whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Ripple: Bewertung jetzt bei 10 Milliarden Dollar – während XRP weiter sinkt

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Ripple wird nun dank einer neuen Investitionsrunde von 200 Millionen Dollar mit 10 Milliarden Dollar bewertet. Der Preis des eigentlichen Tokens sinkt jedoch nach wie vor und gehört weiterhin zu den schlechtesten Werten des Jahres 2019.

Ripple hat in letzter Zeit eine Reihe guter Nachrichten erhalten, allerdings kann man das gleiche nicht für den XRP-Token selbst sagen.

Ripple ist jetzt erstaunliche $10 Milliarden wert

Kürzlich gelang es Ripple, eine Finanzierungsrunde von $200 Millionen zu sichern. Für viele Bereiche der großen Finanzwelt ein Schock. Es ist jetzt eines der wertvollsten privaten Start-ups im ganzen Silicon Valley. Die neue Bewertung veranlasste CNBC-Moderator Brian Sullivan: „Das kann keine Milliarde sein. Es müssen Millionen sein! Was ist das?“

Andere Analysten sind ratlos, wie die Bewertung überhaupt gerechtfertigt werden kann. Ein Benutzer schreibt, dass das Ripple-Team seine Bewertung rationalisieren kann, indem es einfach eine massive Kriegskasse durch Massenverkäufe von XRP auf dem Markt hat.

Jeden Monat schaltet das Team eine zusätzliche Milliarde XRP frei. Das sind Hunderte von Millionen Dollar in XRP, die jeden Monat veröffentlicht werden. Es ist unklar, wohin diese XRP gehen, abgesehen von Erklärungen der „On-Demand-Liquidität“.

XRP bleibt der schlechteste Performer von 2019

Ripples XRP ist dagegen stetig gesunken und liegt nun -95% von seinem Allzeithoch. Mit einem aktuellen Kurs von etwa $0,191 gehört der Wert zu den schlechtesten des Jahres 2019 unter den führenden Kryptowährungen.

Am 1. Januar 2019 wurde er bei $0,359 getradet. Derzeit wird er am Markt bei $0,191 getradet. XRP hat 2018 mit Verlusten beendet und wird auch dieses Jahr mit astronomischen Verlusten beenden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das alles wirft also die Frage auf: Was rechtfertigt die Bewertung von Ripple – und ist das nur eine weitere Blase, die platzen wird? 

Ripple behauptet, dass das Unternehmen weltweit etwa 300 Finanzdienstleistungskunden hat. Es hat Arbeitsbeziehungen mit einigen großen Firmen, allerdings hat sich dies noch nicht in einen tatsächlichen Gewinnstrom für das Ripple-Unternehmen verwirklicht. 

Die drei Produkte von Ripple – xRapid, xVia und xCurrent – wurden alle im Oktober aufgrund mangelnden Interesses von der Website des Unternehmens entfernt.

XRP stellt weder eine Aktie des Unternehmens dar, noch kann es gegen eine Ripple-Aktie eingetauscht werden. Stattdessen ist es lediglich ein Token, den man verschicken kann. 

Ob das also die 10-Milliarden-Bewertung wert ist? Bis jetzt glauben die meisten Analysten einfach nicht daran.

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.