Coin-Update
Suche
Close this search box.
07.09.2023

BitPrime schließt sich mit Simplex zusammen, um eine Lösung für den Kauf von Krypto mit Kreditkarten anzubieten

Anzeige
26.11.2020
3 Minuten Lesezeit

Hinweis: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Für versprochene Leistungen oder Empfehlungen trägt Coin-Update keinerlei Haftung.

BitPrime schließt sich mit Simplex zusammen, um eine Variante für den Kauf von Kryptowährungen mit Kreditkarten anzubieten

Das erste Krypto-Angebot auf dem neuseeländischen Markt ermöglicht durch den Zusammenschluss mit Simplex einen sicheren und bequemen Weg, Krypto mit Debit- und Kreditkarten zu erwerben.

Christchurch, Neuseeland – 26. November 2020 – BitPrime, Neuseelands führender Einzelhändler für Krypto-Währungen, gab heute seine Partnerschaft mit Simplex, dem marktführenden Anbieter von Fiat-/Krypto-Infrastrukturen, bekannt. Die Partnerschaft bietet eine sichere Lösung für diejenigen, die Kryptowährungen mit einer Kredit- oder Debitkarte (Visa oder Mastercard) kaufen möchten.

Die Partnerschaft, die zum ersten Mal in Neuseeland verfügbar ist, macht sich die vollständig geschützte, betrugsfreie Plattform von Simplex für den Kauf digitaler Vermögenswerte zunutze und bietet BitPrime-Kunden eine weitere praktische Zahlungsoption, um in das Krypto-Ökosystem einzusteigen.

Die Option, Krypto mit einer Kreditkarte zu kaufen, war in der dreijährigen Geschichte des Unternehmens eine der am meisten nachgefragten Funktionen für aktuelle BitPrime-Kunden. Die Partnerschaft mit Simplex ermöglicht es BitPrime-Anwendern, problemlos mit einem vertrauenswürdigen Partner zusammenzuarbeiten, der in der Branche für Transparenz und Sicherheit bekannt ist.

Die Einführung dieser neuen Zahlungslösung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem der Preis für Bitcoin den höchsten Stand seit dem Allzeithoch von fast 30.000 NZD im Februar 2017 erreicht.

BitPrime ist eine Partnerschaft mit Simplex eingegangen, um die hochmoderne KI-Technologie des Unternehmens zu nutzen, die das Risiko jeder Zahlung analysiert und betrügerische Benutzer aktiv blockiert. Simplex bietet außerdem allen Benutzern einen preisgekrönten Kundensupport, der rund um die Uhr verfügbar ist, falls Sie Hilfe beim Abschluss ihrer Einkäufe benötigen.

Ross Carter-Brown, CEO von BitPrime, sagte:

„Wir bringen Krypto-Währung in die Welt. Unser neues Gateway für Kreditkartenzahlungen ermöglicht es uns, Kunden aus 178 verschiedenen Ländern zu bedienen. Wir wissen, dass Neuseeland für viele Menschen eine wünschenswerte Jurisdiktion ist, um Geschäfte zu machen, insbesondere für Finanzdienstleistungen. Das liegt an unserem starken Schutz von persönlichem Eigentum, politischer Stabilität und geringer Korruption. Unsere Partnerschaft mit Simplex ist ein entscheidender Teil der Infrastruktur, die dazu beitragen wird, diese Nachfrage zu befriedigen.

„Simplex gibt jedem und überall die Möglichkeit, digitale Vermögenswerte einfach und sicher zu kaufen“, sagte Nimrod Lehavi, Gründer und CEO von Simplex. „Unsere Partnerschaft mit BitPrime ermöglicht es Millionen von Menschen, bequem mit ihrer Bankkarte einzusteigen.

BitPrime ermöglicht Kunden den Kauf von Kryptowährungen im Wert von nur 100 US-Dollar und die neu eingeführte Zahlungslösung unterstützt auch internationale Kunden.

Um mehr über diesen Dienst zu erfahren oder ihn auszuprobieren, besuchen Sie BitPrime.

ÜBER BITPRIME

BitPrime, das sich in neuseeländischem Besitz befindet und von Neuseeland betrieben wird, ist an der Spitze der Full-Service-Lösungen für den Handel mit kryptoelektronischen Währungen in diesem Land. Wir sind leidenschaftlich an unserem professionellen Service interessiert und konzentrieren uns stark auf die Bereitstellung kostenloser Ausbildung und technischer Unterstützung für Anfänger bis hin zu professionellen Investoren. BitPrime ist hier, um den Handel mit digitalen Vermögenswerten einfach und sicher zu machen. BITPRIME LIMITED (FSP595609) Registriert.

ÜBER SIMPLEX

Simplex hat seit 2014 den Status quo der Krypto-Ein- und Auszahlungsrampen geändert. Als Marktführer leistete Simplex Pionierarbeit für die erste risikolose globale Fiat-On-Rampe mit Kredit- und Debitkarten und versprach eine Null-Chargeback-Garantie. In Zusammenarbeit mit den größten Namen im Krypto-Ökosystem stellt Simplex die komplette Fiat-Infrastruktur für das Krypto-Währungs-Ökosystem zur Verfügung. Als lizenziertes EU-Finanzinstitut wurde Simplex als eines der 10 Unternehmen mit der größten Wirkung in der Blockkette im Jahr 2020 ausgewählt.

Disclaimer: Pressemitteilungen sind bezahlte Artikel, deren Inhalt allein in der Verantwortung der werbenden Unternehmen liegen. Die Inhalte sind reine Informationen, keine Zusicherung einer Kursentwicklung, noch Kauf- / Verkaufsempfehlung oder Handlungsempfehlung. Jeder Erwerb von Finanzinstrumenten kann im Totalverlust des Kapitals enden. Die Inhalte sind keine Anlageberatung und können diese nicht ersetzen. Keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit / Vollständigkeit / Aktualität / Angemessenheit. Vermögensschäden ausgeschlossen durch die obigen Informationen. Inhalte werden von den werbenden Unternehmen eigenverantwortlich erstellt und veröffentlicht. Die Inhalte sind damit nicht den Interessen von Coin-Update zuzuordnen. Die werbenden Unternehmen sind kein Teil der Redaktion oder eines sonstigen Teils der Marke und ihre Meinungen entsprechen nicht unbedingt den Ansichten und Meinungen von Coin-Update.

Artikel teilen:
Folge uns:
Heiß diskutiert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mehr zum Thema:
Anzeige