Bitcoin-Analyst erklärt: Darum wird Geld „aus Altcoins rausfließen“ und BTC pumpen

Darum wird Geld „aus Altcoins herausfließen“ und BTC pumpen
Anzeige

Die letzten Wochen waren für Altcoins eine explosive Zeit – aber nicht für Bitcoin.

Da die führende Kryptowährung in den $8.000er- und $9.000er-Bereichen ins Stocken geraten ist, sind bestimmte Altcoins höher gerutscht. Schau dir einfach die Tabelle unten an, die von Tahar Zafar geteilt wird.

Sie zeigt, dass in der letzten Woche und sogar in den letzten drei Monaten dezentralisierte Altcoins mit Schwerpunkt auf dem Finanzbereich Bitcoin dramatisch übertroffen haben – wie etwa LEND von Aave und KNC von Kyber Network.

Altcoins haben Bitcoin im Allgemeinen ebenfalls übertroffen, wobei Ethereum und andere großkapitalisierte Werte sich nach oben bewegt haben, wenn BTC ins Stocken geraten ist.

Das untenstehende Diagramm der Performance von Bitcoin, Small-Cap-Altcoins, Medium-Cap-Altcoins und Large-Cap-Altcoins (geteilt von einem Krypto-Datenanalysten), zeigt diesen Trend gut auf.

BTC im Vergleich zum Altcoin-Chart für Low-Cap-, Mid-Cap- und Large-Cap-Münzen, geteilt von Trader Ceteris Paribus (@Ceterispar1bus auf Twitter).

Einige sagen, dass dies der Beginn einer weiteren „Altseason“ wäre, aber es wächst die Meinung, dass Altcoins bereit sind, nach unten zu korrigieren.

Altcoins könnten nach starker Rallye endlich tiefer korrigieren

Analyst Eric „Parabolic“ Thies glaubt, dass Bitcoins Marktdominanz „bereit ist zu steigen“, nachdem er einen lokalen Boden um 66% gefunden hat.

Die Bitcoin-Dominanz ist der Prozentsatz des Kryptowährungsmarktes, der sich aus BTC zusammensetzt: Je niedriger der Prozentsatz, desto mehr sind Altcoins im Verhältnis zum ursprünglichen digitalen Vermögenswert wert.

Das Diagramm zur Bitcoin-Dominanz (Makro-Performance) wurde von Analyst Eric „Parabolic“ Thies (@kingthies auf Twitter) erstellt. Diagramm von TradingView.com (@kingthies auf Twitter)

Zur Untermauerung dieser Einschätzung hat Thies am 20. Juni die obige Tabelle geteilt.

Sie zeigt, dass die BTC-Dominanz, nachdem sie von ihren Höchstständen im Mai abgestürzt ist, anscheinend bereit ist, sich nach oben umzukehren, da das Maß einen entscheidenden Aufwärtstrend auf Makroebene aufweist und bei rund 66% liegt.

Thies erklärt zu diesem Thema:

„#BTC-Dominanz liegt bei 66% und ist bereit zu steigen. Das bedeutet, dass unabhängig von der Richtung der #BTC Geld aus dem Altsystem fließen wird“

Bitcoin wird profitieren

Bitcoin wird davon profitieren, wenn der relative Wert der Altcoins gegenüber BTC beginnt, sich nach unten zu verändern. Dies liegt daran, dass der einzige gangbare Weg zur Auszahlung der Mehrheit der Altcoins – insbesondere jener, die in den letzten Wochen gut abgeschnitten haben –, darin besteht, die „Reserveguthaben“ des Kryptowährungsmarktes zu kaufen.

Dies ist kein fremdes Konzept.

Kelvin „Spartan Black“ Koh, ein Partner bei The Spartan Group, erklärt:

„Wir haben in den letzten 4-5 Wochen bei vielen der kleineren Altcoins (insbesondere DeFi-Coins) eine bedeutende Neubewertung erlebt, während BTC an eine bestimmte Bandbreite gebunden war. Irgendwann wird die Bewertung dieser Altcoins anfangen, schaumig auszusehen, und das Kapital wird an BTC zurückfließen.“

Anzeige

Bitcoin oder Kryptowährungen kaufen?
  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.