). Dennoch scheint der Shiba-Inu, der die Kryptowährung ziert, extremen Anklang in der wachsenden Community zu finden und wir sind gespannt, wie sich dieser Spaß-Coin noch in Zukunft entwickeln wird.

Bitcoin korrigiert, während Ethereum weiter steigt

Ethereum schaffte es, trotz des korrigierenden Marktes einen neuen Höchststand zu erreichen. ETH konnte vor einigen Stunden ein Hoch, laut Coincap, bei $2.480 setzen. Bitcoin konnte das bisherige Hoch leider nicht halten. Die Kryptowährung korrigierte und einige Trader argumentieren, dass dieser Dip wichtig für die weitere Entwicklung der größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung sei. Cryptobirb tweetete scherzhaft, dass man „nicht vergessen sollte, den Dip zu verkaufen“.

Auch wenn Bitcoin sich weiterhin im Bull-Run befindet, warnt der Investor Kaleo seine Anhänger, dass er erstmal in Spot-BTC und Cash abwartet, bis die Korrektur vorbei ist und bis sich ein klares Bild abzeichnet, wohin sich Bitcoin entwickeln wird, um dann wieder mit Leverage zu handeln. 

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.