whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Bitcoin News Google-Tastatur führt Bitcoin-Symbol unter iOS ein

Google-Tastatur führt Bitcoin-Symbol unter iOS ein

Teilen

- Anzeige -

Google hat das Bitcoin B zu seiner Tastatur für iOS-Geräte hinzugefügt. Beim längeren Drücken auf das Dollar-Symbol ($) erscheinen verschiedene Währungssymbole zur Auswahl, darunter für Euro, Yen, Pfund und jetzt auch Bitcoin (BTC).

Bitcoin-B-Gboard
Google-Tastatur unterstützt Bitcoin-Symbol unter iOS

Das Bitcoin B reiht sich ab sofort neben den Währungssymbolen für Euro und Dollar in der Google-Tastatur für iOS Geräte ein. Fast unbemerkt führte Google die Neuerung ein, bis ein User auf Reddit einen Screenshot mit den folgenden Worten veröffentlichte:

„WOW!!!!! Ich habe gerade bemerkt, dass das „₿“ -Symbol jetzt die erste Währung ist, wenn Sie $ auf der Google-Tastatur lange drücken.“

Zu sehen ist die für das iPhone typische Tastatur mit einem Google-Logo. Das Logo bestätigt, dass es sich um eine Erweiterung für iPhone aus dem Hause Google handelt – also nicht die Standardtastatur. Wie der User „cs_moderator“ bereits richtig festgestellt hat, erscheint das Bitcoin-Symbol beim gedrückt halten der Dollar-Symbol-Taste.

Android-Geräte sollen die Neuerung noch nicht unterstützen. Derzeit ist unklar, wieso sich das Feature ausschließlich auf iOS-Geräte beschränkt.

Es ist bemerkenswert, dass Google sich dafür entschieden hat, Bitcoin mit in die Reihe der wichtigsten staatlichen Währungen aufzunehmen. Einige Reddit-User werteten den Schritt als Bestätigung dafür, dass der Web-Riese die Existenz von Bitcoin ernst nimmt.

- Anzeige -
Julia Arv
Julia ist seit über 10 Jahren in der Finanzbranche tätig. Auf Coin Update schreibt sie so oft sie Zeit findet, über die Blockchain-Technologie und Kryptowährungen.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: