whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Bitcoin News Bitter: Bitcoin-Börse Bittrex stellt in 31 Ländern den Betrieb ein

Bitter: Bitcoin-Börse Bittrex stellt in 31 Ländern den Betrieb ein

Teilen

- Anzeige -

Bitcoin-Börse Bittrex gab gestern bekannt, den Betrieb bis Ende des Monats in 31 Ländern einzustellen. Regulatorische Unsicherheit sei ursächlich für den Schritt, so das Unternehmen.

Aber: In der überwiegenden Mehrheit der Märkte, die von diesem scheinbar groß angelegten Rückzug betroffen sind, hatte Bittrex bislang scheinbar wenig bis gar keine Präsenz – mit Ausnahme von vielleicht Venezuela und einigen anderen Ländern.

Betroffene Bittrex-Nutzer erhalten Deadline

Gemäß der offiziellen Ankündigung verlieren Trader, die Bittrex International nutzen, am 29. Oktober ab 19:00 Uhr UTC/21:00 Uhr MESZ jeglichen Zugang zu ihren Konten. Die betroffenen Kunden haben bis dahin Zeit, ihre Einlagen abzuheben.

Kunden müssen einen Saldo haben, der gleich oder höher ist als die minimale Auszahlungsgrenze, um ihren Besitz abziehen zu können. Das bedeutet, dass Nutzer mindestens das Dreifache des Betrages auf ihren Konten als Auszahlungsgebühr haben müssen. Diese Regel gilt für alle Coins und Token.

Die aktuelle Auszahlungsgebühr auf Bittrex International beträgt 0,0005 BTC. Um eine Auszahlung vornehmen zu können, müssen Benutzer über Einzahlungen in Höhe von mindestens .00150001 BTC verfügen.

User mit Sitz in folgenden Ländern sind betroffen:

Afghanistan, Ägypten, Bosnien-Herzegowina, Botswana, Kambodscha, Zentralafrikanische Republik, Demokratische Republik Kongo, Côte d’Ivoire, Äthiopien, Eritrea, Ghana, Guinea, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Irak, Laos, Libanon, Libyen, Malediven, Pakistan, Sri Lanka, Somalia, Sudan, Südsudan, Trinidad und Tobago, Tunesien, Uganda, Vanuatu, Venezuela, Jemen, Simbabwe.

Downsizing seit Juni

Bevor der Kunde mit dem Auszahlungsprozess beginnen kann, muss er eine Adresse mit dem gleichen Wallet generieren, in dem er seine Einzahlungen abrufen möchte. Bittrex hat eine detaillierte Anleitung veröffentlicht, die den Kunden hilft, den Prozess zu verstehen.

Bemerkenswert auch: Erst Anfang Juni hatte Bittrex seine Trading-Optionen für US-Trader auf der Plattform deutlich reduziert und 42 Coins und Token aus dem Programm genommen.

Textnachweis: BeInCrypto.com, Shilpa Lama
- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: