whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Start Bitcoin News Will China mit seiner Kryptowährung wirklich den Dollar zerstören?

Will China mit seiner Kryptowährung wirklich den Dollar zerstören?

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

Er war eine Weile weg vom Fenster, jetzt ist Analyst und Krypto-Kommentator Max Keiser zurück – und kommentiert die aktuelle Weltwirtschaft so bunt wie eh und je. Der Bitcoin-Bulle hatte außerdem einige interessante Dinge über Chinas Goldschätze und dessen neue, von der Zentralbank unterstützte Kryptowährung zu sagen.

Goldgedeckte Kryptowährung

In seinem Halloween-Auftritt auf Kitco News vergeudete Keiser keine Zeit und kommentierte alsbald die aktuelle Repo-Markt-Situation. Laut WSJ wurden gestern weitere 100 Milliarden Dollar an temporärer Liquidität in die Finanzmärkte gesteckt. Die FED kaufte auch 7,5 Milliarden Dollar in Schatzwechseln, wobei der Gesamtbestand nun bei über 4 Billionen Dollar liegt.

Moderatorin Daniela Cambone verlagerte das Thema schnell auf Bitcoin versus Gold und erklärte, dass eine Investition von 10.000 Dollar in Gold vor fünf Jahren heute 12.500 Dollar eingebracht hätte, während der gleiche Betrag in BTC heute 270.000 Dollar bringen würde.

Keiser fuhr fort, dass die Signale der US-Repo-Märkte darauf hindeuten würden, dass eine Finanzkatastrophe bevorsteht und China eine Falltür zum Dollar öffnen könnte. Er ergänzte: China sei im Begriff bekanntzugeben, bis zu 20.000 Tonnen Gold gesammelt zu haben.

Eine zweite Bombe sei, dass China dabei ist, eine Kryptowährung mit Golddeckung einzuführen – und zwar mit der Absicht, den Dollar zu zerstören. Die Gold- und Bitcoin-Preise werden weiter steigen, da der Dollar auf Null fällt wie „jede Müll-Fiat-Währung davor“.

Keiser gibt zu, dass er seine Position durch den Kauf von Gold, Silber und natürlich Bitcoin aufgebaut hat. Er sagt: Wenn die Währungen zusammenbrechen, werden die Menschen immer zu sicheren Anlagen wie Edelmetallen und Bitcoin greifen.

„Bitcoin wurde unter Missachtung des globalen Bankeninstituts geschaffen, um mit den Zentralbanken zu kämpfen.“

Der Bitcoin-Preis wird 100.000 Dollar erreichen

Er ergänzte, dass Bitcoin im Vergleich zu Gold die überlegene Form von Geld sei, da eine BTC-Transaktion auch eine Abwicklung sei, was auf Fiat oder Gold nicht zutreffe. Auch über Goldfan Peter Schiff äußerte er sich…

„Wenn Sie eine Bitcoin-Transaktion durchführen… die Transaktion ist die Abwicklung, die es besser macht als Gold und Fiat… Peter Schiff ist völlig ahnungslos, weil er die eingebaute Bitcoin-Settlement-Schicht nicht versteht.“

Auf eine Prognose angesprochen, erklärte Keiser: BTC werde auf „100.000 Dollar plus“ gehen und könne noch höher steigen, wenn der Dollar schließlich zusammenbricht. Auch Gold hat in jüngster Zeit neue Höchststände gegenüber dem Euro erreicht und wird weiter wachsen.

Keiser wurde noch lebhafter, als es um US-Regulierungsbehörden und Senatoren ging, die letztendlich im Krypto-Rennen zurückbleiben werden. China werde die Weltwirtschaft mit seiner goldunterlegten Kryptowährung übernehmen.

„Brad Sherman hat offensichtlich eine Lobotomie gehabt… die Dinge, die er über Bitcoin sagt, sind völlig falsch informiert.“

Wenn China eine goldgedeckte Kryptowährung einführt, könnte dies das Ende der Welt sein, wie wir sie für die aktuelle globale Reservewährung kennen – jene, die von Tag zu Tag abgewertet wird.

Ausreichend informiert? Jetzt Bitcoin beim Testsieger einkaufen:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -
- Anzeige -

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.plus500.com zu laden.

Inhalt laden