VanEck beantragt Zulassung auf einen Ethereum-ETF

VanEck beantragt Zulassung auf einen Ethereum-ETF

Laut einem Formular S-1, das bei der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) eingereicht wurde, hat der Vermögensverwalter VanEck Digital Assets einen Antrag für einen Ethereum Exchange Traded Fund (ETF) gestellt. Er heißt VanEck Ethereum Trust und würde an der Börse Cboe BZX gehandelt werden, wenn er zugelassen wird.

Das Anlageprodukt würde den MVSI CryptoCompare Ethereum Benchmark Kurs verfolgen und physische ETH halten. Als Depotbank hat VanEck die Delaware Trust Company ernannt.

Laut dem Dokument wird die Depotbank die physischen ETH halten. Wenn die Kryptowährung fällt, wird VanEck weitere Anteile zurücknehmen oder verkaufen. Ein Verkauf von ETH wurde ausgeschlossen. In dem Dokument heißt es:

Das Anlageziel des Trusts ist es, die Wertentwicklung des MVIS® CryptoCompare Ethereum Benchmark-Kurses abzüglich der Ausgaben für den Betrieb des Trusts widerzuspiegeln. In dem Bestreben, sein Anlageziel zu erreichen, wird der Trust Ether ("ETH") halten und seine Anteile täglich auf der Grundlage des gemeldeten MVIS® CryptoCompare Ethereum Benchmark Kurses bewerten.

Der Vermögensverwalter VanEck hat ebenfalls einen Bitcoin-ETF bei der SEC eingereicht. In der Vergangenheit wurden ihre und die anderen Anträge von der Regulierungsbehörde abgelehnt. Der aktuelle scheint jedoch anders und vielversprechender zu sein.

Gary Gensler, ehemaliger MIT-Professor mit einem Hintergrund von Kryptowährungen und Blockchain, wurde vom US-Senat als Vorsitzender der SEC bestätigt. Seine Position scheint flexibler und pragmatischer zu sein als die seiner Vorgänger. Die Regulierungsbehörde wird den Antrag von VanEck bewerten und sich in den folgenden Monaten entscheiden. 

Kanadas Ethereum-ETF mit rekordverdächtigem Volumen

In der Zwischenzeit gibt es eine Krypto-Manie für Krypto-ETFs in Kanada, wie Senior ETF Analyst für Bloomberg Intelligence Erick Balchunas sagte. Das Land hat mehrere Bitcoin- und Ethereum-ETFs zugelassen und deren Handelsvolumen ist in den vergangenen Wochen in die Höhe geschnellt. Balchunas sagte:

Kanada wird verrückt nach Krypto. Ich dachte, die Geschichte wäre das rekordverdächtige Volumen von $ETHX, aber nein, der 3iQ Bitcoin ETF kam aus dem Nichts, um $200m zu handeln, der größte im Land...

Grayscales ETH-basiertes Anlageprodukt, der Grayscale Ethereum Trust (ETHE), ist das, was für Anleger in den USA einem ETF am nächsten kommt. Letzte Woche übertraf das Volumen dieses Produkts das des Grayscale Bitcoin Trust (GBTC), wie Balchunas sagte.

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Textnachweis: newsbtc

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

76,4% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.