whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

HANDEL

KAUFEN

Forscher erklärt: Diese 6 Dinge werden Ethereum auf ein völlig neues ETH Kurs Niveau befördern

Kryptowährungen sind ein sehr volatiles, unreguliertes Investmentprodukt. Kein EU-Investorenschutz.

- Anzeige -

Laut Eric Conner, dem Produktleiter und Forscher von Gnosis, verfügt Ethereum über alle sechs grundlegenden Faktoren für ein signifikantes mittel- bis langfristiges Wachstum.

Was sind die sechs Hauptfaktoren für das Wachstum von Ethereum?

Conner zufolge werden die folgenden sechs Elemente Ethereums Wachstum in den nächsten 12 Monaten vorantreiben:

  • Der rasche Anstieg dezentralisierter Finanzen (DeFi)
  • Datenschutzlösungen im Mainnet
  • Second-Layer-Skalierung
  • Start von Ethereum 2.0
  • Überlegene Geldpolitik mit Ethereum 2.0
  • Der Kampf der Konkurrenz gegen das ETH-Wachstum

Alle oben genannten Faktoren stimmen mit der Vision des Open-Source-Entwickler-Ökosystems von Ethereum überein, das Blockchain-Netzwerk zu einem effizienteren Protokoll bei der Datenverarbeitung zu entwickeln.

Im Laufe des letzten Jahres hat DeFi eine explosive Expansion erlebt. Daten von DefiPulse zeigen, dass derzeit 3,1 Millionen ETH in DeFi-Apps eingeschlossen ist.

Das entspricht 589 Millionen Dollar zum Preis von 190 Dollar für ETH. Damit DeFi, das praktisch alle Finanzdienstleistungen wie Kredite, Zahlungen, Derivate und mehr umfasst, nahtlos funktionieren kann, sind Skalierbarkeit, ETH 2.0 und eine bessere Geldpolitik von entscheidender Bedeutung.

Die Skalierbarkeit ist wichtig, weil mit DeFi vertrauliche Informationen wie Zahlungsdaten on-chain verarbeitet werden. Wenn die Anzahl der Benutzer steigt, kann es zu einer Überlastung von Ethereum kommen, wodurch das Netzwerk verstopft werden kann. 

Verbesserungen in der Geldpolitik und Ethereum 2.0 sind für viele Benutzer und Investoren eher undurchsichtige Konzepte. Sie sind jedoch dringend erforderlich – insbesondere, wenn die Nutzung von DeFi gegenüber dem derzeitigen Stand noch weiter zunimmt.

Die Geldpolitik, von einigen Investoren als wirtschaftliche Bandbreite bezeichnet, bezieht sich auf die Gesamtversorgung mit Ethereum und darauf, wie viel Prozent davon in dezentralen Anwendungen (DApps) verwendet werden.

Wenn das Angebot an Ethereum nicht ausreicht, um die schnelle Einführung von DeFi zu unterstützen, ist es eine Belastung für das Ethereum-Netzwerk, die gesamte Nachfrage zurückzuhalten, erklärt Lucas Campbell von Fitzner Blockchain Consulting.

Campbell:

„Wenn die erlaubnisfreie Finanzierung der werttreibende Anwendungsfall von Ethereum ist, sind die Protokolle mit dem größten Geld, die jeweils 5-10% der gesamten wirtschaftlichen Bandbreite verbrauchen, um das globale Finanzwesen anzuheizen, nicht ausgeschlossen.“

Um jedoch erfolgreich erlaubnis- und vertrauenswürdige Finanzleistungen an die Welt zu liefern, werde Ethereum eine enorme Menge an wirtschaftlicher Bandbreite benötigen, um diese zu unterstützen.

Unter der Annahme, dass DeFi auch in den kommenden Jahren der primäre Anwendungsfall von Ethereum bleiben wird, ist die Skalierbarkeit die Grundlage. Andere Elemente wie die Geldpolitik oder die wirtschaftliche Bandbreite werden sich in ähnlicher Weise verbessern müssen.

Conner betont, dass Ethereum über alle Elemente verfügt, um erfolgreich eine signifikante Nachfrage nach DeFi zu unterstützen. Das würde es ihm erlauben, seine Position als das führende Blockchain-Protokoll für Smart Contracts auf dem globalen Markt zu behalten.

Ethereums „Schwäche“

Im Vergleich zu kleineren Blockchain-Netzwerken mit anderen Entwicklergemeinschaften und gut finanzierten Operationen ist es im Allgemeinen schwieriger, Änderungen vorzuschlagen, umzusetzen und in die Ethereum-Blockchain zu integrieren.

Diese Herausforderung besteht für jedes größere Blockchain-Netzwerk – einschließlich Bitcoin. Daher kann man davon ausgehen, dass Ethereum gegenüber kleineren Blockchain-Netzwerken bezüglich der Geschwindigkeit, mit der es neue Änderungen umsetzen kann, im Nachteil ist.

Ethereum, derzeit auf Platz 2 der Marktkapitalisierung, ist in den letzten 24 Stunden um 0,9% zurückgegangen. ETH hat eine Marktkapitalisierung von 20,6 Milliarden Dollar bei einem 24-Stunden-Volumen von 11,55 Milliarden Dollar.

Jetzt Bitcoin handeln:

  • Echte Bitcoin kaufen
  • Bitcoin, Kryptowährungen, Aktien und mehr
  • Einzahlung mit PayPal, Kreditkarte, Sofort, SEPA und mehr

Hinweis: 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Geld zu verlieren.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.