whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Bitcoin Kurs sinkt unter $10k nach der Einführung von Bakkt, aber Investoren sind nicht beunruhigt

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Der Bitcoin Kurs ist nach der mit Spannung erwarteten Einführung von Bakkt, einem physischen Bitcoin-Futures-Markt, der von ICE, der Muttergesellschaft der New York Stock Exchange (NYSE), betrieben wird auf 9.900 $ gesunken.

Trader erwarteten, dass die dominante Kryptowährung eine hohe Volatilität in dieser Woche aufweisen wird, da die Eröffnung von Bakkt mit einem Abschluss für Bitcoin zusammenfällt. Derzeit befindet sich der Bitcoin Kurs gemäß dem aktuellen Chart in einem absteigenden Dreieck, dessen Formation in dieser Woche beendet wird. Viele Trader sind der Meinung, dass eine starke Bewegung die Tage folgen wird.

Warum Bakkt keinen unmittelbaren Einfluss auf den Bitcoin-Preis hat

Su Zhu, CEO von Three Arrows Capital sagte, dass Bakkt kurzfristig keinen plötzlichen Volumenanstieg sehen dürfte.

Bakkt, als streng regulierter Terminmarkt, der sich in erster Linie an akkreditierte und institutionelle Anleger richtet, muss eine Zeit durchlaufen, in der sich Broker und Investoren auf die Abwicklung von Geschäften über Bakkt vorbereiten können.

Bis die Broker ein System etablieren, um den Handel auf Bakkt voranzutreiben, ist es unwahrscheinlich, dass der Bitcoin-Futuresmarkt große Volumina aufweist, die dem Volumen der CME Group und anderer großer Börsen entspreche.

„Die Realität ist, dass die meisten regulierten Futures-Kontrakte eine geringe Akzeptanz am Tag1…erhalten, nicht alle Futures-Broker sind bereit…viele wollen abwarten…“, sagte Zhu.

Die möglichen Auswirkungen von Bakkt auf den Bitcoin-Preis waren in den vergangenen Monaten noch ungewiss.

Während die Qualitäten von Bakkt als erste Plattform, die physisch abgerechnete Bitcoin-Futures-Kontrakte anbietet, die Chancen erhöht den Bitcoin Kurs positiv zu beeinflussen, muss die Nachfrage der Investoren erst auf einen bestimmten Schwellenwert steigen, um die Dynamik zu verstärken. Es kann Tage oder Wochen dauern, bis Bakkt ein nennenswertes Volumen von BTC-Investoren besitzt.

Dennoch, Matt Odell, ein Bitcoin-Analytiker und Co-Moderator von Tales from the Crypt sagte, dass die Einführung einen erheblichen Glaubwürdigkeit-Schub für BTC bedeutet.

„Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht, dass Bakkt starten würde. Angenehm überrascht. Bitcoin hat gerade einen großen Glaubwürdigkeitsschub erhalten. Irgendwie unwirklich, um ehrlich zu sein“.

Als ICE im August 2018 zum ersten Mal seine Pläne zur Einführung eines BTC-Futuresmarktes bekannt gab, sagte der ICE-Vorsitzende Jeff Sprecher, dass Bitcoin und Kryptowährungen als Anlageklasse bestehen werden und betonte, dass es entscheidend sei, eine starke Infrastruktur für das langfristige Wachstum der Anlageklasse aufzubauen.

„Die eindeutige Antwort ist ja[Krypto-Assets werden überleben]. Als Börsenbetreiber ist es nicht unser Ziel, über die Preise zu entscheiden“, sagte Sprecher.

Ist ein weiterer Rückzug möglich?

Sollte Bakkt nicht als kurzfristiger Katalysator für den Bitcoin-Preis fungieren, erwarten einige technische Analysten, dass BTC die Talsohle des seit Anfang August bestehenden Dreiecks bei 9.600 $ testet. Ein Rückgang unter das starke Support-Niveau bei 9.600 $ könnte dazu führen, dass Bitcoin in Richtung $ 8.000 abrutschen könnte.

Textnachweis: cryptoslate, Joseph Young

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.