Trader: Ethereum wird wahrscheinlich im Wert gegenüber Bitcoin explodieren

Trader- Ethereum wird im Wert explodieren
Anzeige
  • Sowohl Ethereum als auch Bitcoin verzeichneten heute deutliche Rückgänge gegenüber ihren USD-Tradingpaaren.
  • Zuvor hatte die Benchmark-Kryptowährung ein Allzeithoch erreicht und eine Ablehnung auf diesem Niveau verbucht, was auf eine grundlegende Schwäche der Bullen hindeutet.
  • Das BTC-Tradingpaar von ETH ist jedoch stabil geblieben, da sich die beiden digitalen Assets im Gleichschritt nach unten bewegt haben.
  • Das ist positiv für Ethereum, und ein Analyst kommentiert, dass die derzeitige Stärke von ETH/BTC darauf hindeutet, dass dieses Tradingpaar bis zu 180% zulegen könnte.
  • Das wiederum hätte natürlich auch schwerwiegende Auswirkungen auf das USD-Tradingpaar von Ethereum – und würde die Bullen stark begünstigen.


Ethereum und der aggregierte Krypto-Markt waren in letzter Zeit von einer starken Volatilität betroffen, die in erster Linie darauf zurückzuführen ist, dass Bitcoin nicht in der Lage war, die Obergrenze von 19.000 US-Dollar zu überschreiten.

Der Verkaufsdruck, der über Nacht auf den gesamten Markt ausgeübt wurde, kam zustande, nachdem Bitcoin einen erneuten Versuch unternommen hatte, neue Allzeithochs zu setzen. Dabei ist die Benchmark-Kryptowährung bis auf 18.200 $ abgestürzt, bevor sie signifikante Unterstützung fand.

Dies löste eine Schockwelle auf dem gesamten Markt aus, wobei ETH in die obere 500-Dollar-Region abstürzte, nachdem es in die mittlere 600-Dollar-Region vorgedrungen war.

Ein Trader erwartet nach wie vor, dass ETH in naher Zukunft ernsthafte Aufwärtstendenzen verzeichnen wird, insbesondere gegenüber seinem Bitcoin-Tradingpaar.

Ethereum kämpft darum, weiteren Schwung zu gewinnen

Aktuell wird Ethereum zum derzeitigen Preis von 599 Dollar getradet. Dies stellt einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen bei fast 640 $ dar, die in der Hitze des gestrigen marktweiten Aufschwungs festgelegt wurden.

Der Verkaufsdruck, der ETH unter die 600 $-Marke zwang, kam einzig und allein durch Bitcoins Ablehnung bei seinen Höchstständen von 19.800 $ zustande. BTC stürzte bis auf 18.200 $ ab, bevor er ernsthafte Unterstützung auf Käuferseite fand.

Trader: ETH wird wahrscheinlich im Wert gegenüber Bitcoin explodieren

Es ist kein Geheimnis, dass Ethereum im Verlauf seines jüngsten Aufwärtstrends leicht hinter Bitcoin zurückgeblieben ist, wobei die Kryptowährung immer noch mehr als 50% von seinen Allzeithochs entfernt ist.

Ein Trader rechnet jedoch damit, dass sich die Gezeiten in naher Zukunft wieder zugunsten von ETH verschieben werden. Er postuliert, dass ETH bald um bis zu 90-180% gegenüber BTC steigen könnte, da es den 200-Tage-EMA zurückerobert, eine wichtige Trendlinie durchbrochen und die Nachfrage getestet hat.

„ETH | BTC: Imo the ETH Daily bereitet sich recht gut auf eine bullishe Zukunft vor. 200EMA zurückerobert, Major TL gebrochen und erneut getestet, bullischer Kumo-Twist, Nachfrage getestet. Wird diese bullishe Energie in die wöchentliche gefüttert und brechen wir den 200W EMA, sind wir imo gut für 90-180% Gewinn gegen BTC.“

Bild mit freundlicher Genehmigung von Smokey. Quelle: ETHBTC auf TradingView.

Solange Ethereum in den kommenden Tagen gegenüber Bitcoin in Dollarwerten mithalten kann, wird diese Stärke Bestand haben.

Anzeige

Bitcoin oder Kryptowährungen kaufen?
  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.