So reich wärst du heute, wenn du 2015 für $1.000 Bitcoin gekauft hättest

So reich heute wenn 2015 in Bitcoin investiert

Vor fünf Jahren war ein einzelner Bitcoin nur 200 Dollar wert. Jetzt liegt dieser bei etwa 7.000 Dollar. Das ist trotz der aktuellen wirtschaftlichen Turbulenzen ein erstaunlicher Anstieg und zeigt die rasante Entwicklung der beliebten Kryptowährung in den letzten Jahren.

Ein Bitcoin für ungefähr $200

Schließlich zahlt es sich aus, sich selbst durch wilde Bullen- und Bärenmärkte seit 2015 daran zu erinnern, wie weit Satoshi’s Vision (die echte) gekommen ist. Auf Twitter hat der Vollzeit-Trader und Analyst Michael Van de Poppe auf folgende Tatsache hingewiesen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Damit wollte er darauf anspielen, dass in den nächsten 5 Jahren, dasselbe passieren wird: Natürlich hängt fast alles von der Perspektive ab. Einer seiner Follower wies schnell darauf hin, dass Bitcoin vor zweieinhalb Jahren 19.000 Dollar wert war. Er wartet immer noch darauf, seine Verluste auszugleichen, da er zur falschen Zeit eingestiegen ist.

Zu wissen, wie billig Bitcoin im Jahr 2015 war, ist kaum mehr als eine lustige (oder ärgerliche) Tatsache. Doch wenn man im Jahr für $1.000 Bitcoin gekauft hätte, dann würde man jetzt ein Bitcoin Vermögen von rund $35.000 besitzen.

Wie viel wird Bitcoin in den nächsten 5 Jahren wert sein?

Niemand hat eine Kristallkugel. Viele Trader und Bitcoin-Befürworter geben jedoch ihr Bestes, um Vorhersagen für die zukünftige Entwicklung zu treffen. Das wohl bekannteste Modell ist das Stock-to-Flow Modell, das vermutet, dass der Bitcoin Kurs nach der Halbierung im Mai 2020 einen fairen Wert zwischen $50.000 und $100.000 haben könnte.

Wie PlanB auch häufig in seinen Posts zeigt, bedeutet das nicht, dass Bitcoin unmittelbar auf $50.000 oder mehr ansteigen könnte. Sein Modell vermutet, dass sich der Kurs schrittweise diesen hohen Kurs-Niveaus nähern wird, wie es bereits in der Vergangenheit bei den letzten Bitcoin Halvings der Fall war. In seinem neuesten Tweet stellt er fest, dass 1 bis 2 Jahre nach dem Bitcoin Halving der Kurs um 10x ansteigen wird. Das wäre zum heutigen Stand ein Bitcoin Kurs von $70.000!

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Natürlich mag das jetzt für die meisten unvorstellbar sein, doch darf man eines nicht vergessen:

Niemand hätte im Jahr 2011 vermutet, dass Bitcoin ein Niveau von $1.000 erreichen könnte und wirklich niemand hat es für möglich gehalten, dass BTC im Jahr 2017 nahezu die $20.000 Marke knackt. Mit den derzeitigen wirtschaftlichen Turbulenzen und des zügellosen Druckens von Fiat-Geld, sind derartig exorbitante Kurs-Niveaus nicht mehr ganz so unrealistisch, da immer mehr Menschen nach Alternativen Ausschau halten.

Bereits jetzt zeigen Daten, dass sich immer mehr Menschen für Bitcoin interessieren und danach „googeln“, wie man in nur wenigen Schritten Bitcoins kaufen kann.

Kryptowährungen kaufen & handeln: Beliebte Anbieter
  •  
Testsieger
Logo eToro

Bewertung

5/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

67% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bewertung

3.6/5
Gebühren
Sicherheit
Krypto-Auswahl

Einzahlung via

Einzahlung via

77 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.