whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Basis Ethereum bei eToro kaufen

Ethereum bei eToro kaufen

Teilen

- Anzeige -

Ethereum bei eToro zu kaufen ist zu einer beliebten Methode für den Kauf von ETH geworden. Die Brokerplattform eToro zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sich das Unternehmen auf den Nutzer fokussiert und ständig an der Entwicklung neuer Features arbeitet.

Der Schwerpunkt liegt darauf, dem Benutzer den Kauf einer Kryptowährung zu erleichtern. Einer der größten Vorteile von eToro ist, dass die Plattform gesetzlich geregelt ist. Darüber hinaus ist eToro eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Ethereum zu kaufen.

Über eToro

eToro ist eine der weltweit führenden Handelsplattformen für Social-Trading. Diese bietet Kunden zahlreiche Funktionen und Handelsmöglichkeiten.

Das Unternehmen ist jedoch keine reine Kryptowährungsbörse. Auch ETFs, Aktien, Devisen und mehr können auf eToro gehandelt werden.

Das Unternehmen wurde 2007 gegründet. Heute hat eToro Niederlassungen in London, Israel und Zypern. Mit der Option des sozialen Handels können Benutzer mit anderen Händlern interagieren.

Aber eToro geht noch weiter. Die CopyTrader-Funktion ist nützlich, um einfach Strategien von anderen Benutzern zu übernehmen. Für Anfänger gibt es ein kostenloses Demokonto mit „Spielgeld“ und allen Funktionen. Dies gibt Anfängern ein Gefühl für eToro und die diversen Märkte, die angeboten werden, was natürlich für Beginner zu empfehlen ist

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.



Bei eToro anmelden, um Ethereum zu kaufen

Unabhängig davon, ob Sie nun ein Demo- oder Echtgeldkonto bei eToro eröffnen möchten, müssen Sie sich als neuer Benutzer bei der Handelsplattform anmelden. Für die Anmeldung klicken Sie einfach auf den folgenden Button:[vc_btn title=“Jetzt anmelden*“ style=“outline“ color=“blue“ align=“center“ css_animation=“fadeInDown“ link=“url:https%3A%2F%2Fcoin-update.de%2Fabzu%2Fetoro||target:%20_blank|“ css=“.vc_custom_1567068776311{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;padding-top: 1px !important;padding-bottom: 1px !important;}“]

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Nachdem Sie zu eToro weitergeleitet wurden, müssen Sie auf „Anmelden“ im Fenster auf der linken Seite klicken.

An dieser Stelle geben Sie Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Benutzername & E-Mail, Handynummer und ein starkes Passwort) ein. Zum Schluss akzeptieren Sie die Nutzungs- und Datenschutzrichtlinie, um ein Konto bei eToro zu eröffnen.

Eine Verifizierung ist nur dann nicht notwendig, wenn Sie ein Demokonto bei eToro nutzen möchten. Allerdings sollten Sie sich jetzt verifizieren, um sofort Ethereum einzukaufen – und womöglich auch auszuzahlen.

Spätestens bei der Auszahlung müssen Sie sich verifizieren!

Für die Leser, die das Demokonto nutzen möchten: Sie erhalten zurzeit 100.000 virtuelle US-Dollar, mit denen Sie sich an die Plattform gewöhnen können.

Eine kurze Einführung zum eToro-Menü

Möglicherweise überfordert Sie das eToro-Dashboard am Anfang etwas. Das muss es aber nicht. Coin Update erklärt die wichtigsten Funktionen und was dahinter steckt, damit Sie für den Ethereum Kauf gerüstet sind!

  1. Watchlist: Mit der Watchlist (deutsch: Beobachtungsliste) können Sie Märkte auswählen, die Sie genauer unter die Lupe nehmen möchten. Das könnte z.B. der Krypto-Markt sein.
  2. Dashboard: Das Dashboard ist Ihr persönlicher Bereich. Hier befinden sich Ihre Märkte und Entwicklungen im Überblick. Auch der Verlauf der letzten 24 Stunden wird Ihnen angezeigt, was für Trader natürlich hilfreich ist.
  3. Newsfeed: Der Newsfeed beinhaltet aktuelle Meldungen und Ideen anderer Trader zu bestimmten Märkten! Sie entscheiden, ob auf Deutsch oder auf Englisch! Damit ähnelt eToro sozialen Medien wie Facebook. Und das ist auch beabsichtigt. Wir finden, dass das ein nettes Feature ist! Sie können Beiträge anderer Nutzer kommentieren und sich so mit diesen in Verbindung setzen.
  4. Personen: Der Menüpunkt Personen meint öffentliche Personen auf eToro, also öffentliche Trader, die Ihre Anlagestrategien öffentlich zugänglich machen. Falls Ihnen einer der Trader seriös erscheint und Sie dieselbe Anlagestrategie fahren möchten, können Sie die Trades einfach kopieren.
  5. Märkte: Und schließlich die Märkte. Hier finden Sie die Märkte, die eToro anbietet. Entweder suchen Sie hier oder in der oberen Leiste nach den Krypto-Märkten, um später Ethereum zu kaufen.

Die Verifizierung bei eToro für den Kauf von Ethereum

Schneller und einfacher wäre es, wenn Sie sich nicht verifizieren müssten, das ist natürlich klar. Jedoch muss sich die regulierte Plattform eToro an die europäische Gesetzgebung halten und damit Geldwäschegesetze einhalten.

Sie können die Verifizierung zwar auf später verschieben, jedoch müssen Sie sich sowieso verifizieren. Spätestens dann, wenn Sie Ihr Guthaben auszahlen möchten.

Also wieso dann auf später verschieben?

Laden Sie einen Identitätsnachweis und einen Nachweis zu Ihrem Wohnort hoch und folgen Sie einfach den Anweisungen.

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei eToro sofort Geld einzahlen

Nachdem Sie die Bürokratie erfolgreich gemeistert haben, können Sie nun Ethereum bei eToro kaufen!

Damit Sie das machen können benötigen Sie natürlich Geld auf Ihrem Konto.

Um Geld bei eToro einzuzahlen müssen Sie nur auf den blauen Menüpunkt „Geld einzahlen“ klicken und den Anweisungen folgen.

Wenn Sie sofort Geld einzahlen möchten, um Ethereum zu kaufen, sollten Sie die Zahlungsoption Kreditkarte oder PayPal nutzen.

Ethereum bei eToro mit Kreditkarte kaufen

Natürlich können Sie bei eToro Ethereum mit Kreditkarte einkaufen.

Kreditkarte auswählen, Geld einzahlen und schon sollte das Guthaben auf Ihrem Konto sein.

An dieser Stelle möchten wir erwähnen, dass der Mindestbetrag derzeit für die Ersteinzahlung bei ca. 180 Euro (umgerechnet 200 US-Dollar) liegt.

Ethereum bei eToro mit PayPal kaufen

Die wohl bequemste Möglichkeit, um bei eToro Geld einzuzahlen, ist PayPal.

In nur wenigen Klicks ist Ihr Geldbetrag eingezahlt und bei eToro verfügbar. Der Mindestbetrag für die Einzahlung ist derselbe wie bei der Kreditkarte, also umgerechnet 200 US-Dollar.

Weitere Einzahlungsoptionen bei eToro

Außerdem können Sie folgende Optionen bei eToro nutzen:

  • Skrill
  • Überweisung (SEPA)
  • Neteller
  • UnionPay

Den Betrag für die Mindesteinzahlung entnehmen Sie den Informationen bei eToro. Möglicherweise müssen Sie mehrere Tage auf die Einzahlung warten.

Ethereum bei eToro kaufen

Kommen wir jetzt zum Einkauf von Ethereum (ETH) bei der Plattform eToro.

Es gibt bei eToro zwei Optionen, um Ethereum zu „kaufen“. Darüber möchten wir Sie noch aufklären. Sie können entweder echte Ethereum kaufen oder einen Ethereum CFD verkaufen.

Wir erklären Ihnen die Unterschiede im Folgenden genauer.

Echte Ethereum bei eToro einkaufen

Bei eToro Ethereum kaufen

Mit „echt“ ist die Kryptowährung Ethereum gemeint. Sie kaufen die zugrundeliegende Anlage und spekulieren nicht auf den Endpreis wie bei einem CFD.

Suchen Sie für den Kauf von echten Ethereum zuerst den Krypto-Markt und dann Ethereum. Anschließend können Sie durch einen Klick auf den „Trade“-Button den Ethereum-Kauf initiieren.

Bei eToro Ethereum einkaufen

Es erscheint ein Fenster mit der Option „Trade“ oben rechts. Sie könnten alternativ „Auftrag“ auswählen. Mit „Auftrag“ können Sie selbst festlegen, für wie viel Euro Sie Ethereum in Zukunft erwerben möchten – vorausgesetzt der Marktpreis entspricht diesem Betrag.

Achten Sie beim Einkauf darauf, dass „die zugrundeliegende Anlage“ gekauft wird und kein Ethereum CFD.

Wählen Sie abschließend den Euro-Betrag aus, mit dem Sie Ethereum (ETH) einkaufen möchten und nach einer letzten Bestätigung sollte dieser Ethereum-Betrag unter dem Menüpunkt Portfolio aufgelistet sein.

Ab jetzt können Sie Ihre Ethereum-Investition und den Marktverlauf von ETH beobachten.

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ethereum CFD bei eToro handeln

Ein CFD ist Differenzkontrakt, der spekulativer ist als Kryptowährungen. Und das soll was heißen! Sollten Sie keine Erfahrungen damit haben, sollten Sie davon lieber die Finger lassen.

Nutzen Sie hierfür doch das Demokonto! So erfahren Sie mehr über CFDs, ohne Geld zu verbrennen.

Falls Sie Erfahrungen mit CFDs haben, können Sie einen Ethereum-CFD-Trade bei eToro ausführen, indem Sie bei Ethereum auf den Menüpunkt verkaufen klicken. Sie setzen also auf einen fallenden Kurs.

Bei eToro Ethereum CFD kaufen

Sie sollten immer darauf achten, ob Sie einen Ethereum-CFD oder Ethereum-Kauf abschließen! Das erkennen Sie leicht an den Fenstern, die darauf Hinweisen.

Der Wallet von eToro: Für Ethereum

Der neuere Ethereum Wallet (also „Ethereum Geldbeutel bzw. Geldbörse“) erlaubt es Ihnen, eigene Ether (ETH) aus der eToro-Plattform in einen eigenen Wallet zu transferieren, was unserer Meinung nach sehr nützlich ist.

Und anschließend Sie können dann Ihre Ethereum auf einen eigenen, sicheren Wallet senden – wie z.B. den Ledger Nano S.

Leider können Sie die Kryptowährung Ethereum nicht bei eToro einzahlen. Aber anscheinend arbeitet eToro bereits an diesem Manko. Der Finanz- und Kryptomarkt solle sich weiter annähern.

Mit dem eToro Wallet kann man übrigens auch Ethereum per Kreditkarte einzahlen. Die Gebühren hierfür entnehmen Sie der App.

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: