Bullish: Grayscale stockt Bitcoin im Wert von $120 Mio. auf – institutionelles Interesse immer größer

Grayscale stockt Bitcoin für $120 Mio. auf

Bitcoin hat in den letzten Wochen eine immense Volatilität erlebt. Die Kryptowährung schwankte zwischen $30.000 und $40.000 und fiel zu einem bestimmten Zeitpunkt sogar unter das erstgenannte Niveau, was die Bullen erschreckte.

Unbeeindruckt von der jüngsten Marktvolatilität zeigen die Daten allerdings, dass institutionelle Spieler ihre Bitcoin-Positionen aufgestockt haben.

Grayscale fügt Bitcoin-Positionen hinzu

Laut dem Krypto-Daten-Aggregator Bloqport hat Grayscale Investments, ein digitaler Vermögensverwalter an der Wall Street, im Laufe eines Tages BTC im Wert von $118 Millionen gekauft. Dies kommt zu den BTC für $1 Milliarde dazu, die Grayscale für seine Kunden in den letzten sieben Tagen gekauft hat.

Das bedeutet, dass das Unternehmen nun über 20 Milliarden Dollar der führenden Kryptowährung unter Verwaltung hat, was allein in den letzten 30 Tagen einen Anstieg von über sieben Prozent in BTC bedeutet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Grayscale fügt diese Fonds für seinen Grayscale Bitcoin Trust hinzu, der BTC für akkreditierte Investoren hält, zu denen oft Hedgefonds und andere institutionelle Akteure gehören, die ein Engagement in diesem Bereich benötigen.

Mehr Unternehmensgelder im Anflug?

Es könnte aber noch mehr Geld von Unternehmen kommen.

Michael Saylor von MicroStrategy sagt, dass er eine digitale Konferenz veranstalten wird, die es Führungskräften aus Corporate America ermöglicht, mehr über Bitcoin zu erfahren und wie sie es in ihr Unternehmen implementieren können. Saylor:

„Wir werden Tausende von Führungskräften, Vorständen, Direktoren und Beratern von Unternehmen in der ersten Februarwoche zusammenkommen lassen. Sie alle wollen herausfinden, wie sie #bitcoin in ihre Bilanz oder ihre P&L einbauen können…Wir werden es als Open Source zur Verfügung stellen.“

Es ist unklar, ob Grayscale die optimale Methode für Investoren in Corporate America oder Wall Street ist, um Kapital in Bitcoin zu investieren, da es eine wachsende Anzahl von institutionellen Dienstleistern gibt, die BTC sicher ausführen und verwahren können (Zur Bitcoin bei eToro kaufen Anleitung)

Grayscales Altcoin-Fonds

Es wird erwartet, dass Grayscale bald neue Fonds für institutionelle Spieler hinzufügen wird, um ein weiteres Engagement in Altcoins zu erhalten.

Der Screenshot unten wurde vor kurzem geteilt. Er zeigt Einreichungen, die nahelegen, dass neue Grayscale Fonds aufgelegt werden, einschließlich für Chainlink (LINK), Tezos (XTZ), Basic Attention Token (BAT), Decentraland (MANA), und Filecoin (FIL).

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Textnachweis: Cryptoslate

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.