Binance-CEO kommentiert Bitcoin Kurs Prognose von ChatGPT

Binance-CEO kommentiert Bitcoin Prognose von ChatGPT
Beitrag teilen:

Das Bitcoin Halving ist nun nur noch etwa ein Jahr entfernt und die künstliche Intelligenz ChatGPT sagt voraus, dass der Bitcoin Kurs nach der vierten Halbierung im Jahr 2024 die 100.000 $-Marke überschreiten wird.

Der CEO von Binance, Changpeng “CZ” Zhao, behauptet jedoch, dass ChatGPT den Bitcoin-Preis nicht vorhersagen kann und spielte die Bitcoin-Vorhersage von ChatGPT auf der Grundlage historischer Bitcoin-Preisbewegungen herunter.

Der CEO von Binance teilte heute einen Tweet, in dem er den Bitcoin-Preis nach drei vorangegangenen Halving-Events erwähnte. Er glaubt, dass historische Daten nicht immer die genauen Werte vorhersagen, aber sie können einen Hinweis auf die zukünftige Entwicklung geben. Der Wert von Bitcoin konnte nach jedem Halving massiv ansteigen, da das Angebot an neuen, durch die Miner generierten, Coins um die Hälfte reduziert wird.

https://twitter.com/cz_binance/status/1648941336513458176

ChatGPT prognostiziert Bitcoin Kurs von $135.000 nach Bitcoin-Halbierung

Laut ChatGPT kann der Bitcoin-Preis nach der vierten Bitcoin-Halbierung im April 2024 135.000 $ erreichen. Das Bitcoin-Halving führt in der Theorie zu einem Anstieg des Kurses, da die Block-Belohnungen um die Hälfte reduziert werden und somit das verfügbare Angebot an BTC sinkt.

ChatGPT hat den Bitcoin-Preis durch einen Vergleich der Preise nach der ersten Halbierung im Jahr 2012, der zweiten Halbierung im Jahr 2016 und der dritten Halbierung im Jahr 2020 vorhergesagt. Gemäß der sequenziellen Analyse liegt er bei etwa 135.000 $.

Binance-CEO “CZ” sagte jedoch, dass künstliche Intelligenz (KI) keine Ahnung vom Bitcoin-Preis hat. Er hat sein persönliches Ziel für den Bitcoin-Preis nach der Halbierung nicht mitgeteilt. Doch laut Cathy Wood, CEO von Ark Invest, wird der Bitcoin-Preis bis 2026 rund 500.000 Dollar erreichen.

Gemäß dem Bitcoin Halving Countdown wird Bitcoin zwischen dem 20. und 30. April 2024 bei einer Blockhöhe von 840.000 halbiert. Die Bitcoin-Blockbelohnung wird von 6,25 auf 3,125 Bitcoins sinken.

BTC-Preis soll um 350% steigen?

Der BTC wird derzeit bei $28.900 gehandelt, also 350 % unter dem Zielpreis von $135.000. Die aktuellen Marktbedingungen wie regulatorischer Druck, Unsicherheiten und Inflation machen es zwar schwierig zu glauben, dass Bitcoin in einem Jahr um 350% steigen kann, aber historische Daten deuten auf eine massive Rallye nach dem nächsten Bitcoin Halving hin.

74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Das hast du vielleicht verpasst:


Beitrag teilen:
Weitere Artikel zum Thema:
Beliebte Guides
Der große Krypto-Börsen Vergleich: Welche ist die beste?

Auf der Suche nach der richtigen Krypto-Börse? Unser Kryptobörsen-Vergleich hilft!

Bitcoin kaufen per App

Die besten Krypto-Apps für Anfänger und Trader. Für iOS und Android geeignet!

Höhle der Löwen Bitcoin Abzocke - Aufpassen

Die Abzocke zielt auf die Gier der Menschen ab. Leider tappen viele in diese Falle. Schütze dich vor diesem Betrug.

BTC mit Hebel handeln Anleitung

Bitcoin mit Hebel handeln - als CFD oder echte Kryptowährung. Bei diesen Brokern mit einem Leverage von 200x. Vorsicht, riskant!

Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung erfolgt durch eToro Germany GmbH. Ihr Kapital ist gefährdet.