BTC
USD 12,579.64
ETH
USD 328.66
BTC / USD
13,172.38
10.96%
(+1300.6)
ETH / USD
338.98
7.33%
(+23.15)
LTC / USD
130.39
2.72%
(-3.65)
NEBL / USD
1.06
11.68%
(-0.14)
XRP / USD
0.46
1.19%
(-0.01)

Anzeige

Roger Ver: Ethereum wird Bitcoin in diesem Jahr den Rang ablaufen

Dass der Bitcoin Cash Promoter, Roger Ver, glaubt, Bitcoin Cash wird eines Tages wertvollen sein, als Bitcoin, ist nichts Neues. Doch bevor das passiert, sagt Ver, schnappt Ethereum sich die Krypto-Krone und wird somit zur wertvollsten Kryptowährung der Welt.

ANZEIGE

„Ethereum wird die Nummer 1“

Gegenüber The Independent, sagte Ver, dass sogenannte technologisch überlegenere Kryptowährungen wie Ethereum und Bitcoin Cash, in den kommenden Monaten und Jahren, den Wert von Bitcoin übertreffen werden. Er sieht Ethereum bis zum Jahresende über Bitcoin und Bitcoin Cash soll den Sprung bis 2020 schaffen.

Die Gründe hierfür sind altbekannte, wie langsame Transaktionszeiten und zu hohe Gebühren, die Bitcoin die Nummer 1 kosten werden. Ver weißt auch auf die 1.500 anderen Kryptowährungen hin, die seit der Einführung von Bitcoin im Jahr 2009 dazu gekommen sind und unter technologischen Gesichtspunkten, Bitcoin den Rang ablaufen könnten.

ANZEIGE

Es ist nicht das erste Mal, dass Ver den Vergleich sucht und Bitcoin Cash über Bitcoin stellt. Im Januar gab er folgendes Statement von sich:

„BCH ist die gleiche Version von Bitcoin, in die sich jeder verliebte und seit 2009 bis 2017 verwendet. […] Ich bin mir sicher, dass diese Formel auch in Zukunft für BCH funktionieren wird, und sie wird BTC in der nahen Zukunft in Bezug auf Nutzung, Popularität und Marktkapitalisierung übertreffen.“

Wachstum von Ethereum größer als das von Bitcoin

In den letzten 12 Monaten ist der Bitcoin-Preis um rund 470 Prozent von 1.800 Dollar auf 8.500 Dollar gestiegen, während Ethereum um 730 Prozent und Bitcoin Cash um rund 250 Prozent gestiegen ist.

Auch Reddit-Co-Founder, Alexis Ohanian, sieht in Ethereum größeres Potenzial, als im Bitcoin. Der Investor gab kürzlich eine Prognose ab, in der er behauptete, Bitcoin würde sich bis Ende des Jahres im Preis mehr als verdoppelt und das Allzeithoch von 20.000 Dollar überschreiten. Ethereum hingegen, soll sogar mehr als das 20-fache des aktuellen Wertes annehmen und bis Ende 2018 auf 15.000 Dollar ansteigen.

Ethereum hat fünfmal so viele Einheiten wie Bitcoin im Umlauf. Sollte Ohanians Prognose eintreten, dann würde Ethereum eine höhere Marktkapitalisierung als Bitcoin erreichen und auf Platz 1 vorrücken.

Das könnte Sie auch interessieren
Mehr von Coin Update

Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse, Inhaltsoptimierung und zu Werbezwecken verwendet. Verstanden Mehr erfahren