Analyst: Bitcoin positioniert sich in Richtung 10.500 Dollar – und dann ist „Showtime“

Analyst- Bitcoin in Richtung 10.500 Dollar – dann „Showtime
Anzeige
  • Bitcoin hat über Nacht eine explosive Dynamik erlebt, die es dem Coin erlaubte, einen Höchststand von 10.000 $ zu erreichen, bevor er eine leichte Ablehnung erfuhr.
  • Die Krypto-Währung scheint nun gut positioniert zu sein für weitere Aufwärtsbewegungen, da ihre Marktstruktur unglaublich bullish zu wachsen beginnt.
  • Analysten stellen nun weithin fest, dass alle Anzeichen darauf hinzudeuten scheinen, dass Bitcoin $10.500 einen Besuch abstattet.
  • Kann Bitcoin dieses Niveau fest überwinden, so glaubt ein Trader, kommt die „Showtime“ für BTC.

Bitcoin war in der Lage, den Schwung festzuhalten, der zum ersten Mal entstanden ist, als er sich von seinen mehrwöchigen Tiefstständen bei 8.100 $ erholt hat.

Die Benchmark-Krypto-Währung scheint nun gut positioniert zu sein, um in den kommenden Tagen und Wochen weitere Aufwärtsbewegungen zu verzeichnen, da er sich nach einer leichten Ablehnung über Nacht im mittleren 9.000-Dollar-Bereich stabilisiert hat.

Analysten stellen nun fest, dass alle Anzeichen auf einen bevorstehenden Besuch der Jahreshöchststände bei 10.500 USD hindeuten.

Sollte BTC in der Lage sein, über dieses Niveau zu steigen, könnte er bald eine explosive Bewegung erleben, die ihn deutlich höher steigen lässt – eine Möglichkeit, von der ein Trader meint, dass sie sich bald verwirklichen wird.

Bitcoin positioniert sich in Richtung 10.500 Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens tradet Bitcoin zum Preis von 9.600 $, was einen bemerkenswerten Anstieg von einem Tagestief von etwa 8.800 $ bedeutet.

Zuvor hatte sich BTC über einen längeren Zeitraum um 9.000 $ bewegt, und Analysten stellten fest, dass sich der Widerstand, mit dem BTC im Bereich unter 9.000 $ konfrontiert war, als unüberwindbar hätte erweisen können.

Die heftige Erholung entkräftete diese Vorstellung jedoch, sodass BTC besser positioniert war, um sich in Richtung 10.500 $ zu erholen.

Robert Sluymer – ein erfahrener technischer Analyst – schreibt auf Twitter über dieses Niveau und erklärt, dass der gleitende 200-Tage-Durchschnitt derzeit zu Gunsten der Bullen wirkt.

„Der nächste Richtungswechsel für BTCs steht bevor, da die Bullen-Bären kurz davor stehen, getestet zu werden. Die Bären können den Abwärtstrend bei 10-10,5K anzeigen. Bullen haben den langfristigen Aufwärtstrend (200-Wochen-Sma) im Rücken und die Widerstandsfähigkeit der vergangenen Woche, da BTCs sich schnell von ihrem 200-dma erholten.“

Bitcoin Kurs 2017 bis 2020
Bild mit freundlicher Genehmigung von Rob Sluymer

Ist bald „Showtime“ für BTC?

Die Bedeutung der Art und Weise, wie Bitcoin auf seinen potenziell bevorstehenden Besuch bei 10.500 Dollar reagiert, sollte nicht unterschätzt werden.

Ein populärer Krypto-Analyst erklärte kürzlich in einem Tweet, dass ein Durchbruch über dieses Niveau das „optimistischste technische Analyse-Ereignis des Jahres“ sein werde.

Der Analyst mit Verweis auf das untenstehende Diagramm:

„Das bullischste technische Analyse-Ereignis des Jahres wird das Durchbrechen des Widerstands von $10.500 sein. Sobald wir das geschafft haben, ist es Showtime“

Bitcoin Kurs technische Analyse

Die Entwicklung der Krypto-Trends in den kommenden Stunden und Tagen dürften einen signifikanten Einblick darüber geben, wohin sie sich während der Sommermonate entwickeln werden.

Anzeige

  •  
Testsieger
Logo eToro
5/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Nutzerfreundlich 95%
Gebühren 91%
Funktionen 89%
Support 87%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Kauf von echten Bitcoins
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • tezos-logo-01
  • + 9 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Einfach zu bedienen
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Logo Plus500
4.4/5
Regulierung 100%
Zahlungsmethoden 100%
Gebühren 92%
Funktionen 90%
Nutzerfreundlich 85%
Support 81%
  • Regulierte Plattform
  • Einlagensicherung
  • Bitcoin CFD-Handel
  • litecoin-ltc-logo
  • x
  • i
  • cardano-ada-logo
  • + 5 weitere
  • Kostenloses Demo-Konto
  • Einzahlung kostenlos
  • Faire Spreads (Gebühren)
  • Aktien, Rohstoffe, ETFs, + weitere handelbar

81% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs von diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.