US-Finanzspritze kommt: Knackt Bitcoin diese Woche noch $13K?

US-Finanzspritze: Knackt Bitcoin diese Woche $13K?
Anzeige
  • Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden immer höher explodiert.
  • Der Coin wird jetzt für 12.750 $ getradet, rund 7% höher als noch vor 24 Stunden.
  • Dieser jüngste Anstieg des Bitcoin-Preises ist auf zwei grundlegende Nachrichtenereignisse zurückzuführen: PayPal nimmt Kryptowährungen auf – und in den USA stehen weitere fiskalische Anreize bevor.

Bitcoin steigt mit Fortsetzung der Konjunkturgespräche

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden immer höher explodiert. Der Coin wird derzeit für 12.750 $ getradet – dies hat ihn zu einer der am besten performenden Makroanlagen des vergangenen Tages gemacht.

Ganz zu schweigen davon, dass BTC in der vergangenen Woche ebenfalls stark gestiegen ist, nachdem er in der vergangenen Woche aufgrund von Nachrichten über eingefrorene Abhebungen bei OKEx mit 11.200 Dollar seinen Tiefststand erreicht hatte.

Es scheint, dass dieser jüngste Anstieg auf zwei grundlegende Nachrichtenereignisse zurückzuführen ist, die weiteres Kapital in Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte fließen lassen sollten. Diese Nachrichtenereignisse sind:

PayPal bietet bald Unterstützung für Kryptowährungen an. Man wird zwar nicht in der Lage sein, Bitcoin, Ethereum oder Altcoins, die auf der Plattform gekauft wurden, abzuheben – aber viele sehen dies als Bestätigung für diesen Raum. PayPal gibt Benutzern auch die Möglichkeit, mit digitalen Vermögenswerten Artikel bei Anbietern zu kaufen.

Das Weiße Haus der Vereinigten Staaten bestätigt, dass das nächste Konjunkturpaket wahrscheinlich in naher Zukunft kommen wird. Viele sehen darin eine Bestätigung für die Knappheit von BTC, die noch verstärkt werden sollte, wenn der US-Wirtschaft weiteres Kapital zugeführt wird. 

Als Reaktion auf diese Diskussionen sinkt der US-Dollar, was auch Bitcoin in die Höhe treibt. Bitcoin wird als eine Absicherung gegen Bewegungen des US-Dollar-Preises im Vergleich zu anderen Währungen gesehen.

Auch andere fundamentale Trends bullish

Andere grundlegende Trends begünstigen die BTC-Bullen.

Raoul Pal, CEO von Real Vision und ehemaliger Hedgefonds-Manager, sieht die makroökonomischen Trends als Hinweis dafür, dass weitere monetäre Stimuli kommen:

„Apropos Bretton Woods: In diesem IWF-Artikel wird auf einen bevorstehenden gewaltigen Wandel angespielt, aber es mangelt an wirklicher Klarheit, außer dass er viel mehr fiskalische Stimulierung über monetäre Mechanismen zulässt… Fiat wird im Vergleich zu Hard Assets weltweit weniger wert sein. Und das bedeutet, dass Gold und insbesondere #Bitcoin DAS Mittel zur Umgehung des immer weniger wertvollen Systems werden. Es schafft auch Anreizsysteme für andere Nationen, sich für ein Hartwährungssystem zu entscheiden, um Kapital anzuziehen.“

Monetäre und fiskalische Anreize werden Bitcoin höher treiben, da Investoren sichere Häfen suchen, um ihren Reichtum gegen Inflation abzusichern.

Anzeige

Bitcoin oder Kryptowährungen kaufen?
  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.