whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Bitcoin News Bakkt nimmt endlich Bitcoin-Einzahlungen entgegen

Bakkt nimmt endlich Bitcoin-Einzahlungen entgegen

Teilen

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

Das Bakkt Bitcoin-Warehouse ist da! Gestern, am 06. September 2019, verkündete die Bitcoin-Terminbörse den planmäßigen Start des Custody-Services auf Twitter.

Bakkt – Das wohl meisterwartete Projekt in 2019

Kein anderes Projekt sorgte in 2019 für mehr Schlagzeilen in den Krypto-Medien als Bakkt. Die Bitcoin-Futures des Unternehmens könnten frisches Geld in den Markt spülen und den Bitcoin-Preis auf neue Höhen befördern, glauben einige Marktexperten.

Nachdem der geplante Start des Bitcoin-Future-Handels mehrmals verschoben werden musste, weil der Genehmigungsprozess mehr Zeit in Anspruch nahm, als das Unternehmen annahm, soll es am 23. September soweit sein.

Bakkt startet mit zwei Bitcoin-Futures-Kontrakten

Bakkt wird als erste Plattform zwei Arten von physisch gelieferten Bitcoin-Futures (Bakkt Daily und Monthly Futures Kontrakte) in den USA anbieten. Dies sind nicht die ersten Bitcoin-Futures-Kontrakte die auf den Markt kommen. Jedoch sind es die ersten, die eine physische Lieferung anbieten. Andere Börsen wie die CME Group und Cboe bieten beide Bitcoin-Futures mit Barausgleich an.

Laut einem Beitrag von Bloomberg, erfolgt die Aufbewahrung der gehandelten Bitcoin durch die Bakkt Trust Co, die die Bitcoin bei Ablauf von Short-Positionen zu Long-Positionen verschiebt, was zur tatsächlichen Lieferung von Bitcoin führt.

Als Vorbereitung auf den Start des Bitcoin-Future-Handels, lancierte Bakkt bereits gestern planmäßig den Warehouse-Service, wodurch Kunden sich mit dem Vorgang für Ein- und Auszahlungen von Bitcoin schon vor dem Start der Bitcoin-Futures vertraut machen können.

Obwohl Bakkt für große Begeisterung bei Investoren sorgte, konnten keine positiven Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis vernommen werden. Zum Zeitpunkt des Artikels, wurde Bitcoin bei rund 10.400 US-Dollar gehandelt, was einem Tagesminus von 3,04% entspricht.

- Anzeige -
Daniel Neumann
In meiner Freizeit versuche ich meine Programmierkenntnisse zu verbessern und Menschen Kryptowährungen näher zu bringen.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: