Eminem kauft Bored Ape Yacht Club NFT für über 450.000 Dollar

Eminem, der mit einem Grammy ausgezeichnete Rapper, ist dem Bored Ape Yacht Club (BAYC) beigetreten und hat ein NFT für 123,45 Ether auf der Plattform Open-Sea gekauft.

Eminem kauft BAYC NFT

Eminem, der berühmte Detroiter Rapper, ist dem Bored Ape Yacht Club (BAYC) beigetreten. Der NFT mit dem Namen „EminApe“ zeigt Eminems ikonische Bored Ape-Figur, die eine khakifarbene Armeemütze und eine goldene Halskette trägt, beides Dinge, die er auch im wirklichen Leben häufig anzieht. BAYC-Mitglied GeeGazza verkaufte das digitale Kunstwerk für 123,45 ETH, was etwa 450.000 USD entspricht. Im November 2021 twitterte GeeGazza:

„Ich glaube immer noch, dass Eminem eines Tages mein @BoredApeYC kaufen wird.“

Six, eine digitale Agentur, die bereits mit Prominenten in der NFT-Branche wie Wu-Tang Clan, Tycho und Galantis gearbeitet hat, war für die Transaktion verantwortlich. Es ist auch nicht Eminems erster Ausflug in die NFT-Branche: Unter dem Namen „Shady Holdings“ besitzt der Musiker mittlerweile 20 NFTs auf OpenSea.

In einem Tweet bedankte sich BAYC-Mitglied GeeGazza, der den Affen verkauft hatte, bei dem Entertainer. „Ich lebe in einer Simulation“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Der Rapper besitzt NFTs aus verschiedenen Sammlungen

Slim Shady hat laut dappradar.com 299 NFTs. Nach dem Kauf von BAYC #9055 für 123,45 besitzt die Adresse derzeit 1,52 Ether. Eminem erhielt 124 Ether von einem Konto mit dem Namen georgio.eth auf ENS. Dieses Konto besitzt 504 NFTs aus 51 verschiedenen Sammlungen, darunter Bored Ape Yacht Club #4936, und gab 43,98 Ether (164.832 $) für zwei Cryptopunks aus.

SABC #2615, Shaq Gives Back #4077 und Adult Fantasy Sub-Dude (130/151) gehören zu den anderen NFTs von Eminem. Die Shady Holdings-Adresse enthält in Wirklichkeit eine ganze Reihe von ERC721-NFTs.

Eminems NFT-Rausch folgt auf seine von Beats inspirierten animierten NFTs für Stans, die er im April veröffentlichte. Eminems NFT-Verkauf fand auf der Nifty Gateway NFT-Plattform statt. Slim Shady und Paul Rosenberg schlossen sich außerdem einer Reihe von Risikokapitalfonds an, die im August 30 Millionen Dollar in den NFT-Markt Makersplace investierten.

Eminem hat sich mit seinem neuen EminApe offiziell dem zweitgrößten NFT-Projekt auf OpenSea angeschlossen. Laut CryptoSlam hat der BAYC bisher 284.765 ETH (977,6 Millionen Dollar) in Sekundärtransaktionen verkauft und der Mindestpreis liegt jetzt bei 60 ETH (220.000 Dollar).

Der Rapper reiht sich damit in die Riege einer ganzen Reihe anderer Prominenter ein, darunter NBA-Spieler Stephen Curry und Talkshow-Moderator Jimmy Fallon. Bored Apes hat kürzlich CryptoPunks in Bezug auf den Mindestpreis überholt, was eine große Leistung für ein Projekt ist, das erst im April 2021 gestartet wurde.

Textnachweis: Newsbtc

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

77 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.