Trotz verfehlter Prognose hält „Plan B“ am Bitcoin Kurs von $100.000 fest

Wenn es um Bitcoin Prognosen geht, gibt es viele in den sozialen Medien. Einer der in der Vergangenheit meist eine ungewöhnlich hohe Trefferbilanz aufweisen konnte war der pseudonyme Analyst PlanB. Vor vier Monaten sagte Plan B mit Hilfe seines Boden-Preismodells voraus, dass der Wert von Bitcoin in den Monaten August, September, Oktober, November und Dezember im Bereich von 47.000, 43.000, 63.000, 98.000 bzw. 135.000 Dollar liegen würde.

Überraschenderweise hat sich seine Vorhersage für die ersten drei Monate nahezu exakt bewahrheitet. Da viele für den Monat November einen weiteren Anstieg des Bitcoin Kurses erwarteten, setzte die volatile Natur des Vermögenswerts ein, was zu einem massiven Ausverkauf führte, der in einem raschen Rückgang in Richtung 50.000 $ gipfelte. Dieser massive Wertverlust führte zu der ersten verfehlten Vorhersage von Plan B.

Plan B ist sich sicher, dass Bitcoin das Jahr bei $100k beenden wird

Obwohl seine November-Prognose verfehlt wurde, denkt Plan B, dass der Bitcoin-Kurs immer noch auf dem Weg ist, das Jahr bei 100.000 Dollar zu beenden. Er machte diese Enthüllung in einem seiner jüngsten Tweets, in denen er erklärte, dass „S2F-Modell nicht betroffen und in der Tat auf dem Weg zu $100K sei.“

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Plan B twitterte auch über den Relative Strength Index (RSI) von Bitcoin und sagte, dass „Bitcoins RSI 66 beträgt und 10% unter dem Monatsschlusskurs ATH“ liegt, bevor er hinzufügte, dass „Bitcoin bessere risikobereinigte Renditen als alle anderen Vermögenswerte hat.“ Plan B ist ein berüchtigter Bitcoin-Analyst, der in der Krypto-Community hoch angesehen ist.

Textnachweis: Cryptoslate

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

77 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.