CoinEx Erfahrungen: Die Krypto-Börse im Test

CoinEx Erfahrungen

In der dynamischen Welt der Kryptowährungen etablieren sich laufend neue Plattformen, die Anlegern vielfältige Möglichkeiten im Handel mit digitalen Währungen bieten. Eine solche Plattform, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat, ist CoinEx.

Gegründet im Jahr 2017 hat sich CoinEx als eine professionelle und sichere Krypto-Börse etabliert, die ihre Dienste in über 100 Ländern anbietet und eine intuitive, moderne Plattform sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bereithält​​.

Was ist CoinEx?

Einzahlung mit:
Überweisung
Mastercard
VISA
Sofort
Klarna
Echte Kryptos
Bei CoinEx kannst du echte Coins kaufen und auszahlen.

CoinEx wurde im Dezember 2017 als globaler und professioneller Dienstleister für das Handeln mit Kryptowährungen gegründet.

Mit dem Ziel, eine kostengünstige und sichere Kryptowährungsplattform zu sein, bietet CoinEx ein großes Angebot an Kryptowährungen und unterstützt dabei mehrere Sprachen. Dies macht CoinEx zu einer zugänglichen Option für ein breites internationales Publikum​​.

Nebem dem direkten Kauf von Kryptowährungen stehen bei CoinEX noch folgende Trading-Möglichkeiten zur Verfügung: Staking, Futures-Trading und Margin-Trading. Inzwischen hat die Krypto-Börse über 730 Kryptowährungen und etliche Handelspaare.

Wie bereits erwähnt ist es bei CoinEx auch möglich, seine Kryptowährungen durch den Futures-Handel zu traden. Damit schließt sich die Börseplattform großen Plattformen wie Binance und Kraken an, die ebenfalls den Leverage-Handel für Nutzer zur Verfügung stellen.

Doch werfen wir einen genaueren Blick auf CoinEx!

CoinEx Erfahrungen: Wie schneidet die Plattform ab?

Angebot an Kryptowährungen

Bei CoinEx können Nutzer eine Vielzahl von Kryptowährungen handeln. Neben bekannten Währungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Tether (USDT) bietet CoinEx auch eine Reihe anderer Kryptowährungen an, einschließlich Bitcoin Cash (BCH), Cardano (ADA), Dogecoin (DOGE), Ethereum Classic (ETC) und IOTA. Insgesamt unterstützt CoinEx über 730 verschiedene Kryptowährungen, was den Nutzern eine breite Palette an Handelsoptionen bietet​​.

Wie sicher ist CoinEx?

CoinEx legt großen Wert auf die Sicherheit und den Schutz der Nutzerdaten und -mittel. Die Plattform implementiert mehrere entscheidende Sicherheitsmaßnahmen, um sowohl Daten als auch Benutzergelder zu sichern. Dies umfasst ein Multi-Signatur-Speichersystem, in dem CoinEx Cold-Wallets zur Aufbewahrung von Benutzergeldern verwendet, sowie fortschrittliche Verschlüsselungsprotokolle, um Datenverletzungen zu verhindern.

Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) wird sowohl für die Web- als auch für die mobile Schnittstelle beim Einloggen eingesetzt. Außerdem werden regelmäßige Sicherheitsaudits durchgeführt, um die Plattform ständig zu überwachen und zu verbessern​​.

Dennoch wurde die Plattform im September 2023 Opfer eines Hackerangriffs. Die Angreifer haben Tokens im Wert von 70 Millionen US-Dollar gestohlen. Doch kein einziger Kunde ist bei diesem Angriff zu Schaden gekommen, da keine Kundengelder betroffen waren. Das zeigt, dass es sich hierbei um einen seriösen Anbieter handelt, bei dem der Nutzer im Vordergrund steht.

Liquidität und Proof of Reserves

Das Handelsvolumen und die Liquidität bei CoinEx bieten Einblick in die Aktivität und das Interesse an der Börse. Nach den jüngsten verfügbaren Daten beträgt das 24-Stunden-Handelsvolumen von CoinEx 36 Millionen Dollar.

Diese Zahlen verdeutlichen, dass CoinEx eine beträchtliche Aktivität und ein signifikantes Maß an Liquidität aufweist, was für Nutzer wichtig ist, die auf eine schnelle Ausführung ihrer Trades und eine ausreichende Marktliquidität Wert legen.

Das umfangreiche Angebot an Kryptowährungen und Handelspaaren auf CoinEx trägt wahrscheinlich auch zu diesem hohen Handelsvolumen bei. Mit 739 verfügbaren Coins und 1035 Handelspaaren bietet CoinEx eine breite Palette an Handelsoptionen, die sowohl Mainstream-Kryptowährungen als auch eine Vielzahl von Altcoins umfassen​​.

Im Vergleich zu Branchengrößen wie Binance ist die Liquidität jedoch gering. Während das 24 Stunden Handelsvolumen meist zwischen 30 und 50 Millionen schwankt, verzeichnet die weltweit größte Börse Binance ein Handelsvolumen von fast 6 Milliarden Dollar (Stand 20.11.2023)

Positiv hervorzuheben ist, dass auf der eigenen Homepage CoinEX eine Seite mit „Proof of Reserves“ bereitstellt, sodass Nutzer einmal im Jahr den „Sicherheitsbestand“ an Kryptowährungen einsehen können. Die Reserve-Rate spiegelt das Verhältnis zu den Kundengelder wider. In der nachfolgenden Abbildung sieht du den Bestand am 21.08.2023:

Das CoinEx diese Daten veröffentlicht ist positiv zu beurteilen, denn das zeigt, dass die Börse für Transparenz steht.

Konto bei CoinEx eröffnen

Schritt 1: Registrierungs- und Verifizierungsprozess

Die Registrierung bei CoinEx ist unkompliziert und benutzerfreundlich gestaltet. Benutzer können sich einfach mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren, indem sie ein starkes Passwort wählen.

CoinEx fragt nicht sofort nach KYC-Details, sodass Benutzer bereits erste Erfahrungen vor einer Verifizierung sammeln können. Allerdings werden mit einer Identitätsüberprüfung höhere Ein- und Auszahlungslimits ermöglicht​​.

Schritt 2: Geld einzahlen

Nach dem erfolgreichen Login geht es an die Einzahlung. Auf den ersten Blick merkt man, dass die Krypto-Börse eher auf den reinen Krypto-zu-Krypto-Handel ausgelegt ist, da als „Deposit“-Möglichkeiten direkt alle Kryptowährungen auswählbar sind.

Wer jedoch mit Fiat-Geld (Euro) einzahlen möchte, der findet diese Form „oben rechts“ unter Deposit, wie im nachfolgenden Screenshot zu sehen.

Mit einem Klick auf „VISA/Mastercard“ wird man auf eine Übersichtsseite aller Partneranbieter geleitet, die die Einzahlung per FIAT abwickeln. Somit ist es möglich bei CoinEx mit der Kreditkarte, aber auch per SEPA, Apple und Google Pay Kryptowährungen zu kaufen.

An dieser Stelle gibt es jedoch eine Besonderheit, da CoinEx eine reine Krypto-zu-Krypto-Plattform ist. Bei den jeweiligen Partnern, kaufst du mit deiner Einzahlung direkt den Stablecoin Tether (USDT). Eine Einzahlung von 10 US Dollar spiegelt den Gegenwert von 10 USDT wieder.

Schritt 3: Kryptowährungen bei CoinEx kaufen

Sobald die erste Einzahlung getätigt wurde, kannst du deine bevorzugte Kryptowährung auswählen. Klicke dazu auf den Menüpunkt „Exchange“ und auf „Spot Trading“. Damit kaufst du echte Kryptowährungen.

Du musst allerdings beachten, dass deine Einzahlung USDT ist. Somit benötigst du, wenn du Bitcoin kaufen möchtest, das Handelspaar BTC/USDT. Gebe anschließend den Betrag ein mit dem du (beispielsweise) Bitcoin kaufen möchtest und klicke auf den Button „Buy BTC“ um die Transaktion zu bestätigen.

Nach dem Kauf findest du deine Kryptowährungen unter dem Menüpunkt „Assets“.

Blick auf die CoinEx Gebühren

Spot-Handelsgebühren

CoinEx verwendet ein sogenanntes „Flat Fee Model“ für den Handel. Dies bedeutet, dass keine unterschiedlichen Gebühren für Market Maker und Taker erhoben werden. Stattdessen beträgt die Pauschalgebühr einheitlich 0,20% pro Transaktion. Diese Gebühr entspricht in etwa dem globalen Branchendurchschnitt, der zwischen 0,20% und 0,25% liegt.

Futures-Handelsgebühren

Die Futures-Handelsgebühren bei CoinEx sind abhängig vom VIP-Level und der Höhe der gehaltenen CET (CoinEx Token). Die Maker-Gebühr für Futures beträgt 0,03% und die Taker-Gebühr 0,05% für Nutzer ohne VIP-Status. Mit steigendem VIP-Level, basierend auf dem CET-Bestand, können diese Gebühren reduziert werden​​.

Handelserfahrung auf CoinEx

CoinEx bietet ein tiefgehendes und benutzerfreundliches Trading-Interface. Für Anfänger muss man an dieser Stelle jedoch erwähnen, dass die Krypto-Börse etwas komplex wirkt. Das ist jedoch ein altbekanntes Problem im Krypto-Markt, denn sogar die weltweit größte Börse Binance wirkt für Neueinsteiger überfordernd.

Wer aber bereits Erfahrungen mit Kryptowährungen sammeln konnte, sowie mit diversen Handelsplattformen vertraut ist, der wird sich bei CoinEx garantiert wohlfühlen.

Beim Spot-Handel gibt es hauptsächlich drei Handelspaare: Der Stablecoin Tether, der Stablecoin USDC sowie Bitcoin. Dadurch können Trader auf eine Vielzahl von Handelsmöglichkeiten zugreifen. Neben dem Spot-Handel ermöglicht CoinEx seinen Nutzern den Margin-Handel mit einem Leverage von bis zu 10x.

Beim Futures Handel ist es sogar möglich Hebel von bis zu 100x zu verwenden (Achtung: Je höher der Hebel desto höher das Risiko einer Liquidation).

Zu den Besonderheiten von CoinEx zählen neben dem Futures- sowie Margin-Handel auch die Möglichkeit über das Staking passiv Geld zu verdienen. Besonders hervorzuheben sind auch die Lernmaterialien die von CoinEx bereitgestellt werden, bei der schrittweise gezeigt wird, wie man beispielsweise eine Einzahlung vornimmt, seinen ersten Kauf tätigt oder Krypto-Futures auf der Plattform handeln kann.

Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden

CoinEx selbst unterstützt nur Krypto-Einzahlungen und -Abhebungen. Während Krypto-Einzahlungen kostenlos sind, ziehen Abhebungen eine Gebühr nach sich, die von den spezifischen Netzwerkgebühren der jeweiligen Kryptowährung abhängt. Das sind also nicht die direkten Gebühren von CoinEx sondern die Blockchain-Transaktionsgebühren einer Kryptowährung.

Wie bereits erwähnt werden die Fiat-Einzahlungen (Euro, Dollar, etc) über diverse Partner ausgeführt. Die Partner verlangen für diesen Service eine Gebühr in Höhe von 1 – 5 Prozent (abhängig vom jeweiligen Anbieter).

Kundensupport und Dienstleistungen

CoinEx bietet einen glaubwürdigen Kundensupport, angeführt von einem effizienten Ticket-System. Benutzer können sich an das CoinEx-Support-Zentrum wenden, um Unterstützung zu erhalten. Die Reaktionszeit des Live-Chats liegt unter fünf Minuten. Zusätzlich bietet CoinEx eine detaillierte FAQ-Sektion für schnelle Lösungen sowie weitere Unterstützungskanäle​​.

Regulatorische Konformität und Globale Reichweite

CoinEx betont die Einhaltung von Vorschriften und ist in über 100 Ländern verfügbar, darunter europäische, asiatische, ozeanische und afrikanische Nationen sowie südamerikanische Länder. Die Plattform hält sich an die Regulierungsrichtlinien der Hongkonger Wertpapier- und Futures-Kommission und die Standards zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. CoinEx bietet jedoch keine Dienste für Kunden in den USA und Kanada an​​​​.

CoinEx eigener Krypto-Token

Der CoinEx Token (CET) ist ein integraler Bestandteil des CoinEx-Ökosystems, der ursprünglich auf Ethereum ERC20 und später auf die CoinEx Smart Chain migriert wurde. CET dient als Handelsgebührenrabattmittel, ermöglicht VIP-Privilegien und ist an verschiedenen Werbeaktionen beteiligt.

Als eingebauter Token der CoinEx Smart Chain erleichtert er das Erstellen von dezentralisierten Anwendungen und ist in das POS-Konsensprotokoll eingebettet. CoinEx plant, die Anwendung von CET auf weitere Bereiche wie Zahlungen auszudehnen, was seine Bedeutung innerhalb des Ökosystems weiter erhöht.

Die Marktkapitalisierung des CoinEx Token beträgt laut Coinmarketcap rund 22,6 Millionen US Dollar. Das 24 Stunden Handelsvolumen am 01.12.2023 lag bei knapp $55.000. Damit reiht sich CET auf Position 664 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung ein.

Was sind die Vor- beziehungsweise Nachteile von CoinEx?

Vorteile für Neue Nutzer

Neue Benutzer bei CoinEx können von einem Willkommensbonus von bis zu 159 USDT profitieren. Allerdings sind mit der Einlösung der Belohnungen bestimmte Bedingungen verknüpft. Jeder Schritt im Anmeldeprozess, einschließlich Einzahlung, Tausch und Futures-Handel, macht den Nutzer für Belohnungen berechtigt​​.

Pro und Contra von CoinEx

Vorteile:

  • Umfangreiches Angebot an Kryptowährungen und Handelspaaren.
  • Niedrige Gebühren und hohe Transaktionsgeschwindigkeiten.
  • Benutzerfreundliche mobile App und intuitive Plattform.
  • Robuste Sicherheitsmaßnahmen und zuverlässiger Kundensupport.

Nachteile:

  • hohe Gebühren für die Einzahlung mit Fiat-Währungen (durch Partner)
  • Kein regulierter Anbieter im deutschsprachigen Raum

Fazit

CoinEx stellt sich als eine robuste und vielseitige Plattform für Kryptowährungshandel dar, die besonders für erfahrene Trader attraktiv ist. Mit ihrer umfassenden Palette an Kryptowährungen, wettbewerbsfähigen Gebühren und einer nutzerfreundlichen Oberfläche bietet sie eine attraktive Alternative zu anderen großen Kryptobörsen.

Einzahlung mit:
Überweisung
Mastercard
VISA
Sofort
Klarna
Echte Kryptos
Bei CoinEx kannst du echte Coins kaufen und auszahlen.

10 USDT GRATIS BEI CoinEX

Über diesen exklusiven Partnerlink registrieren und 10 USDT geschenkt erhalten.

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

2 Antworten

  1. Die Withdrawal Gebühren bei CoinEx sind bei manchen Währungen extrem hoch, z.T. ein vielfaches wie auf anderen Börsen. Vor dem Kauf besser checken ob man die gekauften Cryptos evtl. abheben möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Du willst mehr?

Melde dich zu unserem Newsletter an, den wir einmal die Woche versenden.
Wir berichten über die wichtigsten Ereignisse und halten dich auf dem Laufenden!

Ich akzeptiere, dass meine Daten im Zuge des Abonnement des Newsletters von Coin-Update zur Messung, Speicherung und Auswertung von Klickraten zu Zwecken der Gesaltung und Optimierung der künfitgen Newsletter-Qualität genutzt werden. Die Einwilligung zum Empfang vom Newsletter und der Messung kann mit Wirkung in Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt durch den Dienstleister Brevo. Mehr dazu im Datenschutz.