Anzeige

Bitcoin Wallet von Blockchain.com: Über 50.0000 neue Nutzer täglich

ANZEIGE

Brian Armstrong, CEO von Coinbase, erklärte kürzlich in einem Interview mit Bloomberg, dass Coinbase im vergangenen Jahr mehr als 50.000 neue Nutzer täglich begrüßen durfte. Als Reaktion auf die Meldung, schrieb Peter Smith, CEO und Mitgründer von Blockchain.com, dass das von ihm geführte Startup inmitten des Crypto-Abschwungs, sogar über 50.000 Registrierungen täglich verzeichnet.

„Beliebteste Bitcoin-Wallet“

Die Blockchain.com Bitcoin-Wallet bietet den Nutzern die Möglichkeit, Kryptowährungen zu halten, senden und zu empfangen. Nach eigenen Angaben, ist es die derzeit „sicherste und beliebteste“ Bitcoin-Wallet.

Der Anstieg der Nutzerzahlen ist tatsächlich beeindruckend. Auch der Einbruch des Krypto-Marktes zu Beginn dieses Jahres, hat kaum Einfluss auf die Beliebtheit der Blockchain.com Wallet nehmen können, wie der folgenden Grafik zu entnehmen ist.

Anzeige

Anzahl-Blockchain.com-Wallet-Nutzer
Anzahl der Blockchain.com Wallet-Nutzer

Derzeit sollen es bereits fast 28 Millionen Nutzer sein, die eine Wallet über den Dienst eingerichtet haben. Das Wachstum scheint auch Investoren beeindruckt zu haben. In 2017 erhielt Blockchain.com 40 Millionen Dollar in einer zweiten Finanzierungsrunde von der europäischen Venture-Capital-Gesellschaft Lakestar und GV, ehemals Google Ventures.

Die Investition ist die größte, die sich ein „Bitcoin-Unternehmen“ in einer Finanzierungsrunde in 2017 sichern konnte. Das Geld sollte der Expansion und auch interner Forschung und Entwicklung von Produktangeboten dienen.

Blockchain-Gründer und CEO Peter Smith erklärte:

Die 14 Billionen Dollar schwere Finanzdienstleistungsbranche hat sich seit über einem Jahrhundert nicht wesentlich verändert. Blockchain hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Finanzsystem zu schaffen, das schneller, umfassender und radikal anders ist als der Status quo.

Das Unternehmen war zudem führend im Bereich Krypto-Transaktions-Engineering, wie der Einführung von SegWit und einer Software zur Schätzung von Transaktionsgebühren auf Byte-Basis.

Mehr von Coin Update

Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse, Inhaltsoptimierung und zu Werbezwecken verwendet. Verstanden Mehr erfahren