Anzeige

Samsung Galaxy S10 kommt mit integrierter Speicherlösung für Private Keys

ANZEIGE

Samsungs langerwartetes Galaxy S10 wird über eine hardwarebasierte Speicherlösung für Private Keys verfügen, erklärte das Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung vom Mittwoch.

Galaxy S10 mit Bitcoin-Wallet?

In der vergangenen Woche gelangte ein Großteil der Informationen über das langerwartete Samsung Galaxy S10 an die Öffentlichkeit. Unter anderem wurde behauptet, das Flaggschiff-Smartphone des südkoreanischen Herstellers verfüge über eine integrierte Wallet für Kryptowährung.

Im Rahmens eines Unpacked-Events, zu dem Samsung ausgewählte Personen nach San Francisco einlud, wurden die neuen Geräte am 20. Februar 2019 vorgestellt. Fast zeitgleich veröffentlichte der Hersteller eine Mitteilung auf dessen Website, aus der hervorgeht, dass das neue Modell aus der Galaxy-Reihe über eine dedizierte Speicherfunktion für Private Keys verfügen wird.

Anzeige

„Das Galaxy S10 ist mit Samsung Knox […] sowie einem sicheren, von Hardware unterstützten Speicher ausgestattet, der Ihre privaten Schlüssel für Blockchain-fähige mobile Dienste enthält.“

Zum jetzigen Zeitpunkt ist nicht klar, ob Samsung das Gerät mit einem eigens entwickelten und vollwertigen Wallet für Kryptowährungen ausliefert oder ob das Smartphone lediglich die Speicherung privater Schlüssel unterstützt.

S10 ist nicht das erste „Blockchain-Phone“

Samsung ist nicht der erste Smartphone-Hersteller, der auf Blockchain-Dienste setzt. Im Oktober 2018 eröffnete HTC die Vorbestellungen für das Exodus 1. Neben den Funktionen, die ein gängiges Smartphone heutzutage bietet, ist das Exodus 1 mit einer von HTC entwickelten Krypto-Wallet namens Zion ausgestattet. Anfang dieses Jahres brachte Sirin Labs das weltweit erste Smartphone namens „Finney“ auf den Markt.

Während die beiden zuletzt genannten Geräte außerhalb der Crypto-Welt kaum Beachtung finden, sind die Samsung Smartphones aus der Galaxy-Reihe in der Regel ein Verkaufsschlager.

Mehr von Coin Update

Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse, Inhaltsoptimierung und zu Werbezwecken verwendet. Verstanden Mehr erfahren