Bitcoin hält kritisches Niveau – Bullen erwarten 14.000 $ als nächsten Schritt

Bitcoin kritisches Niveau – Bullen 14.000 $ als nächstes
Anzeige

  • Bitcoin hat heute trotz des intensiven Ausverkaufs auf dem Aktienmarkt weiter zugelegt.
  • Dies bestätigt die These, dass BTC nun vollständig von traditionellen Vermögenswerten abgekoppelt ist.
  • BTC konnte heute Morgen auch neue Jahreshöchststände erreichen, als er sich auf 13.500 $ erholt hat.
  • Wenn er weiterhin über seiner kurzfristigen, auf Widerstand ausgerichteten Unterstützung bei 13.200 $ verharrt, könnte Bitcoin bald weiter an Dynamik gewinnen, die ihn auf 14.000 $ ansteigen lässt.
  • Dies ist ein hohes Widerstandsniveau, das den Aufstieg von Bitcoin wahrscheinlich verlangsamen wird.
  • Ein Analyst erwartet einen Rückgang der Liquidität auf 13.000 $, bevor BTC sich weiter erholt.


Bitcoin zeigt heute einige Anzeichen intensiver Stärke. Während sich Ethereum und die meisten anderen Altcoins entweder konsolidieren oder nach unten driften, hat BTC gerade neue Höchststände für 2020 festgelegt, und seine Bullen streben nun eine Bewegung in Richtung $14.000 an.

Ethereum hat im Vergleich zu Bitcoin in letzter Zeit unterdurchschnittlich abgeschnitten, aber es tendiert auch dazu, ein oder zwei Tage später zu zünden, wenn die Benchmark-Kryptowährung nach oben drängt.

Daher könnten ETH und Altcoins heute oder morgen zu einem späteren Zeitpunkt in Schwung kommen – vorausgesetzt, die Rallye von BTC bleibt intakt.

Ein Analyst stellt nun fest: Er rechnet für BTC in naher Zukunft mit leichten Turbulenzen und hält einen Rückgang in Richtung 13.000 Dollar für „gesund“.

Er weist auch darauf hin, dass ein Durchbruch unter dieses Niveau den Aufwärtstrend von Bitcoin beenden würde.

Bitcoin steigt mit der Konsolidierung des aggregierten Marktes 

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin zum Preis von 13.620 $ getradet. Dies stellt einen ernsthaften Anstieg gegenüber dem Stand von vor etwa einem Tag dar, als Bären den Preis bis auf 12.800 $ gedrückt hatten.

Die Unterstützung hier erwies sich als bedeutend und trug dazu bei, den Schwung zu katalysieren, der BTC seither bis zu dem Punkt gebracht hat, an dem er nun getradet wird.

Analyst: BTC muss 13.000 Dollar unbedingt halten

Ein Analyst schreibt, dass $13.000 nun kurzfristig ein entscheidendes Niveau geworden ist, das man im Auge behalten sollte. Er glaubt, dass ein weiteres Absinken unter dieses Niveau einen ernsthaften Schlag für die technischen Aussichten von Bitcoin bedeuten würde.

Allerdings wäre ein Docht bis zu diesem Niveau „gesund“ und könnte helfen, weiter nach oben zu steigen.

„BTC LTF. Docht in Grau wäre schön/gesund imo, möchte von dort einen schnellen Rückkauf sehen. Wenn ich Grau verliere, habe ich keine Longs mehr.“

Bild mit freundlicher Genehmigung von George. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Der Bitcoin-Trend in den kommenden Tagen sollte einige Einblicke in die kurzfristigen Aussichten geben und zeigen, ob eine Bewegung auf 14.000 $ wirklich bevorsteht.

Anzeige

Bitcoin oder Kryptowährungen kaufen?
  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.