whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

IOTA veröffentlicht Trinity Mobile Wallet App

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

Hinweis: 76.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

- Anzeige -

Es ist wohl die meist erwartete Wallet überhaupt, die heute von IOTA veröffentlich wurde und den Namen Trinity trägt. In den letzten Monaten traten immer wieder technische Probleme bei der Verwendung der IOTA-Wallet auf, die durch Trinity endgültig gelöst werden sollen.

Trinity ist die neue benutzerfreundliche Wallet der IOTA Foundation. Eine Wallet, dessen Entwicklungsprozess von der Community begleitet und unterstützt wurde, heißt es in der Ankündigung.

„In den letzten Monaten hat das Entwicklungsteam von Trinity in enger Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Community fleißig gearbeitet. Lange Tage und Nächte, entwickeln, testen, Feedback bekommen und wiederholen. Es gab leidenschaftliche Diskussionen innerhalb des Teams und der Gemeinschaft über jedes Detail des Wallets. […] Dies war ein erstaunlicher Prozess, an dem man teilnehmen und Zeuge sein konnte.“

Ursprünglich wurde das Projekt Trinity von der Community angestoßen, bis IOTA die Führung übernahm, um zu gewährleisten, dass die Wallet sicher und frei von Fehlern ist. Vor der Veröffentlichung wurde die neue IOTA-Wallet durch zwei externe Sicherheits-Audits gegengeprüft, bei denen einige Fehler aufgedeckt und anschließend von den IOTA-Entwicklern behoben werden konnten.

Die Veröffentlichung von Trinity war bereits für Q1 in 2018 geplant, was offensichtlich nicht eingehalten werden konnte. Versprochen wurde, dass die Wallet vor Quibic erscheint und so sollte es letztlich auch kommen.

Desktop-Version folgt

Die mobile Beta-Wallet ist, wie der Name schon sagt, derzeit ausschließlich für mobile Endgeräte (Android und iOS) verfügbar. Eine Anwendung für den PC soll in Kürze folgen. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, sollte in den nächsten Tagen trinity.iota.org besuchen. Dort finden sich alle notwendigen Informationen zur Wallet.

Achtung: Es handelt sich bei den veröffentlichten Anwendungen um eine Beta-Versionen. Es ist daher davon auszugehen, dass Fehler auftreten.
Wer die Wallet bereits testen möchte, findet sie unter folgenden Links:

Update vom 29.05.2018 um 21:20: Derzeit soll es zu technischen Problemen bei der Anmeldung für die iOS-App kommen. Das Problem ist temporär und soll in Kürze gelöst werden. 

IOTA Preis reagiert auf Trinity

Der IOTA-Preis reagierte auf die überraschende Ankündigung mit einem deutlichen Preisanstieg. Im Vergleich zum Vortag legte IOTA um rund 18 Prozent zu und wird derzeit bei 1.62 US-Dollar gehandelt.

IOTA-Preisanstieg-nach-Trinity
IOTA-Preis am 29.05.2018 um 21:21 Uhr

- Anzeige -

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Daniel Neumann
In meiner Freizeit versuche ich meine Programmierkenntnisse zu verbessern und Menschen Kryptowährungen näher zu bringen.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.