Bitcoin erreicht entscheidendes Niveau – worauf Analysten jetzt achten

Bitcoin entscheidendes Niveau – worauf Analysten achten
Anzeige
  • Es waren wilde letzte Wochen für Bitcoin und den Krypto-Markt, wobei die Benchmark-Krypto-Währung massive Gewinne verzeichnet hat, während der übrige Markt ebenfalls kontinuierliche Anzeichen von Stärke zeigt.
  • Die Altcoins rücken ins Rampenlicht, während die Rallye bei BTC ins Stocken gerät: Der Verkaufsdruck bei 19.000 Dollar verlangsamt den Aufstieg, während Ethereum und kleinere Altcoins in die Höhe schnellen.
  • Die BTC-Trends der nahen Zukunft werden vollständig von Bitcoins fortgesetzter Reaktion auf 19.000 $ abhängen.
  • Ein Trader stellt fest, dass sich Bitcoin jetzt an einem Knotenpunkt befindet, dessen kurzfristiger Trend möglicherweise ein Dreh- und Angelpunkt für die mittelfristigen Aussichten ist.


Bitcoin hat in den letzten Tagen und Wochen einige Anzeichen von immenser Stärke gezeigt, wobei der Verkaufsdruck bei rund 19.000 $ recht intensiv war.

Die mittelfristigen Markttrends werden vollständig von diesem Niveau abhängen, da eine Ablehnung hier unglaublich fatal sein könnte.

Dennoch könnte ein Bruch über diesem Niveau alles sein, was es braucht, um eine immense Dynamik aufzufangen, die BTC in den kommenden Tagen und Wochen in die Höhe schnellen lässt.

Die kommenden Tage sollten einen Einblick in den Krypto-Trend geben, und ein Analyst stellt außerdem fest, dass BTC jetzt an einem Knotenpunkt getradet wird.

Bitcoin kämpft nach starker Dynamik gegen Ablehnung

Aktuell wird Bitcoin zum Preis von 18.375 $ getradet. Dies liegt unter dem Preis, zu dem er in den letzten Tagen getradet wurde.

Der Verkaufsdruck knapp oberhalb des aktuellen Kurses hat sich als ziemlich intensiv erwiesen, aber er hat noch keine heftige Ablehnung ausgelöst. Dies hat Analysten dazu veranlasst, bei Bitcoin weitgehend bullish zu bleiben, da sie einen bevorstehenden Durchbruch über dieses entscheidende Widerstandsniveau hinaus erwarten.

Analyst: BTC an kritischem Knotenpunkt

Ein Analyst erläutert, dass Bitcoin jetzt einen kritischen Punkt erreicht und dass die kurzfristige Entwicklung den Ton angeben könnte, wohin sich Bitcoin (Bitcoin kaufen? Hier geht’s zur Anleitung) in den kommenden Tagen und Wochen entwickelt.

Er beobachtet insbesondere die Reaktion auf 19.000 Dollar und die Unterstützung bei 18.500 Dollar.

„IMO, wir sind an diesem BTC-Knotenpunkt, an dem… -Käufer aggressiv aus der 18,5k Unterstützungszone auftauchen, wie sie es nach dem frühen Einbruch in Asien in der vergangenen Woche getan haben, und wir versuchen es erneut mit 19k. ODER -18,5 Tsd. Käufer werden [vernichtet], wir brechen zusammen und brechen wieder zusammen, ‚kauf den Dip’-Markt ist nicht mehr.“

Das bedeutet: Die kommenden Tage werden entscheidend dafür sein, wohin sich der gesamte Markt in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln wird.

Anzeige

Bitcoin oder Kryptowährungen kaufen?
  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.