BTC
USD 6,741.28
ETH
USD 230.16
LTC
USD 58.58
IOT
USD 0.60
NEBL
USD 1.86
BTC
USD 6,741.28
ETH
USD 230.16

TenX (PAY/USD) – Kursanalyse KW37 – Die Long-Chance kann einfach nicht genutzt werden

Immer wieder wird auch TenX reanimiert. Größere Zugewinne werden aber immer wieder sofort abverkauft. Die letzte große Chance für einen Befreiungsschlag konnte erneut nicht genutzt werden.

TenX-Chartanalyse

Rückblick:

Seit dem Allzeithoch im August 2017 bei knapp 7 US-Dollar gab es eine Korrektur von 94 %. Diese ist offensichtlich aber noch nicht ausreichend um Entwarnung zu geben. Aus Sicht der großen Zeiteinheit war TenX unter 3 US-Dollar ein klarer „Short-Kandidat“. Die aktuelle Indikatorenlage ist derzeit unklar. Wir befinden uns innerhalb einer schwachen Seitwärtsbewegung auf niedrigem Niveau. Die Wolke des Ichimoku Kinko Hyo-Indikators deckelt den Kurs bis 1,06 US-Dollar. Der kurzfristige Abwärtstrend wird gerade getestet.
Die Bodenbildung aus Juni 2018 um die 0,45 US-Dollar muss halten. Ansonsten drohen weitere deutliche Kursverluste.

Bullishe Variante:

Pay-Kursanalyse

TenX fällt nicht mehr unter die 0,45 US-Dollar. Der Boden wird komplettiert. Der kurzfristige Abwärtstrend, der augenscheinlich überwunden ist, zeigt endlich Wirkung und der Kurs steigt in die Wolke des Ichimoku Kinko Hyo-Indikators. Diese ist mit Kursen über 1,06 US-Dollar überschritten – Tendenz stark fallend. Ein Kursanstieg über 1,13 US-Dollar verspricht folgende Kursziele:

Anzeige

  1. 1,67 US-Dollar
  2. 2,04 US-Dollar

Bearishe Variante:

TenX-Kursanalyse

Die Bodenbildung bei TenX scheitert. Kurse unter 0,45 US-Dollar unterstreichen die deutliche Schwäche von TenX. Das nächste Abwärtsziel liegt dann bei 0,32 US-Dollar. Geht es selbst darunter, muss eine Neubewertung in der kleineren Zeiteinheit stattfinden.

Fazit:

Wie in Stein gemeißelt stehen die 0,45 US-Dollar. Hier werden die Weichen gestellt für die kommenden Wochen und Monate bei TenX. Wer in Kauf nimmt in so einen schwachen Coin einzusteigen, sollte sich den großen Chancen bewusst sein. Demgegenüber steht aber ebenso das hohe Risiko eines weiteren Abverkaufs, der TenX nahe der „0 US-Dollar-Marke“ bringen kann.

(Kursdaten von Bittrex (calculated by TradingView))

Über den Autor

Thomas Hartmann verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Börsenhandel mit Schwerpunkt auf der technischen Analyse. Er war Projektleiter im Devisenhandel, bildet sich regelmäßig in zertifizierten Seminaren fort und schult interessierte Trader in der Kryptologen-Tradingschule.

Wer das Traden lernen und in der Gruppe dabei sein will, bei der täglich Analysen von Altcoins vorgestellt werden und zig Stunden Webinar zur Verfügung stehen, kann sich hier anmelden: http://tradingschule.kryptologen.de

Das könnte Sie auch interessieren
Coin Update NEWSLETTER
Bitcoin & Altcoin News kostenlos ins Postfach erhalten
Coin Update auf YouTube, Facebook und Telegram
Telegram-Newsticker
close-link