BTC-Adaption: Anzahl der BTC-Adressen mit Bitcoin jetzt höher als zum Allzeithoch 2017

Anzahl der BTC-Adressen mit Bitcoin höher als zum Allzeithoch
Anzeige

Die Zahl der neuen Bitcoin-Adressen mit einem Saldo ungleich Null ist so hoch wie nie zuvor – sie liegt jetzt höher als die Zahl der neuen Adressen zum Allzeithoch 2017, als die Preise auf 20.000 Dollar gestiegen sind.

Es gibt gar nicht so viele „reiche“ Bitcoin-Adressen

Twitter-User @IncomeSharks hat heute Diagramme aus der Bitcoin-Onchain-Metrik-API und der Analyse-Seite Glassnode Studio veröffentlicht, die eine logarithmische Darstellung des Adresswachstums über eine Reihe verschiedener Metriken zeigen.

Ein Diagramm zeigt etwa, dass der Preis von Bitcoin direkt mit der Erstellung neuer Adressen korreliert und mit Adressen, die bereits aktiv hodln.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

  • Die Gesamtzahl der Bitcoin-Adressen beträgt 615.463.205 Stück, Stand 20. Februar, dem jüngsten Datenpunkt.
  • Es gibt 28.728.292 Adressen, deren Saldo derzeit über Null liegt.
  • Von diesen 28 Millionen Adressen enthalten nur 788.101 Adressen mindestens 1 Bitcoin.
  • Es gibt 154.689 Wallet-Adressen mit einem Saldo von 10 oder mehr Bitcoin.
  • Wallets mit einem Guthaben von 100 BTC oder mehr sind noch seltener – nur 16.247 Wallets enthalten 100 oder mehr Coins.
  • Die Elite der Bitcoiner der Welt ist mit nur 2.156 Adressen, die 1000 BTC oder mehr enthalten, noch viel weniger vertreten.
  • Die Bitcoin-Illuminati, die Adressen mit einem BTC-Saldo von 10K oder mehr, sind nur 105 (Ich blicke auf Sie, Trace Mayer und Roger Ver).

Mit dem Hype um die Halbierung werden auch die Adressen mehr

In letzter Zeit kamen in Rekordzahl neue User zu Bitcoin, aber die Anzahl der Adressen mit hohen Guthaben ist gering. Während es 7.806.710 Adressen mit einem Guthaben von 0,01 gibt, gibt es nur 708K mit einem Guthaben von 1 Bitcoin.

Auch wenn Bitcoin mit 9.721 Dollar (zum Zeitpunkt des Schreibens) teuer und für die Mehrheit der Einwohner von Entwicklungsländern möglicherweise unerreichbar ist, sind 9.700 Dollar für viele Investoren aus der Mittelklasse und solche mit höherem Einkommen durchaus in Reichweite.

Die Tatsache, dass Bitcoin das Potenzial hat, zum weltweiten Standard für Werttransfer zu werden, und dass nur 28 Millionen Adressen derzeit ein von Null abweichendes Guthaben aufweisen, zeigt, dass die Investitionsseite der Dinge auch ein Jahrzehnt später noch immer extrem asymmetrisch ist.

Diejenigen, die glauben, den Anschluss verpasst zu haben, haben immer noch eine sehr reale zweite Chance – insbesondere angesichts des Hype um die Halbierung im Mai. Der Wert von Bitcoin ist an die Gesetze von Angebot und Nachfrage gebunden, und nach dem beliebten Stock-to-Flow-Modell sollte das Ereignis einen vielversprechenden Anstieg liefern.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.