Bitcoins epische Rallye hat gerade erst begonnen – das zeigen diese 5 Faktoren

Bitcoins epische Rallye hat erst begonnen – 5 Faktoren

Vor nur sieben Wochen tradete Bitcoin nach einer der schlimmsten Trading-Sessions aller Zeiten auf dem Markt für Krypto-Währungen mit 3.700 $.

Im Zuge dieser Entwicklung gingen zahlreiche Analysten davon aus, dass der Kryptomarkt noch tiefer fallen würde – allerdings erholten sich die digitalen Vermögenswerte schnell und zeigten sich auf breiter Front widerstandsfähig.

Nur etwa 50 Tage nach dem Absturz notierte Bitcoin jetzt vor einigen Stunden bei 9.200 $ – 150% höher als die Tiefststände von 3.700 $ – eine überragende Leistung, die fast jedes andere Asset über 100 Milliarden $ in den Schatten stellt. 

Allein das ist schon beeindruckend – doch Analysten sind sogar davon überzeugt, dass dem Krypto-Markt mehr Aufwärtspotenzial in Aussicht steht.

Bitcoin-Diagramme sind überwältigend bullisch

In der vergangenen Woche ist der Krypto-Markt nach zwei Wochen der Akkumulation explodiert. Bitcoin ist kürzlich über 9.000 $ hinausgeschossen und hat ein lokales Hoch von 9.500 $ erreicht.

Dieses Überschreiten des immer wichtiger werdenden Niveaus von 9.000 $, das sowohl als psychologischer als auch technischer Widerstand wirkte, ist nur der Anfang eines größeren Bull-Runs, sagen Analysten.

Ein bekannter Trader bestätigt diese These und nennt fünf technische und fundamentale Gründe, warum Bitcoin derzeit trotz Befürchtungen einer Rezession und eines Abschwungs am Aktienmarkt einen Bull-Run verzeichnet:

  • – Der Refinanzierungssatz auf BitMEX, d.h. der Betrag, den Longs Short bezahlen, und der Prämienindex, d.h. die Differenz, die die Leute für Bitcoin auf BitMEX gegenüber dem Indexpreis von BTC zahlen, sind „immer noch negativ“. Dies deutet darauf hin, dass die Longs noch nicht überverschuldet sind.
  • – Bitcoin wird über dem jährlichen volumengewichteten Durchschnittspreis getradet.
  • – BTC liegt über dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt.
  • – Die Ein-Tages-Ichimoku-Wolke ist in einen Aufwärtstrend geraten, was historisch gesehen zu Rallys geführt hat.
  • – Bitcoins Halbierung der Blockbelohnung ist jetzt nur noch 10 Tage entfernt.

Mit der Behauptung, wie stark der aktuelle Aufwärtstrend ist, schloss der Trader.

Alle Augen sind auf die Halbierung gerichtet

Während alle Punkte des Traders darauf hindeuten, dass unmittelbar weiteres Aufwärtspotenzial bevorsteht, wird die Halbierung von Bitcoin wahrscheinlich der größte Katalysator für einen Bullenlauf sein, sagen Analysten.

Schätzungen von BitcoinBlockHalf deuten darauf hin, dass BTC in etwa zehn Tagen die so genannte „Halbierung“ der Blockbelohnung erleben wird. Zu diesem Zeitpunkt halbiert sich die Anzahl der geprägten Coins pro geprägtem Block, in diesem Fall von 12,5 auf 6,25 Coins.

Man geht davon aus, dass die Halbierung im Mai für Bitcoin und den Rest des Kryptowährungsmarktes bullish sein wird. Ein prominenter Analyst schlägt vor, dass BTC nach dem Ereignis einen fairen Preis von etwa 288.000 $ haben wird – über 3.000 % höher als der aktuelle Preis.

Die Halbierung von Bitcoin hat sogar so viel Hype hervorgerufen, dass das chinesische Wort für den Begriff kurzzeitig auf Weibo, dem „chinesischen Twitter“, zum sechstaktivsten Begriff wurde. 

Das Interesse der Google-Nutzer an dem Begriff „Halbierung von Bitcoin“ ist ebenfalls buchstäblich parabolisch geworden und wird nun häufiger gesucht als jemals zuvor in der Kryptogeschichte.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

72 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.