The Sandbox – Metaverse-Token nun bei eToro verfügbar

The Sandbox (SAND) ist ein virtuelles Spiel, das Blockchain-Technologie, DeFi und NFTs in einer metaversen virtuellen 3D-Realität kombiniert. Die virtuelle Welt ermöglicht es den Gamern, ihre Spiele und digitalen Inhalte mithilfe kostenloser Design-Tools individuell zu gestalten und anzupassen. Die erstellten virtuellen Güter können dann als NFTs monetarisiert und im Austausch gegen SAND-Token auf dem Sandbox-Marktplatz verkauft werden.

Sébastien Borget, COO und Mitbegründer von Sandbox, sagte: 

"Wir freuen uns, dass eToro SAND-Token auf seiner Plattform verfügbar macht. Dies ist ein großartiger erster Schritt, der es den Kunden ermöglicht, mehr über NFT zu erfahren und sich auf eine der vielen Möglichkeiten in unserer offenen Spiele-Metawelt einzulassen."

Sandbox (SAND) bei eToro kaufen
Logo eToro
5/5

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Das Sandbox Projekt macht auf sich aufmerksam

In den letzten Wochen gab es eine Menge Schlagzeilen bezüglich des Metaversums. Der Facebook CEO Mark Zuckerberg hat in einem YouTube-Video über die zukünftigen Möglichkeiten des Metaverse gesprochen und zeigt, was alles auf uns zukommen könnte. Zugegeben vieles befindet sich gerade erst im Aufbau und wird vermutlich noch einige Jahre dauern, doch das Projekt The-Sandbox zeigt bereits heute, was uns erwarten könnte.

Wie bereits erwähnt ist The-Sandbox ein virtuelles Spiel, in der Gamer ihre eigene Welten erschaffen können. Man kann sich virtuelles Land mit Sand-Token kaufen und digitale Gegenstände handeln. Selbst Snoop Dogg hat sich Land im Game gekauft und baut seine eigene digitale Villa.

Snoop Dogg wird außerdem seine NFT-Kollektion mit Spieler-Avataren und einem limitierten ‘Snoop Dogg Private Party Pass’ auf den Markt bringen, der den Nutzern VIP-Zugang zu virtuellen Konzerten, Events, Q&A´s und speziellen NFT-Drops gewährt.

Snoop Dogg wird auch eine 3D-Avatar-Kollektion in der Sandbox einführen und die Spieler werden Spiele mit virtuellen “Doggfather”-Gegenständen wie Snoop Doggs persönlicher Autosammlung, Hunden, Statuen, Erinnerungsstücken und vielem mehr erstellen können.

Anfang Dezember machte The Sandbox Schlagzeilen, da eine virtuelle Luxusyacht für 650.000 Dollar verkauft wurde. Die dreistöckige Yacht verfügt über zwei Hubschrauberlandeplätze, eine Tanzfläche, Whirlpools und ein DJ-Pult. Sie wurde als Teil einer luxuriösen NFT-Kollektion für The Sandbox entworfen. Private Inseln, Schnellboote und Jetskis sind einige der anderen verfügbaren digitalen Objekte. 

The Sandbox ist eines der führenden Metaverse-Spiele, in dem die Spieler ihre virtuellen Erfahrungen aufbauen, besitzen und zu Geld machen können. Das Projekt hat vor kurzem die Alpha-Phase 1 abgeschlossen und wird demnächst, laut Homepage, in die nächste Phase übergehen.

78 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Beliebte Guides

Inhalt