whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Umstrittener Stablecoin: Tether (USDT) übertrifft in aller Stille die 6-Milliarden-Dollar-Marke

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Obwohl es anscheinend niemand bemerkt hat, ist Tether (USDT) offiziell über die 6-Milliarden-Dollar-Marke gestiegen.

Tether Treasury veröffentlicht sein Gesamtvermögen auf der Website. Allerdings haben nur wenige bemerkt, dass das Gesamtvermögen kürzlich einen neuen Meilenstein erreicht hat.

Nach den neuesten Zahlen der Tether-Website beläuft sich das Gesamtvermögen an USD₮ jetzt auf 6.141.809.416,36 Dollar.

Mit einem Überschuss der Aktiva über die Verbindlichkeiten von etwa 127 Millionen Dollar belaufen sich die Gesamtverbindlichkeiten unter der Tether Treasury nun auf 6.014.443.887,36 Dollar, so die neuesten Statistiken. Damit hat Tether kürzlich einen Meilenstein erreicht und offiziell die 6-Milliarden-Dollar-Marke überschritten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die große Mehrheit der im Umlauf befindlichen USDT wird auf der Ethereum-Blockchain ausgegeben. USDT findet sich jedoch auch auf TRON (TRX), EOS und Liquid, Tethers eigener Blockchain Omni. Die Aufschlüsselung ist unten zu finden.

Kurioserweise wird die Marktkapitalisierung von Tether auf Coin-Tracking-Seiten wie CoinMarketCap immer noch mit 4,6 Milliarden Dollar angegeben. Bisher hat noch keine Website die auf Tethers eigener Website dargestellten Statistiken korrekt wiedergegeben, aber wir können wahrscheinlich in naher Zukunft eine Aktualisierung erwarten.

Der umstrittenste Stablecoin

Tether hätte diesen Meilenstein von 6 Milliarden Dollar nicht erreichen können, wenn es in den vergangenen zwei Wochen nicht einen Rekord bei der Emissionsrate gegeben hätte. In den vergangenen zwei Wochen wurde praktisch täglich eine Rekordzahl an Stablecoins in USDT gedruckt. Insgesamt hat dies dazu geführt, dass die Börsen mehr USDT als je zuvor halten. 

Tether übertrifft das Trading-Volumen von Bitcoin schon seit einiger Zeit. Der Stablecoin bleibt jedoch weiterhin geheimnisumwittert.

Im September 2019 erklärte der Mitbegründer des Stablecoins, dass es „nicht wirklich wichtig“ sei, wenn USDT durch eine gleiche Menge an Dollar unterstützt werde. Darüber hinaus sieht sich Tether einer massiven Klage ausgesetzt, die derzeit vor Gericht verhandelt wird.

Tether ist heute die viertgrößte Kryptowährung der Branche – ein Kunststück, das vor Jahren noch unmöglich schien. Er bleibt jedoch der umstrittenste Teil des Marktes und wurde oft mit einem Anstieg des Bitcoin-Preises durch ungeprüfte USDT in Verbindung gebracht. 

Wir wissen immer noch nicht wirklich, wo sich die Reserven von Tether befinden – und da USDT die 6-Milliarden-Dollar-Marke überschritten hat, sollten diese Fragen mehr denn je gelöst werden.

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.