Bitcoins jüngster Anstieg ist extrem bullish – was es jetzt zu berücksichtigen gilt

Bitcoins Anstieg extrem bullish – was es zu berücksichtigen gilt
Anzeige

  • Im vergangenen Monat hat Bitcoin in einem extrem engen Konsolidierungsmuster praktisch einen Stillstand erreicht. Die Preise wurden in einem ~7%igen Bereich zwischen $8.900 und $9.400 festgesetzt.
  • Anfang dieser Woche begann die Krypto-Währung, die Konsolidierung zu lösen, indem sie sich nach oben bewegte. Dies gipfelte in einem starken Anstieg, der am Donnerstag seinen Höhepunkt erreichte, als BTC an den führenden Börsen 9.650 $ erreichte.
  • Analysten sagen, dass Bitcoin trotz der Tatsache, dass das Asset unter den wichtigsten Widerstandsniveaus bleibt, Spielraum für eine Erholung hat.


Bitcoin brach am Donnerstag aufgrund von Liquidationen im Wert von Millionen von Dollar und Kaufdruck bis zu 9.650 $ durch. Seitdem erfuhr der Vermögenswert einen leichten Rückgang auf 9.500 Dollar – dennoch bleiben Analysten optimistisch, da die technischen Daten und Fundamentaldaten weiterhin die Bullen unterstützen.

Analysten: BTC hat Spielraum, sich zu erholen

Bitcoins anhaltender Ausbruch hat es ihm ermöglicht, eine bärische Marktstruktur zu leugnen, die das Vermögen in den Keller stürzen lassen sollte, so ein Analyst am 22. Juli.

Er verweist insbesondere darauf, wie Bitcoin ein potenziell absteigendes Dreieck und einen diagonalen Widerstand während seiner jüngsten Aufwärtsbewegung entkräftet hat.

„Mehrere gescheiterte Versuche, den Preis nach unten zu schicken, sanken bei der täglichen Nachfrage und der monatlichen Öffnung für BTC. Der gestrige 1D-Schluss führte zu einem höheren Höchststand des MS auf der Tageszeitung. Metalle, Aktien, Alts, alle reißen höher… es könnte Zeit sein für die beste Anlage des letzten Jahrzehnts bis heute.“

Schaubild von BTC von Krypto-Trader „HornHairs“ (@Cryptohornhairs auf Twitter). Schaubild von TradingView.com

Dieser Analyst gibt in der oben genannten Analyse keine Kursprognose ab. In früheren Analysen hat der Trader jedoch festgestellt, dass Bitcoin darauf vorbereitet ist, sich über $10.000 und dann über $11.000 zu bewegen.

Dieser Optimismus wurde von einem anderen Analysten aufgegriffen, der darauf hinweist, dass Bitcoins Fähigkeit, 9.500 $ zu überwinden, positiv ist. Unter Bezugnahme auf das untenstehende Diagramm schreibt dieser Analyst:

„BTC HTF-Update: Es sieht immer noch gut aus, es scheint, als ob die 9.300 $ als Unterstützung erhalten bleiben, aber selbst wenn wir auf etwa 9.900 $ zurückgehen, ist das in Ordnung, und wir sollten für eine weitere Etappe nach oben gut aussehen. Wir wollen wirklich sehen, ob die Bullen die Macht haben, 9500 Dollar zu brechen, denn hier fängt die Party an.“

Schaubild über die Bedeutung von $9.500 für BTC von Trader „Cactus“ (@thecryptocactus auf Twitter). Schaubild von TradingView.com

Ende der Altcoin-Rallye könnte BTC pushen

Zu den Chancen, dass sich Bitcoin von hier aus stärker erholt, kommt die Möglichkeit hinzu, dass die kürzlich auf dem Altcoinmarkt erzielten Gewinne in Bitcoin einfließen.

So waren die letzten Wochen bei bestimmten Kryptowährungen von parabolischen Rallyes geprägt. Einige gehen davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzen wird, aber es besteht die Befürchtung, dass diese Gewinne in Bitcoin und Ethereum einfließen werden. Wie ein Kommentator im Juni sagte:

„Der Risikoappetit kehrt zurück. Wir haben in den letzten 4-5 Wochen bei vielen der kleineren Altcoins (insbesondere DeFi-Coins) eine bedeutende Neubewertung erlebt, während $BTC an die Kursspanne gebunden war. Irgendwann wird die Bewertung dieser Alts anfangen, schaumig auszusehen, und das Kapital wird in $BTC zurückfließen.“

Inwieweit das Bitcoin beeinflusst, ist allerdings noch nicht klar.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.