XRP führt die Liste der gesperrten Token mit 17,9 Milliarden Dollar an

Token Unlock, eine Plattform, die On-Chain-Daten verwendet, um gesperrte Token zu verfolgen und Nutzer über bevorstehende Unlock-Ereignisse zu informieren, hat einen Jahresbericht 2022 veröffentlicht, der die Token mit dem höchsten geschätzten gesperrten Wert nach dem aktuellen Marktpreis zeigt.

Der Bericht zeigt, dass 15 Token (wie XRP, Filecoin, Optimism, Chainlink, BitDao, ApeCoin, STEPN, Hedera, Axie Infinity, dYdX, ENS, Kadena, Curve DAO, PancakeSwap und GALA) über 75 % der gesamten illiquiden Token ausmachen. Von den Top 15 der größten geschätzten Unlocks sind zwei bei einer Milliarde US Dollar, während sieben mehr als eine Milliarde Dollar wert sind. Die weiteren sechs Projekte bleiben unter einen Wert von $1 Milliarde.

Gesperrte Krypto Token Stand 2022

Quelle: TockenUnlock

Laut dem Bericht ist XRP derzeit der Token mit dem höchsten Wert, welcher eingesperrt ist. Der Bericht zeigt, dass XRP im Wert von etwa 17,9 Milliarden Dollar noch im XRPL-Protokoll gesperrt sind. Man weist darauf hin, dass solche Token im Laufe der Zeit in festen Abständen freigegeben werden, was zu einem erhöhten Verkaufsdruck führen könnte.

Filecoin und Optimism sind nach XRP die zweit- und drittgrößten Kryptowährung mit dem höchsten gesperrten Wert, die jeweils 4,9 Mrd. $ bzw. 3,7 Mrd. $Wert sind. 

Außerdem stufte TokenUnluck Chainlink, BitdAO, ApeCoin und STEPN oberhalb der 1-Milliarden-Dollar-Marke ein, während Hedera und Axie Infinity rund 1 Milliarde Dollar “gelocked” haben, wie die obige Abbildung zeigt. Insgesamt waren im Dezember 2022 Token im Wert von 102,1 Mrd. USD gesperrt, mit einer Marktkapitalisierung von 468 Mrd. USD.

Krypto-Token werden im Jahr 2023 freigeschaltet

Der Jahresbericht identifiziert XRP als den Token mit dem höchsten “Freischaltungspotenzial” in diesem Jahr. Da XRP einen Wert von 17,9 Milliarden US-Dollar in Token hat, die auf den Markt kommen sollen, wird es mehr als viermal so viele Token freischalten wie der zweitplatzierte Token, Filecoin.

Der Bericht erwartet, dass Filecoin im Jahr 2023 Token im Wert von 4,9 Milliarden US-Dollar freisetzen wird. Die Autoren prognostizieren somit einen Zustrom von Coins auf den Markt. Das “freigeben” hat natürlich das Potenzial einen schädlichen Effekt auf die Kurse von XRP, FIL und ähnliche Token zu haben, da das Angebot stark wächst. 

Warum ist TVL in der Kryptowährung von Bedeutung?

Neben Marktindikatoren wie dem zirkulierenden Angebot, dem Handelsvolumen und der Marktkapitalisierung ist der Total Value Locked (TVL) ein wichtiger Krypto-Indikator, der bei Anlegern beliebt ist, um den Gesamtwert von Vermögenswerten zu untersuchen, die über alle Krypto-Protokolle hinweg hinterlegt sind.

Der TVL ist zu einem wichtigen Indikator für Investoren geworden, die beurteilen, ob das gesamte Ökosystem oder ein bestimmtes Protokoll gesund ist und sich eine Investition lohnt. Wenn der TVL eines bestimmten Protokolls steigt, geht dies mit einem Anstieg der Liquidität, der Nutzbarkeit und der Popularität einher. 

Diese Faktoren tragen zum Erfolg des Projekts bei. Eine höhere TVL bedeutet, dass mehr Mittel in Krypto-Protokollen gebunden sind.  In der Zwischenzeit hat die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen in den letzten Tagen einige bedeutende Bewegungen vollzogen und liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bei über 1 Billion US-Dollar.

Textnachweis: Bitcoinist

Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung erfolgt durch eToro Germany GmbH. Ihr Kapital ist gefährdet.

Beliebte Guides

Inhalt