Diese 3 Faktoren zeigen, dass Bitcoin sich auf einen massiven Schub nach oben vorbereitet

3 Faktoren, Bitcoin massiven Schub nach oben
Anzeige
  • Bitcoin ist derzeit der stärkste Coin innerhalb des Kryptomarktes und drückt Stabilität – und sogar Bullishness – aus, während sein Preis knapp unter der 11.000-Dollar-Region getradet wird.
  • Die Bullen haben in den letzten Tagen den Schwung von BTC verstärkt, während Altcoins Zeichen von Schwäche zeigen.
  • Dies bedeutet, dass der anhaltende Aufwärtstrend möglicherweise das Ergebnis einer „Flucht in Qualität“ ist, da die Investoren vor kleineren Token fliehen.
  • Ein Trader weist ausdrücklich auf einige entscheidende Faktoren hin, die signalisieren, wohin sich das digitale Benchmark-Asset als nächstes entwickeln könnte.


Bitcoin ist unabhängig vom Rest des Kryptomarktes höher geklettert. Die immense Stärke, die bei den meisten großen und kleinen Altcoins zu beobachten war, beginnt zu verblassen, wobei dieses Marktsegment in den letzten Tagen starke Verluste verzeichnet hat.

Die Fähigkeit von BTC, in dem Maße zu wachsen, wie diese anderen Vermögenswerte an Wert verlieren, deutet auf eine Nachfrage nach Qualität und Sicherheit hin – obwohl unklar ist, was die Abwanderung von Altcoins antreibt.

Es gibt einige Faktoren, die ein Analyst als gute Vorzeichen für Bitcoins kurzfristige Aussichten sieht und die sogar darauf hindeuten, dass Bitcoin in naher Zukunft eine deutlich weiter steigende Dynamik sehen könnte.

Bitcoin erholt sich in Richtung $11.000 – Altcoins sehen hingegen Blut

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zum Preis von 10.815 USD getradet. Dies ist ein bemerkenswerter Anstieg gegenüber den jüngsten Tiefstständen von 10.650 $, die am Ende des gestrigen Einbruchs festgelegt wurden.

Der Aufwärtstrend, den BTC in den letzten Tagen verzeichnet hat, ist einzigartig, da er in Abwesenheit eines marktweiten Bull-Trends zustande kam.

Tatsächlich haben die meisten großen und kleinen Coins in letzter Zeit heftige Turbulenzen erlebt, was die Tore für eine vollständige Umkehr der „Altsaison“ der letzten Monate geöffnet hat.

Analyst: Diese Faktoren signalisieren einen BTC-Schub

Nun hat ein Trader drei Hauptgründe genannt, warum dieser jüngste Schritt zur Stärke des digitalen Assets beigetragen hat.

Er erklärt, dass BTC über die Wolke hinweggebrochen ist, seinen früheren Widerstand in Unterstützung umgewandelt hat und dass er ein anhaltendes goldenes Kreuz zwischen den 21- und 89-tägigen EMAs sieht.

„Aufwachen zu Bitcoin: – über der Wolke – über dem früheren Widerstand, jetzt Unterstützung – 21 und 89 ema goldenes Kreuz“

Bild mit freundlicher Genehmigung von Teddy. Chart über TradingView.

Diese drei Faktoren könnten dazu beitragen, Bitcoin in naher Zukunft weiter nach oben zu heben. Es bleibt jedoch unklar, ob Altcoins in absehbarer Zeit in der Lage sein werden, die Dynamik von BTC widerzuspiegeln oder nicht.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.