Coin-Update
Suche
Close this search box.
23.10.2023

Tron gewinnt in den letzten 7 Tagen 1,75 Millionen neue Adressen dazu

Patrik
02.12.2022
2 Minuten Lesezeit
Tron (TRX) gewinnt in den letzten 7 Tagen 1,75 Millionen neue Adressen hinzu

TRON (TRX) hat in der ersten Novemberhälfte nach unglücklichen Ereignissen wie der Implosion von FTX, einer Krypto-Börse, die einst als die drittgrößte der Welt galt, einen schweren Schlag erlitten.

Laut den von Coingecko zur Verfügung gestellten Daten ging der Preis von TRX von 0,064 $ am 6. November stetig zurück, bis er am 14. November auf 0,046 $ sank. Danach gelang es der Kryptowährung, sich zu erholen, und TRX macht seine Verluste weiterhin relativ gut wett.

In den letzten zwei Wochen scheint der digitale Vermögenswert seinen Rhythmus gefunden zu haben, da er teilweise weiterhin die negativen Auswirkungen des Krypto-Winters und des FTX-Zusammenbruchs abschütteln konnte.

Tron-Bericht enthüllt Projekt, das mehr Nutzer anziehen kann

Als eine weitere Woche zu Ende ging, teilte man über Twitter einige wichtige Daten. Laut dem Beitrag von TRON DAO konnte das Projekt in den letzten sieben Tagen 1,75 Millionen neue Adressen hinzufügen, wodurch sich die Gesamtzahl der Konten auf 123,3 Millionen erhöhte. Im gleichen Zeitraum erreichte die Gesamtzahl der Transaktionen, die über das Blockchain-Netzwerk abgewickelt wurden, 4,28 Milliarden.

In Bezug auf den Gesamtwert der abgeschlossenen Transaktionen (TVL) konnte das Projekt vom 21. bis 27. November die 9,4-Milliarden-Dollar-Marke erreichen, nachdem es einen Anstieg von etwa 400 Millionen Dollar verzeichnet hatte. In der Zwischenzeit überstieg die Höhe der Tron-Blockchain im selben Zeitraum 46,23 Millionen.

Die Daten scheinen laut Tron zu beweisen, dass das Projekt unter den richtigen Bedingungen in der Lage ist, Millionen von neuen Nutzern in sein Ökosystem zu locken. Es zeigt auch, dass es immer noch viele Investoren gibt, die an das Potenzial der Blockchain glauben.

3 Hauptprobleme, mit denen TRX konfrontiert ist

Obwohl sich TRON im Moment um die 0,054 \$ bewegt, ist er noch nicht über den Berg, da es immer noch Herausforderungen gibt, die den Tron Kurs erneut abstürzen lassen könnten. Einigen Experten zufolge muss sich die Kryptowährung mit der Tatsache auseinandersetzen, dass viele Menschen ihr Vertrauen in die digitale Anlageklasse nach dem Zusammenbruch der FTX-Börsenplattform verloren haben, die am 11. November Konkurs nach Chapter 11 angemeldet hat.

Schließlich gab es in den letzten Wochen eine offensichtliche Instabilität innerhalb des Tron-Netzwerks, als Investoren in Panik gerieten, da USDD (der algorithmische Stablecoin des Projekts) seine Bindung an den US-Dollar verlor.

Dies könnte einen weiteren Preissturz für den Krypto-Vermögenswert auslösen. Daher wird Anlegern und potenziellen Käufern empfohlen, diese Entwicklungen im Auge zu behalten, um ihnen bei ihrer Entscheidungsfindung zu helfen.

Mit PayPal | Kreditkarte | Überweisung | SOFORTBanking

74% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Textnachweis: Newsbtc

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Anzeige