whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

40% der institutionellen Krypto-Investoren glauben, Bitcoin könnte $1 Million bis 2020 erreichen

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

- Anzeige -

John McAfee, Gründer von McAfee Cybersecurity und selbsternannter Cryptocurrency-Lobbyist, sorgte vor wenigen Monaten mit einer Aussage für Aufsehen. Der gebürtige Schotte geht davon aus, dass der Bitcoin-Preis bis zum Ende des Jahres 2020 eine Millionen Dollar erreichen wird. Auch wenn viele ihn daraufhin für verrückt erklärten, scheint der ein oder andere institutionelle Anleger, seine Annahme zu teilen.

Anleger glauben, Bitcoin hat die Talsohle erreicht

Gestern veröffentlichte der Wallstreit-Analyst, Tomas Lee, die Ergebnisse einer Umfrage, aus der hervorgeht, dass institutionelle Investoren, die bereits in Kryptowährungen investiert haben, auf lange Sicht sehr optimistisch sind.


Aus den am 24.04.2018 veröffentlichten Umfrageergebnissen geht hervor, dass 82 Prozent der Befragten glauben, der Bitcoin-Preis hätte den Boden erreicht und würde nicht weiter fallen. Zudem gehen 40 Prozent davon aus, dass John McAfee mit seiner Prognose richtig liegt und Bitcoin bis Ende 2020 auf einen Wert von einer Million Dollar ansteigt. Demgegenüber stehen 60 Prozent, die diese Annahme nicht teilen.

Kurzfristig keine großen Sprünge erwartet

Kurzfristig zeigen die Teilnehmer, der durch die Fundstrat Global Advisors ausgewerteten Umfrage, keine allzu optimistische Haltung. Auf die Frage, wo Bitcoin bis zum Jahresende stehen wird, antworteten 53 Prozent der Teilnehmer mit $10.000 bis $20.000 und 41 Prozent mit $20.000 bis $30.0000. Nur sechs Prozent glauben, ein Anstieg auf über $30.000, wäre bis zum Jahresende möglich.

Tom Lee: Kursziel für Bitcoin bei $25.000

Überraschenderweise schrieb Lee, dass er einen Anstieg auf 1 Million Dollar bis Ende 2020 für möglich sieht, aber darauf nicht wetten würde. Der Fundstrat Gründer prognostizierte vor kurzem ein Kursziel von 25.000 Dollar bis zum Ende dieses Jahres.

[totalpoll id=“8248″]

Wie es auch immer kommen sollte, es ist noch ein weiter Weg. Derzeit steht Bitcoin bei 9.021,73 Dollar.

Aktueller-Bitcoin-Preis
Aktueller Bitcoin Preis am 25.04.2018 um 20:35 Uhr

Die Ergebnisse sind wahrscheinlich nicht repräsentativ, da nur eine „kleine Gruppe“ an der Umfrage teilnahm.

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Daniel Neumann
In meiner Freizeit versuche ich meine Programmierkenntnisse zu verbessern und Menschen Kryptowährungen näher zu bringen.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.