DeFi boomt immer mehr – Crypto.com führt CRO-zentrierten DeFi-Swap ein

DeFi boomt – Crypto.com führt CRO-zentrierten DeFi-Swap ein
Anzeige

Der in Hongkong ansässige Krypto-Exchange und Wallet-Anbieter Crypto.com hat heute seinen neuen DeFi-Swap-Service für alle Benutzer angekündigt.

Der zentralisierte Exchange beginnt, die aufkeimende DeFi-Industrie zur Kenntnis zu nehmen. Extrem hohe Renditen, die von Protokollen wie SushiSwap und Yearn Finance bereitgestellt werden, haben zu einer massiven Migration von Liquidität von traditionellen Krypto-Börsen zu DeFi geführt.

Nun bringen Börsen ihre eigenen Produkte heraus. Während Binance Anfang der Woche seinen Binance Pool eingeführt hat, kam Crypto.com am Freitag mit seinem DeFi-Swap-Service heraus.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ein CRO-farmender DeFi-Swap

Im Einzelnen basiert der DeFi-Swap auf dem Ethereum-Mainnet und ermöglicht es Nutzern, Token durch Beiträge zu Liquiditätspools auf drei Arten zu bewirtschaften:

  • Aufteilung der Swap-Gebühren: LPs werden mit der Aufteilung von 0,3% des Tradingvolumens der jeweiligen Liquiditätspools belohnt.
  • CRO-DeFi-Rendite: für LPs, die auch CROs einsetzen: LPs können CROs einsetzen, um ihre Rendite bis zum 20-fachen zu steigern und den Tagesertrag in nur 30 Tagen zu ernten.
  • Bonus-LP-Rendite: für LPs ausgewählter Pools: LPs erhalten Token, die gegen zusätzliche Coins der teilnehmenden DeFi-Projekte eingetauscht werden können.

Benutzer können jeden kompatiblen Wallet verwenden, um mit dem Protokoll zu arbeiten, wie z.B. MetaMask. Crypto.com wird in den kommenden Tagen auch seinen eigenen DeFi-Wallet auf den Markt bringen und auf diese Weise einen Mehrwert für sein eigenes Ökosystem schaffen.

Abbildung: DeFiSwap von Crypto.com

Für Anfänger garantiert Crypto.com für die ersten 14 Tage einen Mindestbelohnungspool von 14.000.000 CROs (1.000.000 CROs pro Tag). Beim Start können Benutzer zwischen zwei beliebigen unterstützten Token wechseln, darunter sowohl CeFi- als auch DeFi-Token, wie z.B. Wrapped Ether, Tether, DAI, Chainlink, Compound und Crypto.com Coin.

Um Bedenken potenzieller Benutzer auszuräumen ist DeFi Swap eine Abspaltung von Uniswap V2 und wurde vom Sicherheitsteam von Crypto.com und den Blockchain-Forschern von SlowMist, einem Blockchain-Sicherheitsdienst eines Drittanbieters, geprüft.

Verwaltet von Crypto.com

DeFi Swap ist quelloffen, und alle Vorschläge der Gemeinschaft sind willkommen, um die Anwendung zu verbessern. Allerdings wird Crypto.com als Maintainer des zugrundeliegenden Codes fungieren und aktiv zu dessen Entwicklung beitragen.

In der Zwischenzeit freuen sich die CRO-Token von Crypto.com nach der Ankündigung über einen sofortigen Preisanstieg – um fast 10%.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.