whitepaper

was ist bitcoin

NEWS

BASIS

CHARTS

WALLETS

KAUFEN

GRUPPE

Start Krypto News Apple Pay-Chefin: "Wir beobachten Kryptowährung"

Apple Pay-Chefin: „Wir beobachten Kryptowährung“

Teilen

Veröffentlicht am  

- Anzeige -

Auf einer Veranstaltung in San Francisco sprach Jennifer Bailey, Chefin von Apple Pay, über die Einführung des mobilen Bezahldienstes von Apple. Auch Kryptowährungen wurden in dem Gespräch mit CNN thematisiert.

Apple Pay-Chefin sieht „langfristiges Potenzial“ in Crypto

Apple Pay wurde vor rund vier Jahren in den USA eingeführt und ermöglicht das kontaktlose Bezahlen mit dem iPhone und der Apple Watch. Seit Dezember 2018 ist Apple Pay auch in Deutschland verfügbar, wobei der Dienst bislang nicht von allen Anbietern und Banken unterstützt wird.

Wie viele Menschen den Apple-Dienst vier Jahre nach der Einführung nutzen, wollte Bailey im Gespräch nicht verraten. Allerdings würde das Unternehmen fast eine Milliarde Transaktionen pro Monat verarbeiten.

Auf einer privaten Veranstaltung in San Francisco diskutierte Jennifer Bailey mit CNN Business über die Zukunft des Zahlungsverkehrs und die Rolle von Apple Pay. Auch Kryptowährungen wurden im Rahmen der Diskussion thematisiert. Das Technologieunternehmen behält die digitalen Währungen im Auge sagte Bailey:

„Wir beobachten Kryptowährung […] Wir denken, dass es interessant ist. Wir denken, dass es ein interessantes langfristiges Potenzial hat.“

Wird Apple Facebook und Co. folgen?

Apples Interesse an Kryptowährungen kommt nur wenige Monate nachdem Facebook eine Kryptowährung namens Libra ankündigte, die der Social-Media-Gigant voraussichtlich im nächsten Jahr auf den Markt bringen wird.

Dan Ives, Analyst bei Wedbush Securities, kommentierte Apples Interesse an Kryptowährungen gegenüber CNN Business mit den folgenden Worten:

„Dies wäre eine große Chance für Crypto, wenn Apple diesen Weg beschreiten würde […] Angesichts der strategischen Ausrichtung von Apple könnte ein Schritt in Richtung Krypto sinnvoll sein, da in den kommenden Jahren eine weitere Monetarisierung der Verbraucher angestrebt wird.“

 

- Anzeige -
Daniel Neumann
In meiner Freizeit versuche ich meine Programmierkenntnisse zu verbessern und Menschen Kryptowährungen näher zu bringen.

Coin-Update.de ist eine reine Informationsplattform, die nach bestem Wissen und Gewissen Inhalte erstellt. Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Genauigkeit kann nicht garantiert werden, das gilt auch für Kursbewegungen und -angaben. Die auf Coin-Update veröffentlichten Inhalte, Meinungen, Informationen, usw. dienen ausschließlich dem Zwecke der Information und sind keinesfalls eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Anlageberatung und auch nicht fachkundig. Die hier veröffentlichten Inhalte stellen weder Kauf- noch Verkaufsempfehlungen von Finanzinstrumenten dar, noch sind sie als Garantie oder Zusicherung bestimmter Kursbewegungen zu verstehen. Analysen, Meinungen, Schätzungen, Angaben oder Simulationen zur historischen Kurs- bzw. Wertentwicklung eines Finanzinstruments sowie Prognosen für zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen der dargestellten Finanzinstrumente sind keine zuverlässigen und fundierten Indikatoren für die Wertentwicklung. Historische Ereignisse garantieren keine zukünftigen Gewinne. Prognosen enthalten zudem unvorhersehbare Risiken und Faktoren, die von vornherein nie hundertprozentig abgeschätzt werden können. Das kann dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ereignisse, Kursbewegungen sowie andere Faktoren deutlich von den auf Coin-Update veröffentlichten Informationen abweichen. Zudem verpflichtet sich Coin-Update nicht, die Prognosen weiter zu verfolgen oder nachträglich anzupassen. Investitionen in digitale Währungen sind mit hohem Risiko verbunden, der Totalverlust kann nicht ausgeschlossen werden und ist jederzeit möglich. Die Verwendung der Informationen dieser Medienplattform erfolgt auf eigenes Risiko des Nutzers. Die Inhalte von Coin-Update sind lediglich Meinungen und unterliegen keiner Qualitätskontrolle, sind nicht als Entscheidungsgrundlage, insbesondere nicht für die Geldanlage oder Investition, geeignet und dienen ausschließlich der allgemeinen Information und Diskussion. Bei Coin-Update handelt es sich keinesfalls um Anlageberatung, Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen oder fundierte Prognosen bezüglich der Wertentwicklung. Die veröffentlichten Inhalte auf Coin-Update entsprechen lediglich der Meinung des Autors bzw. der Autoren. Die Inhalte stellen keine Beratung im weitesten Sinne dar und ersetzen keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung.

- Anzeige -

Facebook-Gruppe

Du hast Fragen zu Kryptowährungen? Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen? Dann bist du hier genau richtig! Trete noch heute der Community bei: