whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Bitcoin News Bitcoin Wallet von Blockchain.com: Über 50.0000 neue Nutzer täglich

Bitcoin Wallet von Blockchain.com: Über 50.0000 neue Nutzer täglich

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, erklärte kürzlich in einem Interview mit Bloomberg, dass Coinbase im vergangenen Jahr mehr als 50.000 neue Nutzer täglich begrüßen durfte. Als Reaktion auf die Meldung, schrieb Peter Smith, CEO und Mitgründer von Blockchain.com, dass das von ihm geführte Startup inmitten des Crypto-Abschwungs, sogar über 50.000 Registrierungen täglich verzeichnet.

„Beliebteste Bitcoin-Wallet“

Die Blockchain.com Bitcoin-Wallet bietet den Nutzern die Möglichkeit, Kryptowährungen zu halten, senden und zu empfangen. Nach eigenen Angaben, ist es die derzeit „sicherste und beliebteste“ Bitcoin-Wallet.

Der Anstieg der Nutzerzahlen ist tatsächlich beeindruckend. Auch der Einbruch des Krypto-Marktes zu Beginn dieses Jahres, hat kaum Einfluss auf die Beliebtheit der Blockchain.com Wallet nehmen können, wie der folgenden Grafik zu entnehmen ist.

Anzahl-Blockchain.com-Wallet-Nutzer
Anzahl der Blockchain.com Wallet-Nutzer

Derzeit sollen es bereits fast 28 Millionen Nutzer sein, die eine Wallet über den Dienst eingerichtet haben. Das Wachstum scheint auch Investoren beeindruckt zu haben. In 2017 erhielt Blockchain.com 40 Millionen Dollar in einer zweiten Finanzierungsrunde von der europäischen Venture-Capital-Gesellschaft Lakestar und GV, ehemals Google Ventures.

Die Investition ist die größte, die sich ein „Bitcoin-Unternehmen“ in einer Finanzierungsrunde in 2017 sichern konnte. Das Geld sollte der Expansion und auch interner Forschung und Entwicklung von Produktangeboten dienen.

Blockchain-Gründer und CEO Peter Smith erklärte:

Die 14 Billionen Dollar schwere Finanzdienstleistungsbranche hat sich seit über einem Jahrhundert nicht wesentlich verändert. Blockchain hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Finanzsystem zu schaffen, das schneller, umfassender und radikal anders ist als der Status quo.

Das Unternehmen war zudem führend im Bereich Krypto-Transaktions-Engineering, wie der Einführung von SegWit und einer Software zur Schätzung von Transaktionsgebühren auf Byte-Basis.

- Anzeige -
Lena Meyes
Der Autor besitzt eine kleine Menge an Kryptowährung. Genug um ein Verständnis zu erlangen, nicht genug um ein Leben zu verändern.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: